crash-tarife: Telefonie- und SMS-Flat im Telekom-Netz für unter 15 Euro

Allnet-Flatrate Angebot in ersten zwei Jahren stark reduziert

03. März 2015

Crash-tarife.de hat ein neues Aktionsangebot gestartet. Diesmal können Interessenten eine Allnet-Flatrate für Telefonie und SMS sowie Datenvolumen im Telekom-Netz für rund 15 Euro buchen. Wir haben die wichtigsten Informationen zu diesem Tarif zusammengestellt.

Das Aktionsangebot basiert auf dem »Talk Allnet« Tarif von mobilcom-debitel im Mobilfunk-Netz der Deutschen Telekom. Das Paket beinhaltet eine Flatrate zum Telefonieren und eine SMS-Flatrate in alle deutschen Netze sowie eine Handy-Internet-Flatrate mit 500 MB Datenvolumen. Diese können mit bis zu 7,2 MBit/s genutzt werden. Danach wird der Zugang auf maximal 64 kBit/s gedrosselt.

Regulär soll das Paket laut Anbieter 34,99 Euro pro Monat kosten. Bei crash-tarife wird der Tarif für 14,99 Euro pro Monat für die Mindestlaufzeit von 24 Monaten angeboten. Damit sparen Neukunden bei diesem Angebot 480 Euro. Der einmalige Anschlusspreis von 29,99 Euro wird erstattet, wenn der Kunde innerhalb von 14 Tagen nach Freischaltung eine SMS mit dem Text »AG Online« an die Kurzwahl 22240 von der neuen Mobilfunkkarte sendet.

crash-tarife Talk Allnet Angebot für 14,99 Euro
crash-tarife Talk Allnet Angebot für 14,99 Euro (Screenshot: crash-tarife.de)

 
+++ Anzeige +++