Service

+++ Anzeige +++

Newsletter 12/2007

+-==================================================================-+
| www.tarif4you.de                                Newsletter 12/2007 |
| Ihr persnlicher Tarifberater                        25. Mrz 2007 |
+-==================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseres Newsletters!

Die CeBIt ist vorbei und einige Call-by-Call geben wieder fast im
Stundentakt wieder mit stndigen Preisnderungen. So gab es Auslands-
gesprche zum Beispiel in die USA fr zeitweise 0,9 Cent/Min und
wenige Stunden spter beim selben Anbieter wieder fr 1,5 Cent/Min.
hnlich viele und dazu stndige nderungen auch bei Anrufen ins
deutsche Festnetz und zu deutschen Handys. Daher verzichten wir
wieder auf eine Auflistung der aktuellen Preise in diesem Newsletter,
denn sie knnen morgen schon wieder veraltet sein. Aktuelle Preise
finden Sie wie immer unter http://www.tarif4you.de/tarife/ .

Top-Themen in dieser Newsletter-Ausgabe:
+++ Mehrere neue Schnurlostelefone vorgestellt +++ Sinkende Preise und
Sonderaktionen bei Mobilfunkdiscountern +++ Sperrliste fr R-Gesprche
+++ und vieles mehr... 

Viel Spa beim Lesen und eine schne Woche!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater

----------------------------------------------------------------------

FESTNETZ
  - freenet: Neue Call-by-Call Tarife fr Inlandsgesprche
  - Design-Schnurlos-Telefon iDECT X2/X2i vorgestellt
  - SAGEM D95C: DECT-Telefon im flachen Handy-Design
  - T-Com Sinus 200: Schnurlos-Telefon mit groen Tasten
  - Philips ID937: DECT-Telefon im edlen Design

INTERNET
  - Sagem stellt Internet-Radio myDu@l Radio 700 vor
  - AVM: Neues Spitzenmodell FRITZ!Box Fon WLAN 7270

MOBILFUNK
  - Mobile Version der Videocommunity MyVideo.de gestartet
  - Mobilfunkdiscounter senken zum 01. April die Preise
  - Oster-Aktionen bei Mobilfunkdiscounter
  - i-Kids Handy mit Online-Ortungsfunktion und simyo Tarif

SONSTIGES
  - CeBIT 2007: Mehr Fachbesucher als im Vorjahr
  - Bundesnetzagentur: Sperrliste fr R-Gesprche
----------------------------------------------------------------------



+-==================================================================-+

 5-EUR-Gutschein von Valentins ? Von fhrenden Osterhasen empfohlen!

 Entlasten Sie den Osterhasen und berraschen Sie Ihre Liebsten
 mit Ihrem persnlichen Osterprsent von Valentins:
 Zauberhafte Blumenstrue und exklusive Geschenke-Sets.

 Valentins untersttzt Sie mit einem 5-EUR-Gutschein:
 Einfach ein Lieblingsgeschenk auswhlen, bei der Bezahlung
 Ihren persnlichen Gutschein-Code val3327 (gltig bis 30.04.2007)
 eingeben und 5 EUR sparen!

 http://go.tarif4you.de/go.php?p=ValentinsOstern

+-====================================================== ANZEIGE ===-+



FESTNETZ

>> freenet: Neue Call-by-Call Tarife fr Inlandsgesprche

freenet hat beim Call-by-Call Angebot ber die Vorwahl 01019
die Preise gendert. Zum Montag, den 19.03.2007, wurden tagsber
wieder die teuren und gnstigen Zeiten vertauscht. Das Ergebnis:
Ortsgesprche kosten jetzt Montags bis Freitags von 12 bis 15 Uhr
und von 18 bis 19 Uhr 1,3 Cent/Min, von 09 bis 12 Uhr und 15-18 Uhr -
2,8 Cent/Min. Zwischen 19 und 21 Uhr sinkt der Minutenpreis auf
0,9 Cent. Bei Ferngesprchen ins deutsche Festnetz sieht es bei 01019
hnlich aus. Montags bis Freitags von 09 bis 12 Uhr und 16-18 Uhr
werden nun 1,3 Cent/Min berechnet. Von 12 bis 16 Uhr und von 18 bis
09 Uhr werden nun 2,8 Cent/Min fllig.

