Lebara startet neuen Prepaid-Daten-Tarif mit 20 GB Datanvolumen

Größtes mobiles Prepaid-Datenpaket in Deutschland

22. Juli 2017

Der Mobilfunk-Prepaid-Anbieter Lebara hat einen neuen Datentarif angekündigt. Das »Data20GB« Angebot richtet sich an Nutzer, die innerhalb eines kurzen Zeitraumes überdurchschnittlich intensiv mobiles Highspeed-Internet nutzen wollen. Der Tarif beinhaltet, wie der Name schon sagt, 20 GB Datenvolumen für mobiles Surfen im Telekom-Mobilfunknetz. Der Grundpreis beträgt 49,99 Euro pro vier Wochen (28 Tage). Wer eine Labara-SIM-Kate hat und den Tarif buchen möchte, muss dafür eine SMS mit dem Text »DATA20GB« an die Kurzwahl 55255 senden.

Auf der Website von Lebara ist der neue Tarif noch nicht zu sehen. Der Anbieter führt allerdings am Wochenende auch Wartungsarbeiten durch. So heißt es in der entsprechenden Meldung auf der Website, dass im Zeitraum vom Samstag, 22.07.2017 ca. 17:00 Uhr bis Montag 24.07.2017 ca. 13:00 Uhr einige Dienste nicht verfügbar sein werden. So sollen etwa Aktivierungsanfragen für SIM-Karten erst nach Abschluss der Wartungsarbeiten schrittweise bearbeitet werden. Auch das Buchen (und wahrscheinlich auch Kündigen) von Tarifoptionen soll in dieser Zeit nicht funktionieren: »Sollten Sie in dieser Zeit eine Tarifoption buchen, wiederholen Sie dies bitte nach Ende der Wartungsarbeiten«, schreibt der Mobilfunkanbieter.

Neuer Daten-Tarif bei Lebara
Lebara startet neuen Prepaid-Daten-Tarif mit 20 GB Datanvolumen (Bild: iStockphoto.com/ponsulak)

 
+++ Anzeige +++