1&1 NewPhone: Alle 12 Monate ein neues Top-Smartphone

Neue Option zu All-Net-Tarifen mit Smartphone buchbar

17. Mai 2016

Ab sofort bietet auch 1&1 seinen Mobilfunkkunden die Möglichkeit an, jedes Jahr ein Smartphone der neuesten Generation im Tausch gegen ihr altes Gerät zu erhalten. Die Option kann zu einem 1&1 All-Net-Flat Tarif mit Smartphone und 24-monatiger Vertragslaufzeit hinzu gebucht werden. Dafür werden 4,99 Euro im Monat berechnet.

1&1 NewPhone: Alle 12 Monate ein neues Top-Smartphone zu All-Net-Tarifen
1&1 NewPhone: Alle 12 Monate ein neues Top-Smartphone zu All-Net-Tarifen (Screenshot: mobile.1und1.de)

Sowohl Neukunden als auch Bestandskunden können die neue Option »1&1 NewPhone« zu allen 1&1 All-Net-Flat Tarifen mit Laufzeit und Smartphone buchen. Damit können sich Kunden jedes Jahr ein neues Smartphone zu den aktuellsten Konditionen des Basistarifs aussuchen. dies gilt allerdings erstmals 12 Monate nach Buchung der Option. Die Laufzeit der »NewPhone«-Option richtet sich dabei ebenfalls nach dem Basistarif.

Wenn die Option genutzt wird, verlängert sich die Laufzeit des Tarifs und der Option auf erneut 24 Monate. Außerdem gibt es bei 1&1 NewPhone 100 GB zusätzlichen Online-Speicher dazu, um zum Beispiel die Daten des alten Smartphones einfach und schnell sichern zu können.

Die 1&1 All-Net-Flat Tarife bieten eine Telefonie-Flatrate in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze sowie Surf-Flats - im Rahmen einer laufenden Aktion mit erhöhtem Highspeed-Datenvolumen mit bis zu 5 GB.

 
+++ Anzeige +++