Norma Mobil mit neuen Smartphone-Tarif für 9,99 Euro

1 GB Daten und 450 Einheiten zum Telefonieren und Simsen

04. August 2016

Der Discounter Norma hat einen neuen Mobilfunktarif vorgestellt. Mit dem »Spar-Paket 1GB« von Norma Mobil erhalten Kunden neben vollen Gesprächsminuten oder SMS in alle deutschen Netze auch das 1 Gigabyte (GB) mobiles Highspeed-Datenvolumen. Dafür berechnet die Mobilfunkmarke monatlich 9,99 Euro.

Norma Mobil Spar-Paket 1 GB
Norma Mobil Spar-Paket 1 GB (Screenshot: norma-online.de)

Der Tarif baut auf der Prepaid-Karte von Norma Mobil auf. Nach Verbrauch der enthaltenen 450 Inklusiv-Minuten bzw. SMS gilt der Standardtarif von nur 9 Cent für das Telefonieren oder Simsen im Inland.

Beim mobilen Internet stehen den Nutzern im neuen Spar-Paket 1 GB Datenvolumen mit bis zu 21,6 MBit/s im Download und bis zu 8,6 MBit/s im Upload im Telefónica-Netz zur Verfügung. Ist das Datenvolumen aufgebraucht, wird der Zugang auf bis zu 56 kBit/s im Up- und Download gedrosselt. Alternativ können Kunden per Highspeed-Reset das Datenvolumen jederzeit für 5 Euro auf wieder volle 1 GB und die ursprüngliche Geschwindigkeit updaten.

Die neue Tarifoption verlängert sich nach 30 Tagen Laufzeit automatisch, wenn sie nicht abbestellt wird und die Kunden ausreichend Guthaben auf dem Guthabenkonto haben.

 
+++ Anzeige +++