GMX: Neue Mobilfunktarife ab 6,99 Euro mit 2 GB Datenvolumen

Neue All-Net Pakete wahlweise im Vodafone oder E-Plus Netz

12. Mai 2016

GMX bietet ab sofort drei neue Mobilfunktarife an. Neukunden erhalten Frei-Einheiten für Telefonie und SMS in alle deutschen Netze sowie wahlweise 2 GB, 3 GB oder 4 GB Datenvolumen. Die neuen Tarife sind wahlweise für das D-Netz (Vodafone) oder das E-Netz (E-Plus) verfügbar.

Neue GMX Mobilfunktarife ab 6,99 Euro mit 2 GB Datenvolumen
Neue GMX Mobilfunktarife ab 6,99 Euro mit 2 GB Datenvolumen (Screenshot: gmx.net)

Das Einsteiger-Paket »All-Net & Surf 2GB« kostet 6,99 Euro pro Monat und umfasst 200 Frei-Einheiten, die sich in 100 Minuten und 100 SMS aufteilen. Zusätzlich können Kunden ein Surfvolumen von insgesamt 2.000 MB mit einer Geschwindigkeit von bis zu 21,6 MBit/s, im E-Netz mit LTE sogar bis zu 25 MBit/s, nutzen. Ist das Highspeed-Surfvolumen verbraucht, wird die Internet-Geschwindigkeit auf maximal 64 kBit/s reduziert.

Wer mehr Datenvolumen und Frei-Einheiten benötigt, kann das Paket »All-Net & Surf 3GB« wählen. Hier erhält der Nutzer für 9,99 Euro im Monat 300 Frei-Einheiten - 200 Minuten und 100 SMS - zusammen mit einem Surfvolumen von 3.000 MB. Auch hier sind bis zu 21,6 MBit/s im D-Netz bzw. bis zu 25 MBit/s im E-Netz möglich.

Das neue Top-Paket »All-Net & Surf 4GB« beinhaltet insgesamt 400 Frei-Einheiten: 300 Telefonie-Minuten und 100 SMS. Zusätzlich stehen 4.000 MB Datenvolumen zur Verfügung. Auch hier können Nutzer im D-Netz mit bis zu 21,6 MBit/s und im E-Netz mit 42,2 MBit/s surfen. Durch LTE im E-Netz ist sogar eine Geschwindigkeit von bis zu 50 MBit/s möglich.

Bei den neuen Paketen müssen die Nutzer beachten, dass die Frei-Einheiten fest auf Telefonie-Minuten und SMS aufgeteilt sind. Sind alle Frei-Einheiten aufgebraucht, werden bei allen Tarifen für weitere SMS oder Gesprächsminuten 9,9 Cent fällig. Alle drei Pakete haben eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Die Kündigungsfrist beträgt drei Monate zum Vertragsende. für die Aktivierung der SIM-Karte werden einmalig 9,90 Euro berechnet. Wer seine Rufnummer zu GMX mitnimmt, erhält ein Wechselbonus von 10 Euro.

Nutzer der Premium-Pakete GMX ProMail und GMX TopMail bekommen als besondere Prämie ein Startguthaben von 30 Euro. Die neuen Mobilfunktarife werden auch bei Web.de angeboten. Auch Web.de Club-Mitglieder erhalten bei den neuen All-Net Tarifen 30 Euro Guthaben.

 
+++ Anzeige +++