helloMobil: Allnet-Flat mit LTE für unter 10 Euro

Flat telefonieren in deutschen Netze plus 500 MB zum Aktionspreis

07. Oktober 2015

Der Mobilfunkdiscounter helloMobil hat ein neues Aktionsangebot gestartet. Bis zum kommenden Montag erhalten Interessenten eine Allnet-Flatrate mit LTE-Zugang für knapp 10 Euro im Monat.

Der Aktionstarif »Allnet-Flat + LTE« beinhaltet eine Flatrate zum Telefonieren in alle deutschen Netze sowie 500 MB Datenvolumen. Für den SMS-Versand werden in diesem Tarif 9 Cent je Kurznachricht berechnet. Der mobile Internetzugang kann mit bis zu 21,1 MBit/s im LTE-Netz von o2 genutzt werden. Außerdem gilt in diesem Tarif eine Datenautomatik: Nach Verbrauch des monatlichen Inklusiv-Volumens wird automatisch bis zu 3x pro Monat 100 MB zusätzliches Datenvolumen für jeweils 2 Euro aufgebucht. Wer mehr Datenvolumen verbraucht, zahlt also bis zu 6 Euro mehr im Monat. Auf Wunsch lässt sich die Datenautomatik bei diesem Tarif auch deaktivieren.

Der Tarif ist zum Aktionspreis bis zum kommenden Montag, den 12. Oktober 2015 auf der Website von helloMobil erhältlich. Dann gilt der Grundpreis für die gesamte Nutzungszeit des Tarifes, welcher flexibel monatlich kündbar ist.

helloMobil: Allnet-Flatrate mit LTE für knapp 10 Euro
helloMobil: Allnet-Flatrate mit LTE für knapp 10 Euro (Screenshot: hellombil.de)

Zu beachten ist, dass helloMobil und andere Discounter aus dem Hause Drillisch auch andere Mobilfunktarife anbieten, welche teilweise minimal teurer sind und mehr Leistung bieten. So kostet der reguläre »LTE 500« Tarif bei helloMobil 12,99 Euro pro Monat und beinhaltet neben der Telefonie-Flat auch eine SMS-Flatrate in alle deutschen Netze sowie ebenfalls 500 MB Datenvolumen, die mit bis zu 50 MBit/s genutzt werden können.

 
+++ Anzeige +++