blau: Internet-Startpaket mit 1 GB Datenvolumen für 9,90 Euro

Starterpaket für mobile Vielsurfer ab sofort im Handel

08. April 2014
blau Internet-Flat Starterpaket

Der Mobilfunkanbieter blau präsentiert sich seit Anfang April im neuen Design und setzt jetzt verstärkt auf stationären Handel. So wird hier ab sofort ein Internet-Startpaket angeboten. Dieses Paket beinhaltet eine Prepaid-SIM-Karte von blau inklusive Internet-Flat mit 1 Gigabyte Highspeed-Datenvolumen. Das Internet-Startpaket kostet 9,90 Euro.

Mit der Internet-Flat surfen Nutzer 30 Tage ohne zusätzliche Kosten und erhalten 1 Gigabyte (GB) Datenvolumen ohne Drosselung. Mit Erreichen der 1 Gigabyte geht es ohne zusätzliche Kosten in GPRS-Geschwindigkeit weiter. Wer mit Highspeed weitersurfen möchte, kann für 3 Euro erneut 1 GB Datenvolumen für die Restlaufzeit nachbuchen.

Nach Ablauf der 30 Tage erneuert sich die Internet-Flat 1 GB automatisch um weitere 30 Tage, sofern sie nicht abbestellt wurde. Wem 1 GB Highspeed-Volumen nicht ausreichen, kann in eine größere Internet-Flat mit 3 GB oder 5 GB wechseln. Dies funktioniert online auf www.blau.de oder über die kostenlose Kurzwahl 1155. Das Ändern der Datenvolumen-Optionen soll jederzeit kostenlos möglich sein.

Das neue Internet-Startpaket ist vor allem für die Tablet-Nutzung unterwegs gedacht. Telefonie und SMS sind mit der SIM-Karte auch möglich - für 9 Cent pro Minute und Kurznachricht. Das Paket ab sofort im Nich-Telko-Handel erhältlich. Im Fachhandel sowie online soll das Internet-Startpaket ab dem 16.04. erhältlich sein.

 
+++ Anzeige +++