callmobile: Nur noch Allnet-Flat und Smartphone-Tarif

Verschlanktes Tarif-Angebot im Vodafone-Netz

10. August 2015

Der Mobilfunkanbieter callmobile hat seine Tarifangebote überarabeitet. Jetzt bietet die zu Freenet gehörende Marke nur noch zwei Mobilfunktarife an - eine Allnet-Flatrate sowie ein Paket-Tarif für Smartphone-Nutzer. Beide Angebote werden im Vodafone-Netz realisiert und haben keine Mindestvertragslaufzeit.

callmobile: Zwei neue Tarife ab August 2015
callmobile: Zwei neue Tarife ab August 2015 (Screenshot: callmobile.de)

Allnet-Flatrate ab 14,95 Euro

Die neue Allnet-Flat »cleverALLNET 500« für 14,95 Euro/Monat bietet eine Flatrate zum Telefonieren in alle deutschen Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz sowie 500 MB ungedrosseltes Datenvolumen, welches mit bis zu 21,6 MBit/s über GPRS oder UMTS genutzt werden können. LTE-Zugang steht den callmobile-Kunden nicht zur Verfügung. Das Datenvolumen gilt allerdings nur in den ersten zwei Jahren der Vertragslaufzeit; danach werden nur noch 250 MB im Monat angeboten. Nach Verbrauch des Datenvolumens wird der Zugang auf GPRS-Niveau gedrosselt; eine Datenautomatik gibt es nicht.

Für den SMS-Versand in alle deutschen Netze werden 9 Cent je Kurznachricht berechnet. Anrufe aus der Mailbox heraus sind kostenpflichtig und schlagen mit teuren 30 Cent/Minute zur Buche. Auslandsgespräche sind für 1,30 Euro bis 1,90 Euro pro Minute möglich.

Smartphone-Paket mit Inklusiv-Minuten und -SMS für 4,95 Euro

Der zweite neue Tarif ist ein Smartphone-Paket »cleverSMART 400« mit jeweils 100 Frei-Minuten und 100 Frei-SMS in alle deutschen Netze. Jede weitere Telefonie-Minute und SMS kosten jeweils 9 Cent. Dazu kommen 400 MB Datenvolumen in den ersten 24 Monaten und 200 MB pro Monat danach. In diesem Tarif stehen allerdings maximal 7,2 MBit/s für die mobile Datenübertragung zur Verfügung. Der Tarif kostet 4,95 Euro/Monat.

Beide Tarife haben eine Mindestvertragslaufzeit von einem Monat. Das Starterpaket kostet einmalig 19,95 Euro. Kunden, die ihre bisherige Rufnummer zu callmobile portieren erhalten zudem 25 Euro Guthaben.

 
+++ Anzeige +++