Weitere Preisnderungen gab es am vergangenen Montag bei 01024.
Ortsgesprche werden werktags von 00 bis 09 Uhr und 15-18 Uhr mit
1,3 Cent/Min berechnet, von 21 bis 24 Uhr mt 0,9 Cent/Min und sonst
mit 2,9 Cent/Min. Am Wochenende kosten Anrufe ins Ortsnetz 15-18 Uhr
und 21-09 Uhr 0,84 Cent/Min und sonst 2,9 Cent/Min. Bei Ferngesprchen
ins deutsche Festnetz werden werktags folgende Minutenpreise berechnet:
00-09 Uhr - 0,92 Cent, 13-15 Uhr - 1,3 Cent, 19-21 Uhr - 0,77 Cent.
Am Wochenende werden zu diesen Zeiten 0,79 Cent/Min bzw. 0,74 Cent/Min
(19-21 Uhr) berechnet. In der restlichen Zeit sind es 2,9 bis
3,9 Cent/Min.

Bei 01074 gelten ab sofort folgende neue Preise fr Anrufe ins
deutsche Festnetz. Montags bis Freitags werden 12-13 Uhr und 15-16 Uhr
1,25 Cent/Min berechnet, 21-24 Uhr sind es 0,8 Cent/Min. Am Wochenende
sind es zu diesen Zeiten 0,8 Cent/Min. In der restlichen Zeit werden
tglich 2,9 Cent/Min berechnet. Auerdem hat 01074 den Minutenpreis
fr Anrufe in deutsche Mobilfunknetze auf 19,9 Cent rund um die Uhr
gendert.      

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Design-Schnurlos-Telefon iDECT X2/X2i vorgestellt

Mit den X2/X2i von iDECT prsentiert IVS eine digitale, schnurlose
Telefonserie, die vor allem gut aussieht. Das seidenmatte
Poly-carbonat-Finish verleiht dem X2 eine exklusive und hochwertige
Optik. Die neue Telefonserie von iDECT wurde laut Hersteller fr
Kunden entwickelt, die nicht nur telefonieren mchten, sondern auch
groen Wert auf Design und Wertigkeit legen. Die Modelle X2 und X2i
bilden damit den Auftakt zu einer Design-Offensive, die IVS zur CeBIT
startet und in deren Rahmen in diesem Jahr noch viele weitere
hochwertige Design-Telefone erscheinen sollen.

Mehr ber die neuen Design-Telefone lesen Sie unter:
http://www.tarif4you.de/news/n14209.html

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> SAGEM D95C: DECT-Telefon im flachen Handy-Design

SAGEM Communication (SAFRAN Group) stellt mit dem SAGEM D95C ein
DECT-Telefon vor, das mit flachen Design und einer umfangreichen
Ausstattung kommt. So verfgt das DECT-Gert ber einen Farbdisplay
mit 4.096 Farben, ein Telefonbuch fr bis zu 200 Eintrge und bis
zu 20 verschiedene Klingeltne (15 HiFi-Tne, fnf klassische Tne).

Darber hinaus bietet das nur 17 Millimeter dnnes SAGEM D95C einen
SIM-Kartenleser, mit dem Telefonnummern von einem zum anderen
Telefon bertragen werden knnen. Ebenfalls ermglicht das D95C den
Versand und den Empfang von SMS- und EMS-Nachrichten. Bis zu 50 SMS
Nachrichten lassen sich zudem im Gert speichern. Als zustzliche 
praktische Funktionen sind ein Timer, ein Rechner und zwei Spiele
integriert.      

Auch in Punkto Ausdauer ist das D95C kaum zu schlagen: 15 Stunden
Dauersprechen sind mglich, die Stand-by-Zeit liegt bei 7,5 Tagen.

- http://go.tarif4you.de/go.php?a=Sagem
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> T-Com Sinus 200: Schnurlos-Telefon mit groen Tasten

Das Telefon ist fr ltere Menschen unverzichtbar, sei es im Alltag
fr Gesprche mit den Kindern und Enkeln oder im Notfall, um schnell
Hilfe zu holen. Allerdings ist nicht jedes Telefon fr Senioren
optimal: Bei vielen aktuellen Modellen sind die Whltasten zu klein,
die Anzeigen der Displays lassen sich schlecht lesen. Als eine der
Alternativen hat T-Com jetzt sein neues Schnurlostelefon Sinus 200
vorgestellt. Dank der groen, flachen Tasten tippen selbst krftige
Finger problemlos die gewnschte Rufnummer. Die groen Ziffern und
Zeichen auf dem Display des Gerts sind auch ohne Brille sehr gut
erkennbar.

