Lebara bietet 500-Minuten-Paket für Anrufe in 45 Ländern an

Außerdem neue Best-Option zum günstigeren Telefonieren ins Ausland

16. November 2013

Der Mobilfunkanbieter Lebara hat zwei neue Tarife gestartet, mit denen Nutzer günstiger ins Ausland telefonieren können. Neu im Angebot ist eine Prepaid-Option mit 500 Inklusiv-Minuten für Anrufe in 45 Länder. Weiterhin bietet Lebara eine Option an, mit der Minutenpreise für Telefonate ins Ausland günstiger werden.

500-Minuten-Paket für Anrufe in 45 Länder

Mit Flexi 500 werden 500 Gesprächsminuten für 19,99 Euro pro 30 Tage angeboten. Die Telefonie-Minuten können für Anrufe in die Fest- und Mobilnetze von 45 Ländern inklusive aller 28 EU-Staaten, USA und Indien sowie innerhalb Deutschlands genutzt werden. Weiterhin im Tarif enthalten sind unbegrenzt Gespräche und SMS von Lebara- zu Lebara-Mobilfunknummern in Deutschland, 50 SMS in alle Länder der Welt und 200 MB ungedrosseltes Datenvolumen (maximal 7,2 MBit/s) für die mobile Internet-Nutzung.

Um den neuen Tarif zu buchen, müssen Lebara-Kunden eine Kurznachricht mit FLEXI500 als Text an die Kurzwahl 55255 von ihrer Lebara Prepaid-Karte senden. Inklusivminuten sind 30 Tage nach Buchung gültig. Nach Verbrauch der Inklusivminuten gelten die üblichen Gesprächspreise. Die Flexi 500 Option verlängert sich nach 30 Tagen automatisch, sofern ausreichend Guthaben auf dem Prepaid-Konto vorhanden ist. die Tarifoption kann bei Bedarf auch bis 24 Stunden vor Ablauf gekündigt werden.

Lebara Flexi 500 Tarif

Günstigere Minutenpreise mit der Best-Option

Mit der neuen kostenlosen Tarifoption Best Tarif telefonieren Lebara-Kunden günstiger in bestimmte Länder. Die Option lässt sich allerdings nur zusammen mit einer anderen kostenpflichtigen Option buchen, zum Beispiel mit einem Minuten- oder Daten-Bundle. Laut Lebara wird die Best-Tarif-Option automatisch für alle DATA-, FLEXI, FLAT- und KOMPLETT-Pakete während der gesamten Laufzeit aktiviert, also für die Tarife Flexi500, Data500, Data1000, Data3000, Flat500, FlatL, FlatXL, FlatXXL, KomplettD, KomplettL und KomplettXXL. Bei internationalen Minutenpaketen gilt der Lebara Best Tarif erst dann, wenn die im Paket inkludierten Minuten aufgebraucht sind.

Mit Lebara Best gelten günstigere Minutenpreise für Telefonate in 18 Länder, Polen, Türkei, Russland, Indien und Nigeria. So werden zum Beispiel für Anrufe nach Polen 1 Cent pro Minute (Festnetz und Mobilfunk) berechnet, statt regulär 7 bzw. 29 Cent pro Minute. Für Anrufe in die Türkei gelten mit der Best-Option 1 Cent/Minute ins Festnetz und 9 Cent/Minute in Mobilfunknetze des Landes, statt 7 bzw. 19 Cent. Für Gespräche nach Russland werden entsprechend 5 bzw. 8 Cent pro Minute fällig statt regulären 15 bzw. 29 Cent. Für Telefonate werden neben dem Minutenpreis zusätzlich 15 Cent pro abgehendem Auslandsgespräch berechnet.

 
+++ Anzeige +++