crash-tarife: Smartphone-Tarif mit 1 GB Datenvolumen für 9,99 Euro

Im Paket auch ein Samsung-Smartphone für einmalig 1 Euro

22. Juni 2015
crash-tarife: Smartphone-Tarif mit 1 GB Datenvolumen plus Samsung-Smartphone für 9,99 Euro/Monat

Auf der Aktionsplattform crash-tarife gibt es mal wieder ein Tarif-Angebot. Diesmal erhalten Interessenten hier ein Smartphone-Tarif mit 1 GB Datenvolumen sowie einem Smartphone für 9,99 Euro pro Monat. Wir haben das Angebot für Sie genauer angeschaut.

Das Angebot beinhaltet das Samsung Galaxy Grand Prime Smartphone, welches bereits vor zwei Wochen im Angebot bei crash-tarife war. Das Einsteiger-Smartphone wird diesmal in Kombination mit dem mobilcom-debitel Vielsurfer-Tarif »Smart Surf« im Netz von Vodafone angeboten. Bei diesem Tarif erhalten Kunden 1 GB Datenvolumen, welches mit bis zu 7,2 MBit/s genutzt werden kann. Ist dieses Volumen verbraucht, wird die Geschwindigkeit im jeweiligen Monat auf maximal 56 kBit/s (Download) und 32 kBit/s (Upload) beschränkt. VPN, VoIP, Instant Messaging und Business-Software-Zugriff sind ausgeschlossen; dafür darf das Datenvolumen für Tethering genutzt werden.

Ebenso im Tarif enthalten sind monatlich 50 Freiminuten und 50 Frei-SMS in alle deutschen Netze. Jede weitere Telefonie-Minute kostet allerdings 29 Cent; für Folge-SMS werden 19 Cent je Kurznachricht fällig.

Wer das Paket bei crash-tarife bestellt, zahlt während der Mindestlaufzeit von 24 Monaten eine Grundgebühr von 9,99 Euro/Monat. Erst danach sollen für den Tarif die regulären 14,99 Euro/Monat berechnet werden. Der einmalige Anschlusspreis von 29,99 Euro wird erstattet, wenn der Kunde innerhalb von 14 Tagen nach Freischaltung eine SMS an 22240 mit dem Text »AG Online« von der neuen SIM-Karte sendet. Für das Smartphone will der Anbieter nur einmalig 1 Euro.

 
+++ Anzeige +++