1&1: Mehr Datenvolumen bei Notebook- und Tablet-Flat-Tarifen

Tarifanpassung zum gleichen Preis für Neukunden

02. Februar 2015

1&1 hat seine Tarife für Tablet- und Notebook-Nutzer zum Start in den neuen Monat aufgewertet. Zuletzt wurde im Rahmen einer zeitlich begrenzten Aktion das Highspeed-Datenvolumen in den Tablet-Flat Tarifen verdoppelt. Nun erhalten die Daten-Tarife dauerhaft mehr Leistung. Die Änderungen gelten allerdings nur für Neukunden.

Die neuen 1&1 Notebook-Flat Tarife

Bei »Notebook-Flat Special« sind 1 GB Highspeed-Volumen mit bis zu 14,4 MBit/s enthalten. Die monatlichen Kosten belaufen sich in den ersten 12 Monaten auf 4,99 Euro im E-Netz, danach kostet der Tarif 6,99 Euro. Im D-Netz beträgt die monatliche Gebühr dauerhaft 6,99 Euro.

Bei der »Notebook-Flat L« sind 2 GB Highspeed-Volumen mit bis zu 21,6 MBit/s inklusive, im E-Netz können sogar bis zu 25 MBit/s über LTE genutzt werden. Die monatlichen Kosten belaufen sich in den ersten 12 Monaten auf 6,99 Euro im E-Netz, danach kostet der Tarif 9,99 Euro. Im D-Netz beträgt die monatliche Gebühr dauerhaft 9,99 Euro.

Mit der »Notebook-Flat XL« erhalten Kunden 4 GB Highspeed-Volumen mit bis zu 21,6 MBit/s im D-Netz bzw. bis zu 25 MBit/s (LTE) im E-Netz. Die monatlichen Kosten belaufen sich in den ersten 12 Monaten auf 9,99 Euro im E-Netz, danach kostet der Tarif 14,99 Euro. Im D-Netz beträgt die monatliche Gebühr dauerhaft 14,99 Euro.

Die »Notebook-Flat XXL« beinhaltet 8 GB Highspeed-Volumen mit bis zu 42,2 MBit/s (D-Netz) bzw. 50 MBit/s mit LTE (E-Netz). Die monatlichen Kosten belaufen sich in den ersten 12 Monaten auf 19,99 Euro im E-Netz, danach kostet der Tarif 24,99 Euro. Im D-Netz beträgt die monatliche Gebühr dauerhaft 24,99 Euro.

Die neuen 1&1 Tablet-Flat Tarife

Die »1&1 Tablet-Flat Special« bietet nun 1 GB Highspeed-Volumen mit bis zu 14,4 MBit/s. Die monatlichen Kosten belaufen sich in den ersten 12 Monaten auf 4,99 Euro im E-Netz, danach kostet der Tarif 6,99 Euro. Im D-Netz beträgt die monatliche Gebühr dauerhaft 6,99 Euro.

Mit der »Tablet-Flat L« erhalten Kunden 2 GB Highspeed-Volumen mit bis zu 21,6 MBit/s (D-Netz) bzw. 25 MBit/s (E-Netz). Die monatlichen Kosten belaufen sich in den ersten 12 Monaten auf 6,99 Euro im E-Netz, danach kostet der Tarif 9,99 Euro. Im D-Netz beträgt die monatliche Gebühr dauerhaft 9,99 Euro.

Bei der »Tablet-Flat XL« sind 5 GB Highspeed-Volumen mit bis zu 42,2 MBit/s (D-Netz) bzw. 50 MBit/s (E-Netz) inklusive. Die monatlichen Kosten belaufen sich in den ersten 12 Monaten auf 14,99 Euro im E-Netz, danach kostet der Tarif 19,99 Euro. Im D-Netz beträgt die monatliche Gebühr dauerhaft 19,99 Euro.

Für 10 Euro Aufpreis pro Monat, bekommen Kunden, die sich für die 1&1 Tablet-Flat L oder XL entscheiden, ein Tablet zum Tarif dazu. Wie hoch die einmalige Zuzahlung für die Hardware ist, hängt vom Gerät ab. Die Premium Tablet-Option gibt es exklusiv zur Tablet-Flat XL. Kunden, die sich für eine Hardware entscheiden, erhalten für 5 Euro monatlich nahezu jedes Tablet ohne einmalige Zuzahlung.

Für alle 1&1 Tablet und Notebook Tarife gilt: Nach Verbrauch des Highspeed-Datenvolumens können die Nutzer den Rest des Monats ohne zusätzlich Kosten weiter mobil im Internet surfen mit bis zu 64 kB/s.

 
+++ Anzeige +++