Skype Gruppen-Videochat für alle kostenlos möglich

Messenger-Dienst schaltet Option für alle Nutzer frei

29. April 2014

Skype macht Video-Chats für Gruppen kostenlos. Damit lassen sich über den Messenger-Dienst von Microsoft nicht nur Sprach-Anrufe sondern auch Video-Konferenzen mit mehreren Teilnehmern nun ohne weitere Kosten durchführen. Bisher war diese Option kostenpflichtig für Mitglieder mit einem Premium-Account verfügbar.

Da Video-Anrufe viel Bandbreite benötigen, empfiehlt Microsoft Video-Konferenzen mit maximal fünf Personen zu führen. Zudem gilt eine »Fair Usage Policy«. Kostenlose-Video-Konferenzen sind für bis zu 100 Stunden monatlich und maximal 10 Stunden pro Tag möglich. Zusätzlich gilt eine Grenze von maximal 4 Stunden pro Video-Anruf. Ist einer der Limits erreicht, wird die Videofunktion deaktiviert und der Anruf in einen Audio-Anruf umgewandelt.

Die Gruppen-Videotelefonie mit Skype ist derzeit Windows-Desktop und Mac, sowie seit kurzem auch auf der Xbox möglich.

Skype Gruppen-Videochat
Bild: Skype Blog

 
+++ Anzeige +++