Edeka Mobil: Mehr Datenvolumen für Neu- und Bestadskunden

Höhere Surf-Geschwindigkeiten in allen Internet-Tarifen

25. April 2017

Edeka Mobil passt ihre Tarife an. Ab dem 02. Mai 2017 erhalten Neu- und Bestandskunden in allen Tarifen eine höhere Geschwindigkeit. Zudem erhöht die Mobilfunkmarke beim Smart-Paket M das im Preis enthaltene Datenvolumen.

Edeka Mobil Smart-Pakete
Edeka Mobil Smart-Pakete (Bild: Edeka Mobil, Collage: tarif4you)

Ab kommenden Dienstag, den 02. Mai 2017, soll die Geschwindigkeit für das mobile Internet bei Edeka Mobil von bisher 21,6 MBit/s auf neu 32 MBit/s steigen. Die neue Geschwindigkeit gilt für alle Tarifoptionen mit mobiler Internet-Flatrate, heißt es seitens des Anbieters.

Kunden, die das Smart-Paket M nutzen, erhalten zudem mehr Datenvolumen: Statt bisher 750 MB können sie künftig 1 GB Datenvolumen mit ungedrosselter Geschwindigkeit nutzen. Der Preis für den Tarif bleibt unverändert bei 8,95 Euro pro 30 Tage. In diesem Preis sind neben dem mobilen Internetzugang auch 300 Einheiten für Telefonie-Minuten und SMS in alle deutschen Netze sowie eine Flatrate zum Telefonieren zu anderen Edeka Mobil Nutzern enthalten.

Ist das im Tarif enthaltene Datenvolumen aufgebraucht, können Kunden weiteres »Extra-Datenvolumen« buchen. Auch dieses erhöht sich ab dem 2. Mai 2017. Für 1,95 Euro erhalten Kunden künftig 250 MB Datenvolumen statt bisher nur 150 MB. Für 5,95 Euro gibt es 750 MB statt bisher 500 MB und für 9,95 Euro können Kunden künftig 1,5 GB Datenvolumen hinzubuchen, statt bisher nur 1,0 GB. Diese Datenvolumenpakete gelten unverändert für 14 Tage.

Alle Neuerungen gelten automatisch für Bestands- und Neukunden. Auf der Website von Edeka Mobil sollen die neuen Konditionen erst ab dem 02.05.2017 kommuniziert werden.

 
+++ Anzeige +++