Swissvoice Eurit 459: Neues DECT-Telefon für ISDN-Anschlüsse

Schnurlostelefon mit Basis-Funktionen ab rund 70 Euro

03. Dezember 2014

Auch wenn die Telekom die Anschlüsse auf die IP-Technik umstellen will, gibt es in Deutschland immer noch knapp 9 Millionen ISDN-Anschlüsse. Diese Kunden will der Telefon-Hersteller Swissvoice mit dem neuen ISDN-Schnurlostelefon ansprechen. Das Swissvoice Eurit 459 ist ein DECT-Telefon für einen ISDN-Anschluss und soll vor allem mit seinem geringen Stromverbrauch und Eco-Technik überzeugen.

Swissvoice Eurit 459T ISDN-DECT Telefon

Das Swissvoice Eurit 459 kommt mit einer silbern gehaltenen Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung und einem schwarz glänzenden Gehäuse rund um Display und die Haupt-Tasten. Neben den beiden üblichen Tasten zur Rufannahme bietet das Telefon auch zwei Navigationstasten für das Menü sowie Schnellzugriff-Tasten für das Telefonbuch und Nachrichten, welche auch zur Menü-Navigation genutzt werden können. Das grafische Farbdisplay bietet eine Auflösung von 98 x 67 Pixel, soll dabei alle wichtigen Informationen anzeigen können.

Das Schnurlostelefon unterstützt die typischen ISDN-Leistungsmerkmale wie zum Beispiel Rückruf bei Besetzt, Rufumleitung oder Dreierkonferenzschaltung. Das Telefonbuch kann bis 200 Namen und Nummern samt Melodie und Hintergrundbild speichern. Zu den weiteren Funktionen gehören unter anderem Freisprechen, Wecker und SMS-Versand. Das DECT-Telefon kann auf bis zu 6 Mobilteile erweitert werden. Dabei können die einzelnen Swissvoice-Handsets bis zu 5 individuelle ISDN-Nutzer (MSN) verwalten. Dank GAP können auch Mobilteile anderer Hersteller angebunden werden.

Swissvoice hebt besonders die Full-Eco-Funktionalität hervor. Damit wird die elektromagnetische Strahlung je nach Distanz zwischen der Basisstation und dem Mobilteil während eines Gesprächs um bis zu 65% reduziert. Ist das Telefon inaktiv wird die Strahlung sogar ganz ausgeschaltet, auch wenn das Mobilteil nicht in der Basisstation steht. Zudem soll das Schnurlostelefon wenig Strom verbrauchen. Für die Akku-Laufzeit der Mobilteile gibt Swissvoice bis 120 Stunden in Bereitschaft und bis 12 Stunden Gesprächszeit an.

Das Modell Swissvoice Eurit 459T besitzt zusätzlich einen integrierten Anrufbeantworter mit einer Aufnahmekapazität von bis zu 20 Minuten. Das Swissvoice Eurit 459 soll ab sofort zum Preis von 69,99 Euro und das Swissvoice Eurit 459T für 79,99 Euro verfügbar sein. Weiterhin wird das Swissvoice Eurit 459T Duo mit zwei DECT Mobilteilen zu einem Preis von 129,99 Euro angeboten. Bei den genanten Preisen handelt es sich um unverbindliche Preisempfehlungen des Herstellers.

 
+++ Anzeige +++