ja! mobil und Penny Mobil mit neuem Smartphone-Tarif für 7,99 Euro

300 Freiminuten und 300 MB Datenvolumen in D-Netz-Qualität

02. Juni 2015

Die Prepaid-Discounter Penny Mobil und ja! mobil haben einen neuen Tarif für Smartphone-Nutzer gestartet. Der neue Prepaid-Tarif »smart 300« kostet 7,99 Euro für 30 Tage und beinhaltet eine Surf-Flat mit 300 MB ungedrosseltes Datenvolumen mit maximal 7,2 MBit/s sowie 300 Freiminuten zum Telefonieren ins deutsche Festnetz und alle deutschen Handynetze.

Ist das Datenvolumen für den Abrechnungsmonat aufgebraucht, wird der mobile Internetzugang auf maximal 64 kBit/s gedrosselt. Kunden können über jedoch mit »SpeedOn Option« 200 MB zusätzliches Highspeed-Volumen für 4,90 Euro hinzu buchen. Nach Verbrauch der Inklusiv-Minuten kostet jede weitere Gesprächsminute 9 Cent. Für den SMS-Versand werden von Anfang an 9 Cent je Kurznachricht berechnet. Optional können Kunden 50 Standard-SMS für insgesamt einen Euro für 30 Tage dazu buchen.

Neuer Smart 300 Prepaid-Tarif bei ja! mobil
Neuer Smart 300 Prepaid-Tarif bei ja! mobil (Screenshot: jamobil.de)

Wechsel aus allen Tarifen möglich

Nutzer anderer Prepaid Angebote von ja! mobil und Penny Mobil können aus allen Tarifen in den neuen »Smart 300« wechseln, teilte congstar mit. Kunden, die bereits ein »Smart S« und »Smart M« Paket erworben haben, können bei der Aktivierung alternativ den »Smart 300« wählen. Die Aktivierung des neuen Tarifes kann telefonisch oder online erfolgen.

Wie bei allen Mobilfunktarifen von ja! mobil und Penny Mobil gibt es auch beim Prepaid-Tarif »Smart 300« keine Mindestvertragslaufzeit. Die Mobilfunkangebote von ja! mobil und Penny Mobil werden von congstar im Mobilfunknetz der Deutschen Telekom realisiert. Die Prepaid-Tarife ja! mobil und Penny Mobil sind deutschlandweit in rund 3.300 Rewe-Supermärkten und in 2.200 Penny-Filialen erhältlich.

 
+++ Anzeige +++