Ay Yildiz: 200 MB für Surfen in der Türkei für 15 Euro

Daten Roaming Option für den Türkei-Urlaub bis Ende September

08. Mai 2014
Ay Yildiz

Die Mobilfunkmarke Ay Yildiz hat eine neue Option für mobiles Internet-Surfen in der Türkei gestartet. Für 15 Euro erhalten Kunden 200 MB Datenvolumen. Lesen Sie alle Details zur neuen Tarifoption.

Die E-Plua Marke Ay Yildiz bietet ab sofort die Tarifoption »Türkei Internet Roaming« an. Damit erhalten Kunden im aystar Prepaid-Tarif 200 MB Datenvolumen, welche sie mit ihrem Smartphone in der Türkei nutzen können. Das Paket kostet einmalig 15 Euro und gilt 14 Tage in allen türkischen Mobilfunknetzen.

Das Angebot ist zeitlich befristet und kann nur bis 30. September 2014 gebucht werden. Als übliche Einschränkungen gibt auch hier: Voice-over-IP und Peer-to-Peer sind ausgeschlossen. Das im Tarif enthaltene Datenvolumen wird in 100-kB-Schritten abgerechnet. Kunden erhalten bei 80 Prozent und 100 Prozent des verbrauchten Datenvolumens eine kostenlose Benachrichtigungs-SMS.

Nach Ablauf der Option sowie nach Verbrauch des Datenvolumens gelten die üblichen Konditionen des Standard-Tarifs. Aktuell gilt bei Ay Yildiz zusätzlich eine Aktion für Roaming in der Türkei: Bis zum 30.09.2014 werden 29 Cent pro Megabyte (MB) berechnet. Danach sollen wieder 99 Cent pro MB für mobiles Surfen in der Türkei anfallen.

Die neue Tarifoption verlängert sich nicht automatisch. Sie kann also nach Ablauf der 14 Tage oder nach Ausschöpfung der Inklusivvolumens zum aystar Grundtarif wieder hinzu gebucht werden.

Weiterhin sind in Rahmen der angesprochenen Türkei-Roaming-Aktion bis zum 30. September eingehende Anrufe in der Türkei komplett kostenlos. Telefonate und SMS innerhalb der Türkei und nach Deutschland werden mit nur 9 Cent je Minute bzw. je SMS berechnet.

 
+++ Anzeige +++