Nokia 150 Handy in Deutschland erhältlich

Einfaches Mobiltelefon für 39,99 Euro bei mobilcom-debitel

30. Januar 2017

Im Dezember 2016 hat Nokia ein neues Einsteiger-Handy mit dem Namen Nokia 150 vorgestellt. Nun kommt das günstige Mobiltelefon auf den deutschen Markt. mobilcom-debitel verkauft das Gerät zum Preis von 39,99 Euro.

Nokia 150 Handy bei mobilcom-debitel
Nokia 150 Handy jetzt erhältlich (Screenshot: mobilcom-debitel.de)

Das Nokia 150 ist ein so genanntes »Feature Phone«, also ein einfaches Handy mit einer Telefon-Tastatur unter dem 2,4-Zoll großen Display. Dieser hat eine QVGA-Auflösung (240 x 320 Pixel). Als Betriebssystem kommt Series30+ zum Einsatz. Die eingebaute VGA-Kamera (0,3 Megapixel) mit LED-Flash ermöglicht einfache Schnappschüsse, die Benutzer mit anderen via Bluetooth teilen können. Der interne Speicher lässt sich per microSD Karte um bis zu 32 GB erweitern. Der 1.020 mAh Akku soll für besonder lange Laufzeiten sorgen. Der Hersteller verspricht bis zu 22 Stunden Sprechzeit und bis zu 31 Tage Standby-Zeit.

Das neue Nokia 150 ist bei mobilcom-debitel in der Single-SIM-Variante in den Farben Schwarz und Weiß zum Preis von 39,99 Euro erhältlich. Die Dual-SIM-Variante soll demnächst auch angeboten werden. Interessierte können das Mobiltelefon in den mobilcom-debitel Shops, im Fachhandel sowie online unter www.mobilcom-debitel.de kaufen.

 
+++ Anzeige +++