Unitymedia: Neue Internet-Tarife ab 19,99 Euro

Einige Pakete günstiger aber langsamer, andere schneller

04. August 2015

Unitymedia hat ihre Internet-Tarife geändert. Die 1play, 2play und 3play Pakete bekommen neue Namen und werden teilweise günstiger. Dafür surfen die Kunden in einigen Tarifen jetzt langsamer als bisher. Wir haben die neuen Kabel-Tarife für Sie zusammengefasst.

Unitymedia

Internetzugang über TV-Kabel ab 19,99 Euro für 10 MBit/s

Die reinen Internetzugänge über das TV-Kabel - 1play - ändern ihre Namen und heißen ab sofort wieder Internet START, Internet COMFORT und Internet PREMIUM, statt zuletzt Internet 10, 50 und 100. Gleichzeitig ändern sich bei diesen Tarifen die Geschwindigkeiten. Bei »Internet START 10« stehen den Nutzern 10 MBit/s im Download und 1 MBit/s im Upload für 19,99 Euro/Monat. Der »Internet COMFORT 60« Tarif kostet monatlich 24,99 Euro und bietet Geschwindigkeiten von bis zu 60 MBit/s (Download) bzw. 3 MBit/s (Upload). Bei »Internet PREMIUM 120« erhalten Nutzer für 29,99 Euro/Monat einen bis zu 120 MBit/s (im Download, 6 MBit/s im Upload) schnellen Internetzugang.

Doppel-Flatrate in den ersten 9 Monaten günstiger

Bei 2play Paketen, welche neben Internetzugang auch Telefonie und eine Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz beinhalten, ändert sich die Geschwindigkeit des Tarifs START. Das neue Angebot »2play START 20« bietet maximal 20 MBit/s im Download für regulär 24,99 Euro monatlich. Der bisherige START-Tarif ermöglichte Downloads mit bis zu 25 MBit/s. Weiterhin haben Kunden die Wahl zwischen »2play COMFORT 120« (34,99 Euro/Monat, 120 MBit/s im Download, 6 MBit/s im Upload) und »2play PREMIUM 200« (49,99 Euro/Monat, 200 MBit/s im Download und 10 MBit/s im Upload).

Das »2play COMFORT 120« Paket wird damit fünf Euro im Monat günstiger als bisher. Für Neukunden gilt zudem: In den ersten 9 Monaten werden reduzierte Preise berechnet: 19,99 Euro/Monat für »2play START 20«, 24,99 Euro/Monat für »2play COMFORT 120« und 39,99 Euro/Monat für »2play PREMIUM 200«.

3play-Pakete mit zusätzlichem Leistungsumfang

Die 3play Kombipakete beinhalten Internet-Flatrate plus Telefon-Flatrate und HD Fernsehen. Das »3play START 60« Paket mit bis zu 60 MBit/s im Download und 3 MBit/s im Upload kostet regulär 34,99 Euro/Monat und damit fünf Euro günstiger pro Monat als bisher. Für »3play COMFORT 120« (120 MBit/s im Download und 6 MBit/s im Upload) zahlen Kunden jetzt regulär 44,99 Euro/Monat - ebenfalls eine Preissenkung um 5 Euro/Monat. Für das »3play PREMIUM 200« Paket (200 MBit/s im Download und 10 MBit/s im Upload) werden regulär 59,99 Euro/Monat berechnet. Auch bei diesen Paketen zahlen Neukunden in den ersten 9 Monaten weniger: 24,99 Euro bzw. 34,99 Euro bzw. 49,99 Euro.

Das 3play-Angebot von Unitymedia bietet Zugang zu HD-Sendern, die Pakete »3play COMFORT« und »3play PREMIUM« enthalten zusätzlich das maxdome Paket gratis. Darüber hinaus erhalten Kunden bereits in der COMFORT-Variante den Horizon HD Recorder als Hardware und Zugang zu Horizon Go. Die PREMIUM-Variante hat zusätzlich zu den Leistungsmerkmalen der COMFORT-Variante das PayTV-Paket ALLSTARS integriert, das das reguläre TV-Angebot um insgesamt 55 Sender erweitert.

Preisaktionen, Voraussetzungen und Test-Angebot

Die günstigeren Preise in den ersten 9 Monaten gelten für alle Neukunden, in deren Haushalt in den vergangenen drei Monaten weder ein Internet- noch ein Telefonanschluss von Unitymedia vorhanden war, so der Anbieter. Zu den jeweils genannten Preisen kommt bei allen Produkten mit einer Mindestvertragslauzeit von 24 Monaten jeweils eine Aktivierungsgebühr in Höhe von 49,99 Euro sowie gegebenenfalls Versandkosten in Höhe von 9,90 Euro hinzu. Bei den 3play-Produkten ist zudem ein digitaler Kabelanschluss von Unitymedia Voraussetzung. Dieser ist ab 18,90 Euro monatlich im Einzelnutzervertrag erhältlich oder oft bereits in den Mietnebenkosten enthalten.

Neu bei Unitymedia: Alle Breitbandprodukte können jetzt bis zu zwei Monate lang getestet werden. Ist der Kunde mit der Leistung nicht zufrieden, kann er das Produkt im Testzeitraum jederzeit kündigen. Dazu schreibt Unitymedia auf ihrer Website: »Innerhalb der ersten zwei Monate ab Aktivierung fristlos telefonisch kündbar. Sie zahlen dann lediglich die in den zwei Vertragsmonaten angefallenen Kosten (wie Grundgebühr, etwaige Einmalentgelte etc.)«

 
+++ Anzeige +++