congstar wie ich will: Neuer Postpaid-Tarif ab heute erhältlich

Neuer Tarifbaukasten für Vertragskunden

17. November 2015

Der neue congstar-Mobilfunktarif »congstar wie ich will« ist ab sofort verfügbar. Wie der Anbieter bereits Anfang des Monats angekündigt hat, ersetzt der neue Postpaid-Tarif das bisherige 9-Cent-Angebot für Vertragskunden. Neukunden können mit dem neuen Tarif Inklusiv-Minuten, SMS und Datenvolumen selbst kombinieren und jeden Monat flexibel anpassen. Das Angebot lehnt sich damit an das »Prepaid wie ich will« Angebot für Prepaid-Kunden an.

Neue Tarifoptionen kurz zusammengefasst

Die Basis für das neue Angebot ist weiterhin ein Einheitstarif ohne Grundgebühr, bei dem die Kunden 9 Cent pro Minute und SMS in alle deutschen Netze zahlen. Dazu können Postpaid-Kunden von congstar zwischen je 100, 300 oder 500 Gesprächsminuten, SMS und MB bei einer Geschwindigkeit von bis zu 7 MBit/s wählen. Je nach gebuchter Option werden monatlich 2 Euro, 4 Euro oder 8 Euro berechnet.

Zusätzlich können sie eine Verdoppelung der Surf-Geschwinidgkeit auf bis zu 14 MBit/s für 5 Euro/Monat buchen. Wem das Surfvolumen vor Monatsende ausgeht, der kann die SpeedOn-Option hinzubuchen: Für 2 Euro gibt es hier 100 MB zusätzliches Highspeed-Datenvolumen bis zum Ende des Abrechnungsmonats, welche auch mehrmals pro Monat gebucht werden können.

Nutzer ohne Surf Flat Option, die nur für einen begrenzten Zeitraum Highspeed-Datenvolumen benötigen, können die Surf Tagesflat flexibel dazu buchen. Sie kostet 1 Euro pro 24 Stunden und bietet 200 MB pro 24 Stunden bei einer Surfgeschwindigkeit von bis zu 7 MBit/s.

congstar wie ich will Tarifbaukasten mit Schieberegler
Neuer congstar wie ich will Tarifbaukasten für Mobilfunkkunden (Bild: congstar)

Tarif per Smartphone zusammenstellen

Kunden können den eigenen Tarif auf www.congstar.de/handytarife/congstar-wie-ich-will/ oder in der congstar Smartphone App für iOS und Android zusammenstellen. Die Einstellung erfolgt über drei intuitiv bedienbare Schieberegler für die Anzahl der Telefonie-Minuten, der SMS und des Datenvolumens. Der aktuelle Gesamtpreis des eigenen Wunschmixes wird dabei in der App und im Online-Kundenportal angezeigt. Die Laufzeit jeder Auswahl beträgt einen Kalendermonat. Die Optionen können bei Bedarf monatlich neu eingestellt werden, ansonsten verlängern sie sich automatisch.

Mit dem Start von »congstar wie ich will« wird der bisherige 9 Cent Tarif abgelöst. Bestandskunden können jederzeit in die neuen Optionen wechseln. Postpaid-Neukunden können das Angebot ausschließlich online oder telefonisch über die congstar Hotline buchen. Der Tarif ist als monatlich kündbare Flex-Variante erhältlich. Der einmalige Bereitstellungspreis beträgt hierfür 25 Euro. Wer die Variante mit 24 Monaten Vertragslaufzeit abschließt, zahlt 10 Euro Bereitstellungspreis. Zum Start des neuen Tarifes erhalten Neukunden 20 Euro Startguthaben, wenn sie sich bis zum 17. Januar 2016 für den neuen Tarif entscheiden. Die Verrechnung der Gutschrift erfolgt anteilig und innerhalb der ersten beiden Monate. Zudem gewährt congstar einen Mitnahmebonus von 25 Euro für alle Neukunden, die zu congstar wechseln und ihre bisherige Rufnummer behalten wollen.

 
+++ Anzeige +++