Sparhandy jetzt mit eigenen Flatrates im Telekom-Netz

Drei Allnet-Flatrate Tarife mit oder ohne Handy ab 19,90 Euro

16. Juli 2014

Sparhandy bietet ab sofort auch eigene Mobilfunktarife an. Das neue Angebot beinhaltet drei verschiedene Allnet-Flatrates im Telekom-Netz. Bislang war das Kölner Unternehmen vor allem als Vermittler von Handy-Verträgen und Paketangeboten bekannt.

Drei SIM-Only Tarife ab 19,90 Euro

Das neue Angebot beinhaltet zunächst drei Allnet-Flatrate Tarife ohne Smartphone. Das kleinste Paket »Allnet-Flat S« beinhaltet eine Telefonie-Flatrate in alle deutschen Netze sowie 250 MB ungedrosseltes Datenvolumen mit bis zu 7,2 MBit/s. Für den Versand von Kurznachrichten werden 9 Cent/SMS berechnet. Dieser Tarif kostet 19,90 Euro pro Monat.

Im Tarif »Allnet-Flat M« für 24,90 Euro monatlich ist neben der Flatrate zum Telefonieren auch eine SMS-Flatrate in alle deutschen Netze enthalten sowie 500 MB Datenvolumen mit bis zu 7,2 MBit/s. Für weitere 5 Euro im Monat, also 29,90 Euro, erhalten Kunden im »Allnet-Flat L« Tarif bis zu 1 GB Datenvolumen ohne Drosselung.

Zusätzlich beinhalten die drei Tarife Während der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten jeweils einen kostenlosen SpeedOn Pass. Damit erhalten die Kunden nach Verbrauch des beinhalteten Datenvolumens in den beiden kleineren Tarifen weitere 200 MB Datenvolumen kostenfrei hinzu. Im »Allnet-Flat L« Tarif sind weitere 500 MB ohne Aufpreis inklusive. Daraus ergeben sich die auf der Website des Anbieters dargestellten Datenvolumina von 450 MB bzw. 700 MB bzw. 1.500 MB.

Sparhandy Allnet-Flat Angebote
Sparhandy Allnet-Flat Angebote (Screenshot: sparhandy.de)

Flatrate-Tarife mit neuem Smartphone für 5 Euro mehr

Alternativ bietet Sparhandy die drei Flatrate-Tarife auch mit einem neuen Smartphone an. Dann erhöht sich der monatliche Grundpreis um jeweils 5 Euro. Allerdings entfällt in den Smartphone-Tarifvarianten der kostenlose SpeedOn Pass, so dass in den drei Tarifen nur 250 MB bzw. 500 MB bzw. 1 GB Datenvolumen ohne Drosselung angeboten werden.

Dafür können Kunden zwischen verschiedenen Smartphone zum günstigeren Preis wählen. So werden mit dem »Allnet-Flat M Tarif« zum Beispiel Motorola Moto G LTE oder LG G2 mini für 1,- Euro, Huawei Ascend P7 für 29,- Euro, HTC One mini 2 oder Nokia Lumia 930 für 109,- Euro und Samsung Galaxy S5 16 GB für 229,- Euro angeboten.

Alle Tarifvarianten werden mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten angeboten. Bei Bestellung wird eine einmalige Anschlussgebühr von 9,90 Euro fällig.

 
+++ Anzeige +++