LTE-Datentarif mit 3.000 MB im Telekom-Netz für 9,99 Euro

Aktionsangebot bei crash-tarife wieder erhältlich

30. März 2016

crash-tarife hat wieder ein Datentarif mit 3 GB LTE-Datenvolumen im Telekom-Netz im Angebot. Der Tarif »Internet Flat 3000« von mobilcom-debitel kostet 9,99 Euro/Monat.

Der günstige Grundpreis gilt während der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Danach werden wieder die regulären 19,99 Euro/Monat berechnet. Der Tarif beinhaltet einen mobilen Internetzugang mit bis zu 50 MBit/s über das LTE-Netz der Telekom. Nach Erreichen von 3 GB Datenvolumen in einem Abrechnungszeitraum wird die Datenübertragung auf GPRS-Geschwindigkeit (maximal 64 kBit/s) reduziert. Mit diesem Tarif ist die Nutzung von VoIP und Instant Messaging möglich, so der Anbieter. Hingegen ist die Nutzung von Peer-To-Peer und BlackBerry-Diensten ist ausgeschlossen.

crash-tarife Angebot mit 3.000 MB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro/Monat
Angebot mit 3.000 MB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro/Monat (Screenshot: crash-tarife.de)

Das Angebot ist zeitlich begrenzt und in limitierter Auflage auf der Website von crash-tarife erhältlich. Der einmalige Anschlusspreis von 39,99 Euro entfällt.

Der Tarif wurde bereits mehrmals bei crash-tarife zum Aktionspreis angeboten. Bei den letzten Aktionen galt allerdings eine Grundgebühr von 6,99 Euro/Monat in den ersten zwei Jahren.

 
+++ Anzeige +++