mobilcom-debitel mit neuen Datentarifen

Mehr Inklusivvolumen und mehr Geschwindigkeit

17. Juli 2017

mobilcom-debitel hat ihre Datentarife aufgewertet. Die Kunden erhalten jetzt mehr Inklusivvolumen beziehungsweise mehr Geschwindigkeit zum alten Preis. Das teilte der Mobilfunkanbieter am Montag mit. Die neuen Tarife werden in den Netzen von Vodafone und der Telekom – ab Internet-Flat 2.000 – inklusive LTE angeboten.

»In vielen Tarifen bieten wir nahezu eine Verdopplung des Inklusivvolumens beziehungsweise der maximalen Download-Geschwindigkeit inklusive LTE«, erklärt Rickmann von Platen, Geschäftsführer bei mobilcom-debitel.

mobilcom-debitel

Das neue Tarifangebot beinhaltet insgesamt sieben Tarife:

  • Internet Flat 1.000 Promotion - 1.000 MB Datenvolumen mit bis zu 14,4 Mbit/s im Telekom-Netz für 9,99 Euro/Monat
  • Internet Flat 2.000 - 2.000 MB Datenvolumen mit bis zu 50 MBit/s (Telekom) bzw. 500 MBit/s (Vodafone) für 14,99 Euro/Monat
  • Internet-Flat 4.000 - 4.000 MB mit bis zu 150 MBit/s im Telekom-Netz für 19,99 Euro/Monat
  • Internet-Flat 5.000 - 5.000 MB mit bis zu 500 MBit/s im Vodafone-Netz für 19,99 Euro/Monat
  • Internet Flat 10.000 - 10.000 MB mit bis zu 150 MBit/s im Telekom-Netz für 29,99 Euro/Monat
  • Internet Flat 12.000 - 12.000 MB mit bis zu 500 MBit/s im Vodafone-Netz für 29,99 Euro/Monat
  • Internet Flat 20.000 - 20.000 MB mit bis zu 500 MBit/s im Vodafone-Netz für 39,99 Euro/Monat

Alle diese Tarife haben eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Bei der Buchung fallen einmalig 39,99 Euro als Anschlusspreis an. Die neuen Daten-Tarife sind ab sofort in allen mobilcom-debitel Shops, im Fachhandel, den Media- und Saturn-Märkten sowie online unter www.mobilcom-debitel.de verfügbar. Die Tarife werden auf Wunsch auch inklusive einer Hardware-Option in Verbindung zum Beispiel mit einem Tablet angeboten.

 
+++ Anzeige +++