Vodafone Kabel TV jetzt als Baukastensystem

Drei TV-Pakete mit Internet & Phone kombinierbar

09. August 2016

Vodafone hat das Angebot für seine Kabel TV Pakete angepasst. Die Kunden haben die Auswahl zwischen drei TV-Pakete Vodafone Basic TV, Vodafone TV und Vodafone TV inkl. HD Premium. Ist kein Kabelanschluss vorhanden, können Neukunden das entsprechende Angebot »Vodafone TV Connect« hinzu buchen. Außerdem können sie die TV-Produkte jetzt auch frei mit allen Internet & Phone Kabel-Produkten kombinieren.

Vodafone Kabel TV jetzt als Baukastensystem
Vodafone Kabel TV als Baukastensystem (Bild: Vodafone)

Das »Basic TV« Paket beinhaltet 100 digitale TV-Sender, davon bis zu 74 frei empfangbar sowie bis zu 17 frei empfangbare HD-Sender. Der monatliche Grundpreis liegt bei 3,99 Euro. Wird ein Kabelanschluss benötigt, fallen zusätzlich 15 Euro/Monat an. Damit kostet das Einsteiger-Paket 18,99 Euro im Monat. Auf Wunsch wird ein CI+ Modul gegen Aufpreis zur Nutzung bereitgestellt.

Im »Vodafone TV« Paket für 8,99 Euro/Monat erhalten Kunden einen digitalen HD-Video-Recorder zur Nutzung für 0 Euro. Damit auch zeitversetztes Fernsehen möglich. Weiterhin lassen sich damit bis zu vier Sendungen zeitgleich aufnehmen. Außerdem erhalten Kunden Zugang zu Select Video Videothek. Für einen Kabelanschluss werden, falls noch nicht vorhanden, zusätzlich 10 Euro im Monat berechnet.

Bei »Vodafone TV HD Premium« ist zusätzlich die »Premium HD« Option inklusive. Damit erhalten Kunden zusätzlich 19 HD-Sender. Der monatliche Grundpreis beträgt 17,99 Euro bzw. 27,99 Euro mit einem neuen Kabelanschluss.

Mit dem Baukasten können Kabel TV-Neukunden jetzt verschiedene Produkte nach eigenen Wünschen zusammenzustellen. Zur Auswahl stehen je nach Verfügbarkeit beispielsweise die Internet & Phone Kabel-Produkte mit bis zu 200 oder 400 MBit/s im Download. Bei Kombination von Vodafone TV mit Internet & Phone ab 25 MBit/s oder höher erhalten Kunden einen Preisnachlass in Höhe von 5 Euro monatlich.

 
+++ Anzeige +++