o2: Doppeltes Datenvolumen für junge Leute und Studenten

o2 Blue All-in Tarife mit zusätzlichem Datenvolumen ohne Aufpreis

28. August 2014

Junge Mobilfunkkunden von o2 können sich über eine bevorstehende Neuerung freuen. Ab dem 1. September erhalten Junge Leute bis 25 Jahre sowie Schüler, Studenten und Auszubildende in allen o2 Blue All-in Tarifen das doppelte Datenvolumen für mobiles Surfen im Inland (im Vergleich zu Privatkundentarifen). In Rahmen einer Aktion soll zudem das Datenvolumen sogar verdreifacht werden.

Wie o2 mitteilte, wird künftig in den o2 Blue All-in Tarifen für junge Leute das doppelte Datenvolumen im Vergleich zu den üblichen Tarifen für Privatkunden angeboten. Somit gibt es im Tarif o2 Blue All-in S 100 MB ungedrosseltes Datenvolumen (stat 50 MB), im o2 Blue All-in M 1 GB (statt 500 MB) und im o2 Blue All-in L 4 GB (statt 2 GB) ohne Aufpreis. In Rahmen einer Aktion zum Wintersemester- und Schulstart vom 01.09. bis 31.10.2014 erhalten junge Mobilfunknutzer sogar das dreifache Datenvolumen. Das Angebot gilt für Neukunden sowie bei einer Vertrasverlängerung im Aktonszeitraum.

o2 Blue All-in Tarife für Junge Leute
Neue o2 Blue All-in Tarife für Junge Leute (Bild: Telefónica/o2)

Bisher gab es das doppelte Datenvolumen für junge Leute und Studenten nur beim o2 Blue All-in M Tarif. Im o2 Blue All-in L erhalten diese Kunden bisher 3 GB (statt 2 GB bei Privatkundentarifen). Weiterhin können Junge Leute in diesen o2-Tarifen das LTE-Netz ohne Aufpreis nutzen. Ab dem Tarif o2 Blue All-in L gibt es auch Datenvolumen für die Nutzung im EU-Ausland sowie Multi-SIM-Karten.

 
+++ Anzeige +++