o2 Blue All-in Tarife künftig inklusive Daten-Roaming in EU

Erweiterte Angebote für Telefonie und Surfen ab 8. April

25. März 2014

Telefónica gestaltet o2 Blue All-in Mobilfunktarife neu. So ist mobiles Highspeed-Surfen mit LTE ab dem 8. April 2014 in allen o2 Blue All-in Tarifen enthalten. Zudem werden Roaming-Pakete für Surfen und Telefonieren im EU-Ausland in die Tarife integriert. Ebenfalls soll es zusätzliche Vorteile für Selbstständige und Junge Leute geben. Weiterhin kommt ein neuer Tarif o2 Blue All-in Premium dazu.

Daten-Roaming inklusive

Das Hauptmerkmal der geänderten o2 Blue Tarife ist die enthaltene mobile Datennutzung im Ausland. o2 habe eine gesteigerte Nutzung von Datendiensten festgestellt. Auch im Ausland wollen Kunden nicht auf Dienste wie Facebook, Twitter, WhatsApp und Google Maps verzichten. Deshalb wird in den o2 Blue All-in L das Datenvolumen für das Surfen im EU-Ausland von bisher 100 MB auf künftig 300 MB und beim o2 Blue All-in XL auf 500 MB erhöht. Dies gilt allerdings nur für Kunden, die nach dem 8. April 2014 einen neuen Vertrag abschließen; das höhere Datenvolumen wird nicht für Bestandskunden angeboten.

Möchten Kunden auch nach Verbrauch des Datenvolumens weitersurfen, können sie entsprechende Optionen buchen. Für die Tarife o2 Blue All-in S und M bietet o2 seinen Kunden weiterhin das EU Day Pack mit 25 MB für monatliche 1,99 Euro. Gleichzeitig hat o2 ein neues EU Day Pack angekündigt, welches bis zum Sommer kommen soll.

Die neuen o2 Blue All-in Tarife ab 8. April

Der neue o2 Blue All-in Premium Tarif

Für anspruchsvolle Nutzer wird ein neuer Tarif eingeführt. Im o2 Blue All-in Premium sind 10 GB Datenvolumen im Inland, 500 MB Datenvolumen im EU-Ausland inklusive. Hinzu kommen jeweils 200 Sprachminuten und SMS von Deutschland ins EU-Ausland sowie jeweils 200 Anrufe und SMS innerhalb des EU-Auslands. Dazu kommt die übliche Telefonie- und SMS-Flatrate in deutsche Netze. Das Paket hat den Preis von 79,99 Euro monatlich.

Neue Angebote für Selbstständige und junge Leute

Auch die Tarife für Selbstständige und junge Leute (Schüler, Studenten und Auszubildende unter 25 Jahre) werden Anfang bzw. Mitte April angepasst. Die o2 Blue All-in Professional Tarife für Selbstständige erhalten ab dem 14. April 2014 mehr Highspeed-Datenvolumen für das mobile Surfen. Zudem sind Auslandspakete in allen Tarifen fest integriert. Ein Beispiel: Im o2 Blue All-in L Professional für 39,99 Euro (brutto) werden künftig 5 GB Datenvolumen (statt aktuell 2 GB) enthalten sein. Dazu kommen jeden Monat 100 Gesprächsminuten von Deutschland ins EU-Ausland und 300 MB für das Surfen im EU-Ausland.

Junge Leute erhalten bei ausgewählten Tarifen monatlich 5 Euro Rabatt und mehr Highspeed-Datenvolumen. So gibt es für sie beispielsweise den Tarif o2 Blue All-in M für monatlich 24,99 Euro mit 1 GB Highspeed-Datenvolumen (statt regulär 500 MB).

Neue o2 Blue All-in Professional Tarife und Angebote für junge Leute

Die neuen o2 Blue All-in Tarife können ab dem 8. April, die neuen o2 Blue All-in Professional Tarife können ab dem 14. April bestellt werden. Die Tarife gelten (zunächst) nur bei Abschluss eines neuen Vertrages und nicht für Bestandskunden.

Die neuen o2 Blue All-in Tarife in Überblick

Neue o2 blue All-in Tarife

Neue o2 blue All-in Tarife für junge Leute

Neue o2 blue All-in Professional Tarife

 
+++ Anzeige +++