simply startet LTE Mini Tarife mit SMS-Flatrate, Daten und Telefonie-Minuten

Neuer LTE Mini SMS 3 GB Tarif auch bei winSIM und maXxim

01. Dezember 2015

Die Mobilfunkanbieter winSIM und maXXim führen weitere LTE-Tarife ein. Nach der Einführung weiter LTE Mini Tarife vor rund einer Woche kommt nun ein drittes Paket: Mit »LTE Mini SMS 3 GB« erhalten Nutzer neben einer SMS-Flatrate auch 3 GB LTE-Datenvolumen mit bis zu 50 MBit/s. Zusätzlich stehen für Telefonate in alle deutschen Netze 200 Frei-Minuten bereit. Der Tarif kostet 12,99 Euro/Monat und kann monatlich gekündigt werden. Beim mobilen Internetzugang greift die Datenautomatik, so dass nach Verbrauch des Inklusivvolumens bis Monatsende automatisch bis zu drei Mal je 100 MB zu je 2 Euro gebucht werden.

Insgesamt sind nun bei winSIM und maXXim nun drei »LTE Mini SMS« Tarife mit SMS-Flatrates sowie 1 GB bzw. 2 GB bzw. 3 GB erhältlich. Dazu kommen Inklusiv-Minuten fürs Telefonieren in alle deutschen Netze. Bei Buchung eines der Tarife fällt ein einmaliger Anschlusspreis an, der aktuell um 20 Euro auf einmalig nur noch 9,99 Euro gesenkt wurde.

Neue Smartphone-Tarife bei simply

Auch bei der Mobilfunkmarke simply werden neue Smartphone-Tarife gestartet. Dabei handelt es sich um die gleichen LTE Mini Angebote, wie bei winSIM und maXXim. Der »LTE Mini SMS 1 GB« für 5,99 Euro/Monat beinhaltet eine SMS-Flatrate sowie 50 Frei-minuten in alle deutschen Netze plus 1 GB Datenvolumen im LTE-Netz von o2. Für 9,99 Euro/Monat erhalten Kunden neben einer SMS-Flatrate 2 GB Datenvolumen und 100 Telefonie-Minuten. Für 12,99 Euro/Monat gibt es 3 GB Datenvolumen, SMS-Flatrate und 200 Telefonie-Minuten in die deutschen Netze. Die neuen Tarife gleichen damit den Angeboten der beiden anderen Drillisch-Marken, inklusive der Datenautomatik-Regelung. Auch bei simply sind die neuen Tarife monatlich kündbar und kosten einmalig bei der Bestellung 9,99 Euro.

 
+++ Anzeige +++