Xtra-Card: Zusätzliches Datenvolumen flexibel nachkaufen

Telekom bietet ab Dezember SpeedOn Pässe für Xtra-Kunden an

20. November 2013
Telekom Prepaid SIM Karte

Prepaid-Kunden der Telekom können ab Dezember zusätzliches Datenvolumen für mobiles Internet flexibel nachkaufen. Dafür bietet die Telekom ab dem 3. Dezember 2013 SpeedOn Pässe an, welche in drei Version erhältlich sein werden.

Ist das im Xtra Prepaid-Tarif enthaltene Datenvolumen aufgebraucht, sollen Xtra-Kunden weiteres Datenvolumen nachbuchen können. Die SpeedOn Option gibt es künftig zu den Xtra Optionen Xtra Triple und Xtra HandyFlat, welche von Haus aus 200 MB ungedrosseltes Datenvolumen bieten. Für 200 MB zusätzliches Datenvolumen (SpeedOn S) werden 4,95 Euro berechnet. 300 MB Datenvolumen (SpeedOn M) kosten 6,95 Euro und 500 MB (SpeedOn L) werden für 9,95 Euro angeboten.

Für den XtraFlat Daten Tarif mit 50 MB/Monat für 4,95 Euro soll es zudem den SpeedOn Pass 50 geben, mit dem Prepaid-Kunden weitere 50 MB für 2,49 Euro hinzu buchen können. Die SpeedOn Pässe können jederzeit erneuert werden.

 
+++ Anzeige +++