Mehr ber das Sinus 200 Schnurlostelefon:
http://www.tarif4you.de/news/n14213.html

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Philips ID937: DECT-Telefon im edlen Design

Bei den schnurlosen Telefonen fr zuhause geht der Trend in letzter
Zeit klar in Richtung mehr Design. So geht auch Philips bei seinem
neuen DECT-Telefon weg vom rein funktionalen Technik-Einheitslook:
Das ID937 ist ein Modell der Innovative Design-Reihe, die fr ein
besonders trendbewusstes Design stehen.

Die stilvollen Optik des ID937 und angenehme Soft-Touch-Oberflche
berzeugt dabei genauso wie auch die technische Ausstattung: Das
Display mit weier Hintergrundbeleuchtung kann ber 65.536 Farben
bei 128x128 Pixel Auflsung darstellen. Um dem Telefon eine
persnliche Note zu verleihen, stehen eine Auswahl von Hintergrund-
bildern zur Verfgung. Praktisch ist, dass mit dem SIM-Kartenleser
die Telefonbucheintrge vom Handy auf das DECT-Telefon kopiert werden
knnen. Bis zu 250 Namen und Nummern haben dort Platz. Auerdem knnen
mit diesem Festnetz-Telefon SMS-Nachrichten versendet und empfangen
werden. Zur schnellen Anruferidentifikation lassen sich den
Anrufergruppen verschiedene polyphone Klingeltne zuordnen.
Die Ausstattung wird abgerundet durch die Freisprech-Funktion
des Mobilteils und den integrierten Anrufbeantworter fr 15 Minuten
Aufnahmezeit.             

Der Akku des Philips ID937 soll bis zu 12 Stunden Gesprchszeit und
bis zu 140 Stunden Standby-Zeit ermglichen. Das Philips ID937 soll
fr 119,99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) ab April 2007
verfgbar sein.   

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



INTERNET

>> Sagem stellt Internet-Radio myDu@l Radio 700 vor

SAGEM Communication (SAFRAN Group) bringt mit dem myDu@l RADIO 700
sein erstes IP-Radio auf den Markt. Das Plug & Play-Gert ermglicht
den Empfang von Internet-Radio auch ohne PC.

Mehr dazu lesen Sie unter:
http://www.tarif4you.de/news/n14208.html

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> AVM: Neues Spitzenmodell FRITZ!Box Fon WLAN 7270

Wie bereits angekndigt, feiert mit der FRITZ!Box Fon WLAN 7270 das
neue Flaggschiff der FRITZ!Box-Familie auf der CeBIT Premiere. Die
neue FRITZ!Box von AVM ermglicht Breitbandzugang ber ADSL, ADSL2+
und VDSL ebenso wie den Betrieb von Schnurlostelefonen ber DECT. Und
der neue Funkstandard IEEE 802.11n (Draft 2.0), bietet in Verbindung
mit der MIMO-Mehrantennentechnik eine optimale drahtlose bertragung
von Daten, Sprache und HD-Video. ber den integrierten Medienserver
ist zudem Musik auch bei ausgeschaltetem Computer im gesamten Netzwerk
hrbar.

Mehr dazu lesen Sie unter:
http://www.tarif4you.de/news/n14211.html

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



+-==================================================================-+

 ARCOR Aktionspaket - nur bis 31.03.2007!

 + Internet 2000 DSL-Flatrate
 + Telefon-Flatrate
 + Alle Grundgebhren: 39,85 Euro/Monat*
 + NEU: Auf Wunsch Handy-Flatrate fr 5,- EUR/Monat*

 Jetzt bestellen: http://go.tarif4you.de/go.php?s=ArcorAngebot
 
+-====================================================== ANZEIGE ===-+



MOBILFUNK

>> Mobile Version der Videocommunity MyVideo.de gestartet

Pnktlich zur CeBIT startet die Hamburger CELLULAR GmbH fr SevenOne
Intermedia, dem Multimediaunternehmen der ProSiebenSat.1-Gruppe, mit
MyVideo Mobile die mobile Version der Videocommunity MyVideo.de.
Handynutzer knnen nun jederzeit von unterwegs selbstgedrehte Videos
und Bilder kostenlos bei MyVideo hochladen und sich Clips aus allen
Rubriken herunterladen, anschauen und bewerten.     

