Edeka Mobil: Drei neue Daten-Optionen für Vielsurfer

Außerdem 50 Euro Extra-Guthaben bei Rufnummer-Mitnahme

04. Dezember 2014

Edeka Mobil bietet ihren Kunden ab sofort neue Datenoptionen an, wenn das bereits enthaltene Datenvolumen aufgebraucht ist. außerdem macht der Anbieter den Wechsel zu eigenen Tarifen interessanter, denn bei Rufnummermitnahme bekommen neue Edeka Mobil Kunden 50 Euro Extra-Guthaben gutgeschrieben. Wir haben die wichtigsten Details zu den neuen Angeboten für Sie zusammengefasst.

Ist das im bisherigen Tarif enthaltene Datenvolumen verbraucht, wird bei Edeka Mobil, wie auch bei anderen Anbietern, die Geschwindigkeit des mobilen Internetzuganges gedrosselt. Mit einem der neuen Extra-Datenvolumen-Paketen können Kunden zusätzliches ungedrosseltes Datenvolumen buchen. Für 1,95 Euro erhalten sie 150 MB Extra-Datenvolumen. Für 500 MB werden 5,95 Euro und für 1 GB Extra-Datenvolumen 9,95 Euro berechnet. Dabei steht wieder der HSPA-Zugang mit bis zu 7,2 MBit/s im Download zur Verfügung. Nach Erreichen des gebuchten Datenvolumens wird die Datenverbindung wieder auf maximal 64 kBit/s bis zum Ende des gebuchten Zeitraums gedrosselt.

Alle drei Pakete gelten jeweils für 7 Tage. Sie können zur Smart-Option 300, Mobile Internet-Flat 500 MB und Mobile Internet-Flat 3 GB dazu gebucht werden. Die Extra-Pakete werden nicht automatisch verlängert.

50 Euro Guthaben bei Rufnummermitnamhe

Edeka Mobil: 50 Euro Extra-Guthaben bei Rufnummer-Mitnahme

Neukunden, die zu Edeka Mobil wechseln und ihre bisherige Mobilfunk-Nummer mitnehmen, erhalten einmalig zusätzliches Guthaben. Sobald die Mitnahme der Rufnummer (Portierung) abgeschlossen ist, schreibt Edeka Mobil dem neuen Kundenkonto 50 Euro Extra-Guthaben gut. Diese Aktion gilt bis zum 31. Januar 2015. Zusätzlich können Neukunden weitere 15 Euro Guthaben sichern, wenn wie bei der Bestellung bzw. Registrierung der SIM-Karte der Gutscheincode 450901NN eingegeben wird. Dieser gilt bis zum 31.12.2014.

 
+++ Anzeige +++