1&1 DSL-Tarife 24 Monate lang zum reduzierten Preis

Bis zu 360 Euro Vorteil - allerdings nur für Wechsler

11. August 2017

Wer einen DSL-Tarif von 1&1 bucht, kann aktuell viel sparen. Das Unternehmen aus Montabaur bietet seine DSL- und VDSL-Anschlüsse aktuell mit einem doppelten Sparvorteil an: Statt 12 Monate werden die DSL-Pakete für 24 Monate zum günstigeren Preis angeboten. Allerdings gilt das Sonderangebot für Wechsler, also Kunden, die von einem anderen DSL-Anbieter zu 1&1 wechseln.

1&1 DSL-Tarife 24 Monate lang zum reduzierten Preis - Teaser
1&1 DSL-Tarife 24 Monate lang zum reduzierten Preis (Screenshot: dsl.1und1.de)

In diesem Jahr hat 1&1 den Festnetztest der Fachzeitschrift connect gewonnen. Aus diesem Grund können Kunden jetzt die DSL-Tarife günstiger nutzen: Über die 24 Monate Mindestvertragslaufzeit wird ein Rabatt auf DSL-Tarife gewährt. Je nach Tarif ergibt sich so ein Vorteil von bis zu 360 Euro. Im 1&1 DSL Young Tarif sind sogar 432 Euro Wechsler-Vorteil möglich.

Voraussetzung für den Wechsler-Vorteil ist die Bestellung einer der Tarife 1&1 DSL 16, DSL 50, DSL 100, DSL Young 50 oder DSL Young 100 mit einer Laufzeit von 24 Monaten und die Rufnummernportierung vom vorherigen Anschluss, schreibt der Anbieter. Sonst gilt der Neukunden-Rabatt nur für 12 Monate. Hier sind die 1&1 DSL-Tarife für Wechsler in der Übersicht:

  • 1&1 DSL 16 mit bis zu 16 MBit/s im Download: 24 Monate je 14,99 Euro, danach 29,99 Euro pro Monat.
  • 1&1 DSL 50 mit bis zu 50 MBit/s im Download: 24 Monate je 16,99 Euro, danach 29,99 Euro pro Monat.
  • 1&1 DSL 100 mit bis zu 50 MBit/s im Download: 24 Monate je 19,99 Euro, danach 34,99 Euro pro Monat.

Für junge Leute bis 28 Jahre gelten zustzlich folgende Angebote unter dem Namen DSL Young:

  • 1&1 DSL Young 50 mit bis zu 50 Mbit/s im Download: 24 Monate je 14,99 Euro, danach 29,99 Euro pro Monat.
  • 1&1 DSL Young 100 mit bis zu 100 Mbit/s im Download: 24 Monate je 16,99 Euro, danach 34,99 Euro pro Monat.

Alle fünf DSL-Tarife beinhalten eine Telefonflatrate ins deutsche Festnetz und eine Internet-Flat ohne Zeit- oder Volumenbegrenzung.

Anbieterwechsel zu 1&1

Der Wechsel zu 1&1 soll einfach sein. Nach Angaben des Providers reiche es aus, den bisherigen Anbieter und die Rufnummer im Bestellvorgang anzugeben. 1&1 verspricht, sich anschließend um die Kündigung des alten Vertrags und den neuen DSL-Schalttermin zu kümmern.

 
+++ Anzeige +++