O2 Free Partnerkarte jetzt mit 10 Euro Kombivorteil

Datenvolumen statt Pralinen zum Valentinstag

12. Februar 2018

Der Mobilfunkanbieter O2 hat eine aktion zum Valentinstag gestartet. Ab sofort erhalten Kunden eine Partner-Karte zu einem O2 Free Tarif mit 10 Euro Vorteil statt bisher nur 5 Euro. Damit sollen die Liebsten (günstiger) näher beieinander sein.

o2 Free

Mit dem neuen Angebot kostet zum Beispiel die Partnerkarte im O2 Free M mit 10 GB Highspeed-Volumen nur noch 19,99 Euro monatlich und damit so viel wie der O2 Free S regulär. Den O2 Free S mit 1 GB Highspeed-Volumen gibt es schon für monatlich 9,99 Euro. Wer mehr Datenvolumen für die Liebsten braucht, bekommt die 20 GB des O2 Free L dank des neuen Kombivorteils schon für 29,99 Euro und die 25 GB für 39,99 Euro monatlich.

Die Flatrate für Telefonie und SMS in alle deutschen Netze Netze ist in den O2 Free Tarifen enthalten. Außerdem surfen Kunden, nachdem das im Tarif enthaltene Datenvolumen aufgebraucht ist, mit bis zu 1.000 kBit/s (O2 gibt im Durchschnitt 994 KBit/s an) ohne weitere Kosten mobil im Internet. Allerdings stehen dann nur das 2G GSM und 3G UMTS Netz zur Verfügung. Weiterhin gilt: Die 10 Euro Partner-Vorteil gelten nur, sofern keine Hardware, also zum Beispiel kein neues Smartphone zu der Partnerkarte gebucht wird.

 
+++ Anzeige +++