congstar: Samsung Galaxy S6 für 361 Euro plus Allnet-Flat

Bisheriges Top-Smartphone im Paket mit Flatrate im Angebot

01. März 2016

Das neue Samsung Galaxy S7 soll erst nächste Woche in den Handel kommen und kann aktuell bei vielen Anbietern vorbestellt werden. Wer jedoch mit dem bisherigen Top-Smartphone Galaxy S6 auch zufrieden sein kann, kann zwischen vielen Angeboten für das Gerät wählen. Aktuell hat der Discounter Congstar eine Frühlingsaktion gestartet, bei der Mobilfunk-Neukunden das Galaxy S6 günstiger erhalten können. Wir haben das Angebot genauer angeschaut.

congstar Samsung Galaxy S6 mit Allnet-Flat Aktion
congstar Samsung Galaxy S6 mit Allnet-Flat Aktion (Screenshot: congstar.de)

Ab sofort und bis zum 11. April 2016 läuft bei Congstar ein Frühlingsspecial. Neukunden erhalten in dieser Zeit das Samsung Galaxy S6 mit 32 GB bei Buchung eines Allnet Flat Tarifs mit Vertragslaufzeit zu einem Sonderpreis. Die einmalige Anzahlung für das Smartphone beträgt 1 Euro zuzüglich einer monatlichen Rate von 15 Euro über 24 Monate. Das macht insgesamt 361 Euro.

Hinzu kommt der monatliche Grundpreis für die Allnet Flat. Diese beinhaltet eine Flatrate zum Telefonieren in alle deutschen Netze sowie regulär 500 MB Datenvolumen mit bis zu 14 MBit/s im Telekom-Netz. Der SMS-Versand kostet in diesem Tarif 9 Cent je Kurznachricht. Alternativ gibt es die Allnet Flat Plus für 30 Euro/Monat inklusive Telefonie- und SMS-Flatrates sowie regulär 1 GB Datenvolumen mit bis zu 21 MBit/s.

Bei Online-Buchung einer Allnet Flat oder Allnet Flat Plus mit Laufzeit gibt es den Datenturbo für doppeltes Datenvolumen und doppelte Surfgeschwindigkeit – regulärer Preis 5 Euro zusätzlich im Monat – gratis dazu. Neukunden sparen damit weitere 120 Euro und erhalten im Allnet Flat Tarif 1 GB Datenvolumen bei 28 MBit/s bzw. 2 GB bei Allnet Flat Plus mit bis zu 42 Mbit/s.

Das Samsung Galaxy S6 ist in Schwarz, Gold, Blau oder Weiß zu haben. Das Angebot gilt nur bei Online-Buchung und bei Abschluss eines congstar Allnet Flat Tarifs mit 24 Monaten Vertragslaufzeit und nur solange der Vorrat reicht.

Kommentar

Mit dem Smartphone-Preis von insgesamt 361 Euro sollen congstar-Kunden 148,99 Euro im Vergleich zum regulären Kaufpreis sparen, so der Anbieter. Im Online-Handel ist das Smartphone aktuell bereits ab 410 Euro zu haben. Dennoch bleibt das congstar-Angebot günstig. Allerdings wird auch der Grundpreis für ein Smartphone-Tarif fällig. Das Angebot rechnet sich also nur für Nutzer, die auch eine Allnet-Flatrate von congstar nutzen möchten. Die Tarife im Telekom-Netz mit 1 GB Datenvolumen für 20 Euro bzw. 2 GB für 30 Euro/Monat sind auf jeden Fall akzeptabel.

 
+++ Anzeige +++