Tele Columbus und primacom kündigen neue Internet-Tarife an

Telefonie- und Internet-Flat mit bis zu 400 MBit/s für 94,99 Euro

19. Januar 2016

Die Tele Columbus Gruppe überarbeitet ihre Internettarife. Der Kabelnetzbetreiber hat neue Pakete mit neuen Leistungen vorgestellt, die ab dem 1. März 2016 die bisherigen Angebote ersetzen sollen. Außerdem werden die Angebote von Tele Columbus und primacom vereinheitlicht.

Tele Columbus

Als neuer Einsteigertarif wird die 2er Kombi mit bis zu 20 MBit/s schnellem Internet und deutschlandweiter Telefon-Festnetzflatrate positioniert. Als Premium-Produkt gilt die in ausgewählten Regionen verfügbare »3er Kombi 400«, bestehend aus Telefon, digitalem Kabel-TV in hochauflösender HD-Qualität und der mit bis zu 400 MBit/s schnellem Internet-Anschluss. Die weiteren neuen Geschwindigkeitsstufen liegen künftig bei 60, 120 und 200 Megabit pro Sekunde.

Für alle 2er Kombi-Pakete bis 200 MBit/s gilt ein Einstiegspreis von 19,99 Euro in den ersten 12 Monaten. Danach steigen die Preise in Abhängigkeit von der maximalen Download-Geschwindigkeit auf 24,99 Euro bis 49,99 Euro pro Monat. Die 3er Kombi Tarife sind jeweils 5 Euro im Monat teurer als die entsprechenden 2er Kombis. In diesen Angeboten ist neben dem digitalen Fernsehpaket Plus HD mit 40 hochauflösenden TV Sendern auch wahlweise ein CI+ Modul oder ein Kabelreceiver enthalten.

Für den 2er Kombi 400 kostet künftig 94,99 Euro und die entsprechende 3er Kombi mit bis zu 400 MBit/s im Download und TV-Paket wird für 99,99 Euro angeboten. Damit sind die neuen Pakete in den meisten Fällen günstiger als die bisherigen und bieten zudem mehr Geschwindigkeit. Zudem können können Triple Play Kunden von Tele Columbus künftig aus allen verfügbaren Internetgeschwindigkeiten frei auswählen; bislang werden 3er Pakete nur mit bis zu 50 MBit/s angeboten.

Eine weitere Neuerung: Die WLAN-Option ist künftig in allen Angeboten außer im Basistarif mit 20 MBit/s ohne Aufpreis enthalten. Für primacom Neukunden entfällt damit die bisherige Einmalzahlung, bei Tele Columbus die monatliche Pauschale für die Freischaltung der Funktion am Kabelmodem. Einen zusätzlichen Mehrwert sollen Internet-Kunden von Tele Columbus und primacom durch das neue Community-WLAN erhalten: Die Nutzer erhalten im Tele Columbus Versorgungsgebiet einen kostenlosen Zugang ins Internet, um unterwegs mobil online zu gehen - dafür soll ab dem 1. März 2016 ein Netz aus rund 50.000 exklusiven WLAN-Zugangspunkten bereitstehen.

Im Zuge der Einführung der neuen Internet-Produkte wird die Vermarktung von reinen Internetanschlüssen eingestellt. Die Mindestvertragslaufzeit für die neuen Internet-Produkte beträgt 24 Monate.

Neue Kombi-Tarife von Tele Columbus und primacom ab 01.03.2016

Neue Kombi-Tarife von Tele Columbus und primacom ab 01.03.2016

 
+++ Anzeige +++