010017: Preisgarantie für Anrufe zu Handys und ins Ausland

Mit Call-by-Call Vorwahl in Juni günstiger telefonieren

29. Mai 2015
010017: Preisgarantie für Anrufe zu Handys und ins Ausland

Der Marburger Telekommunikationsanbieter 010 017 Telecom hat für den Monat Juni 2015 Preisgarantien für Call-by-Call Gespräche in deutsche und ausländische Netze angekündigt. Damit haben Nutzer der Vor-Vorwahl 010 017 die Sicherheit, dass im Garantie-Zeitraum keine höheren Preise für Anrufe zu den genannten Zielen berechnet werden.

Bei Anrufen ins deutsche Festnetz zahlen Nutzer der Call-by-Call Vor-Vorwahl tagsüber zwischen 08 und 18 Uhr nicht mehr als 1,49 Cent pro Minute. In der restlichen Zeit, also zwischen 18 und 24 Uhr werden nicht mehr als 2,69 Cent/Minute berechnet. Beim Telefonieren in deutsche Mobilfunknetze werden maximal 3,90 Cent/Minute berechnet.

Weitere Preisgarantien gelten bei 010017 für Anrufe ins Ausland. Hier sind die maximalen Minutenpreise, die im Garantiezeitraum berechnet werden:

  • Bulgarien (Festnetz) - 0,97 Cent/Minute
  • Indien (Festnetz) - 1,97 Cent/Minute
  • Litauen (Festnetz) - 1,97 Cent/Minute
  • Österreich (Festnetz) - 0,97 Cent/Minute
  • Portugal (Festnetz) - 0,97 Cent/Minute
  • Rumänien (Festnetz) - 1,97 Cent/Minute
  • Schweiz (Mobilfunk) - 8,97 Cent/Minute
  • Spanien (Mobilfunk) - 2,97 Cent/Minute
  • Süd Afrika (Mobilfunk) - 4,97 Cent/Minute
  • Tschechische Republik (Festnetz) - 1,97 Cent/Minute

Die Preisgarantien gelten von Montag, den 01.06.2015 bis einschließlich 30. Juni 2015. Die Telefongespräche werden im Minutentakt (60/60-Takt) über die Rechnung der Deutschen Telekom abgerechnet.

Bild: iStockphoto.com/Arijuhani

 
+++ Anzeige +++