o2: Neue Prepaid-Tarife ab 7. November 2017

Highspeed-Daten mit LTE Max in allen Tarifen

26. Oktober 2017

Der Mobilfunkanbieter o2 hat neue Prepaid-Tarife angekündigt. Diese sollen ab dem 7. November 2017 im Handel erhältlich sein. Neben dem Basis-Tarif ohne Grundgebühr gibt es noch zwei Smart-Tarife, die jetzt mehr Inklusiv-Leistungen zu gleichen Preisen enthalten. Außerdem steht LTE Max für Prepaid-Nutzer zur Verfügung.

o2-Prepaid-Tabelle

Smart-Tarife mit mehr Leistung

Der neue »O2 Prepaid Smart 300« Tarif bietet künftig 1,25 GB Datenvolumen und 300 Einheiten für Telefonie und SMS. Der Preis bleibt bei 9,99 Euro für vier Wochen. Zum Vergleich: Bisher erhalten Kunden zum gleichen Preis nur 1,0 GB Datenvolumen und 200 Inklusiveinheiten. Speziell Vieltelefonierern stehen mit dem neuen »O2 Prepaid Smart 600« für 14,99 Euro 600 Inklusiv-Einheiten in alle deutschen Netze und 1,5 GB Highspeed-Datenvolumen zur Verfügung.

Weiterhin ist in beiden Tarifen eine Flatrate zum Telefonieren und SMSen innerhalb der O2 Community enthalten. Nach Verbrauch der Inklusiveinheiten kosten jede Telefonie-Minute bzw. jede SMS in deutsche Netze 9 Cent. Der bisherige Geburtstagstarif endet zum 7. November 2017.

In den neuen o2 Prepaid-Tarifen ist auch LTE Max. enthalten. Damit können Prepaid-Nutzer theoretisch mit bis zu 225 MBit/s (Download) und 50 MBit/s Upload) mobil im Internet surfen. Dies ist natürlich abhängig vom Smartphone und von der Verfügbarkeit vor Ort. O2 spricht von durchschnittlich 13,0 MBit/s im Download und 8,6 MBit/s im Upload.

Einfach telefonieren mit dem Basis-Tarif

Für Kunden, die einfach nur telefonieren wollen, bleibt der Basis-Tarif »O2 Prepaid 9 ct« Dieser bietet SMS und Telefonie auch weiterhin für 9 Cent pro Minute und SMS. Wer innerhalb seiner O2 Community telefonieren möchte, kann eine Telefonie-»Community-Flat« für 1,99 Euro hinzu buchen.

Weiterhin können Kunden mit den O2 Prepaid Data Packs zusätzliches Datenvolumen hinzu buchen:

  • S mit 150 MB für 2,99 Euro
  • M mit 500 MB für 5,99 Euro
  • L mit 1 GB für 9,99 Euro
  • XL mit 2 GB für 19,99 Euro

Dieses Datenvolumen kann im Inland sowie im EU-Ausland genutzt werden. Die Data Packs sind online oder über die Mein O2 App erhältlich.

Nutzer des Grundtarifs können jederzeit in die neuen Tarife »O2 Prepaid Smart 300« oder »O2 Smart 600« wechseln. Alle Tarife haben Roaming-Basic (gemäß EU-Regulierung) bereits voreingestellt, schreibt der Mobilfunkanbieter. Kunden können automatisch die Leistungen ihres Tarifs ohne Aufpreis auch im EU-Ausland (Weltzone 1) nutzen.

via o2

 
+++ Anzeige +++