WhatsApp SIM: Mehr Inklusiveinheiten zum gleichen Preis

WhatsAppen auch ohne Guthaben möglich

17. Oktober 2016

Die Mobilfunkmarke WhatsApp SIM passt die Tarife an. Die neue »WhatsAll 1000« Option löst das bisherige »WhatsAll 600 Paket« ab. Damit erhalten Kunden 1.000 Inklusiveinheiten zum gleichen Preis von 10 Euro für 30 Tage. 300 statt 240 Einheiten sind in der Option »WhatsAll 300« enthalten. Diese wird für 5 Euro je 30 Tage angeboten.

Die Einheiten werden auf Telefonie-Minuten, SMS und Megabyte (MB) bei der mobilen Datenverbindung angerechnet. Damit können die Kunden flexibel entscheiden, wofür sie die Einheiten nutzen. Die Abrechnung der Datenverbindung erfolgt im 10-kB-Takt. Dabei stehen für mobile Datenverbindungen bis zu 21,6 MBit/s im Download und 8,6 MBit/s im Upload zur Verfügung. Nach Verbrauch der Einheiten wird der mobile Internetzugang auf 56 kBit/s gedrosselt.

Beide Optionen verlängern sich automatisch, wenn ausreichend Guthaben vorhanden ist. Darüber hinaus können sie jeweils zum Ende der jeweiligen 30-tägigen Laufzeit abbestellt werden.

WhatsApp SIM Teaser
WhatsApp SIM Teaser (Bild: Telefónica)

Mit WhatsApp SIM bietet Telefónica seit 2014 in Kooperation mit WhatsApp einen Tarif für alle Nutzer des beliebten Messengers an. Dieser ermöglicht im Basistarif das unbegrenzte Empfangen und Senden von WhatsApp Textnachrichten, selbst wenn kein Guthaben vorhanden oder WLAN in der Nähe ist. Der Basistarif ist als Prepaid-Karte ohne Grundgebühr erhältlich. Telefonie und SMS kosten jeweils 9 Cent pro Minute bzw. Kurznachricht. Für den Versand von WhatsApp Nachrichten soll der ohne weitere Kosten angebotene mobile Internetzugang mit bis zu 32 kBit/s ausreichen, so der Anbieter. Mit den Tarifoptionen können die Nutzer höhere Geschwindigkeiten und Inklusiveinheiten buchen.

Das WhatsApp SIM Starterset mit 15 Euro Guthaben kann online unter www.whatsappsim.de bestellt werden. zu beachten ist, dass im Basis-Tarif mindestens 5 Euro alle 6 Monate zur Verlängerung des Aktivitätszeitfensters aufgeladen werden sollen.

 
+++ Anzeige +++