01075: Preisänderung ohne Ankündigung

75 Cent pro Anruf und intransparente Tarif-Information

05. April 2012
Anzeige

Die 01075 Telecom hat ihre Preise drastisch geändert. Seit Mite 2010 galten über die Call-by-Call Vor-Vorwahl 01075 konstante Preise, die zu eingein Zeiten sogar vergleichsweise günstig waren. Nun schein es so, dass für alle Gespräche in deutsche Netze pauschal 75 Cent pro Verbindung berechnet werden. Problematisch ist auch, dass der Anbieter die Preisänderung nicht, wie sonst üblich, die (Branchen-)Medien über die Änderung informiert hat.

Auf der Internetseite der 01075 Telecom GmbH stehen zunächst günstige Preise »ab 0,44 Cent/Minute« für Anrufe ins deutsche Festnetz. Eine Fußnote weist darauf hin, dass es sich um ein Special handelt, welches nur zu bestimmten Tageszeiten gilt. Erst über einen Click auf »Details« sind die genauen Konditionen zu erfahren. Hier stehen die Preise für das Telefonieren ins Festnetz mit »01075 Call-by-Call Special«, welche je nach Uhrzeit bei 0,44 oder 0,75 Cent/Minute liegen. Erst weiter unten auf der Seite heißt es:

Telefonieren Sie über 01075 jetzt zum Pauschalpreis von nur 75 Cent je Verbindung. 24 Stunden täglich, jeden Tag. Gilt für alle nationalen Ziele (keine Mobilfunk- und Auslandsziele). [...] Je erfolgreich hergestelltem Verbindungsaufbau berechnen wir Ihnen einfach und bequem nur 75 Cent.

Dieses Angebot soll den Namen »01075 Call-by-Call« tragen. Weiter unten heißt es dann:

Registrieren Sie sich für 01075 Call-by-Call Special noch heute und profitieren Sie von unseren fairen Tarifen bei Abrechnung im Minutentakt.

Die Registrierung soll per E-Mail möglich sein. Bei Eingang der E-Mail sollen Kunden dann automatisch im Tarif 01075 Call-by-Call Special telefonieren.

Erst also weit unten auf der Details-Seite zum Tarif wird deutlich, dass die anfangs dargestellten Preise nur nach einer Registrierung gültig sind und sonst ein anderer deutlich teurer Tarif berechnet wird. Allein diese Art der Tarif-Kommunikation ist fraglich. Der Anbieter macht es allerdings noch kundenunfreundlicher: Selbst registrierte Kunden können nicht sicher sein, dass die Preise stabil bleiben und müssen die aktuellen Preise selbst auf der Internetseite des Anbieters prüfen, denn: »Preisänderungen werden nicht per E-Mail versendet.« Außerdem ist es nicht klar, seit wann die neuen Preise gelten, denn auf der Internetseite ist kein Gültigkeitsdatum zu finden.

Wir haben die Vor-Vorwahl 01075 bereits in unseren Tarifübersichten gesperrt und raten von der Nutzung des Dienstes ab.

Lesen Sie unsere News auch als RSS-Feed