Ay Yildiz: Aktion für Roaming in der Türkei

Telefonieren, simsen und surfen zu Sonderkonditionen

01. April 2014
Ay Yildiz Aktion für Roaming in der Türkei

Ay Yildiz, die Mobilfunkmarke für türkischstämmige Mitbürger, verlängert die aktuelle Aktion für Roaming-Tarife. Nutzer der Prepaid-Karte aystar sowie der Laufzeittarifen Ay Allnet und Allnet Plus können bis Ende September 2014 die Sonderkonditionen in der Türkei nutzen.

Eingehende Anrufe in der Türkei sind während der Aktion komplett kostenlos. Innerhalb der Türkei und nach Deutschland telefonieren Kunden für 9 Cent je Minute. Regulär kosten diese Telefonate 39 Cent.

Auch für die Datenübertragung gelten die Sonderkonditionen: Bei der mobilen Internetnutzung in der Türkei fallen statt 99 Cent pro Megabyte nun Kosten in Höhe von 29 Cent an. Wer gerne SMS schreibt, spart als Prepaid-Nutzer von aystar rund die Hälfte pro verschickter Nachricht. Statt 19 Cent kostet eine SMS innerhalb der Türkei und nach Deutschland nur 9 Cent. In den Tarifen Ay Allnet und Allnet Plus reduziert sich der Preis pro Kurznachricht von 25 Cent auf 9 Cent.

Die Sonderkonditionen gelten vom 1. April bis 30. September 2014 und sind unabhängig vom in der Türkei gewählten Netz. Eine zusätzliche SIM-Karte ist nicht nötig.

Bild: Ay Yildiz

 
+++ Anzeige +++