Um Videos per MMS in die mobile Community einzustellen, muss sich
der Nutzer lediglich registrieren - entweder per Handy oder auf
MyVideo.de. Bereits registrierte Online-Nutzer knnen sofort
mobil loslegen. Besonders aktive mobile Videofilmer erhalten im
Bonusprogramm von MyVideo Mobile kostenlose Klingeltne,
Wallpaper oder auch Games.

Jeder User - ob registriert oder nicht - kann mit seinem videofhigen
Handy unter wap.myvideo.de in allen Rubriken stbern und sich
unbegrenzt viele Videos auf sein Handy herunterladen.

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Mobilfunkdiscounter senken zum 01. April die Preise

Die Mobilfunkdiscounter simyo und blau.de senken zum 01. April 2007
ihre Preise. Standardgesprche in deutsche Mobilfunknetze und ins
deutsche Festnetz werden dann um einen Cent pro Minute gnstiger.  

Ab 01. April 2007 zahlen alle simyo Nutzer nur noch 15 Cent pro Minute
und 10 Cent pro SMS ? in alle Netze deutschlandweit, rund um die Uhr.
Untereinander telefonieren simyo Kunden dann sogar fr nur 5 Cent pro
Minute. Die neuen Preise gelten sowohl fr Neu- als auch fr
Bestandskunden. Letztere profitieren automatisch ab 01. April von
den neuen Preisen.

Gleiche Preissenkung gilt auch bei blau.de. Auch Kunden dieses
Discounters zahlen ab April fr Handy-Gesprche in alle Netze rund um
die Uhr nur noch 15 statt bislang 16 Cent pro Minute. blau.de-Kunden
telefonieren untereinander ab April fr 5 Cent pro Minute. SMS kosten
auch hier einheitlich in alle deutschen Netze nur noch 10 Cent. Die
Preissenkungen gelten auch fr alle Bestandskunden von debitel-light,
die blau.de Ende 2006 bernommen hat.      

Bei beiden Anbietern erfolgt die Abrechnung im 60/1-Takt -
sekundengenaue Abrechnung nach der ersten Minute. 

- simyo: http://go.tarif4you.de/go.php?p=simyo
- blau.de: http://go.tarif4you.de/go.php?p=blau-de
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Oster-Aktionen bei Mobilfunkdiscounter

Zum Osterfest starten einige deutsche Mobilfunkdiscounter
Sonderaktionen fr Neukunden. So legt simyo den Interessenten seine
SIM-Karte praktisch gratis als Geschenk ins Krbchen. Statt wie
bislang fr 19,95 Euro bietet der Discounter das simyo Starter-Set
zum Aktionspreis von nur 9,95 Euro an. Das bedeutet: simyo SIM-Karte,
simyo Rufnummer und 10 Euro Gesprchsguthaben fr nicht einmal 10 Euro
Gesamtpreis. Mit dem Starter-Set gibt es ber den Handyshop bei
www.simyo.de fr den Gesamtpreis von 79,90 Euro auch noch das Nokia
2610 Handy dazu.        

In Ergnzung zur Kooperation mit Yahoo! bietet simyo exklusiv fr
Yahoo! Messenger Nutzer auerdem die Chance, ein weiteres
Oster-Schnppchen zu ergattern, denn sie erhalten bei Bestellung eines
simyo Starter-Sets ein Headset fr die Internet-Telefonie gratis ?
solange der Vorrat reicht. Hierzu tragen Yahoo! Messenger Nutzer bei
der Bestellung einfach ihren Vor- und Nachnamen sowie ihre Yahoo!-ID
in das entsprechende Feld auf der Aktionsseite www.simyo.de/yahoo ein.
Wer noch keine Yahoo!-ID hat, kann sich auf der Webseite einfach
kostenlos anmelden und eine Kennung aussuchen.        

- simyo: http://go.tarif4you.de/go.php?p=simyo


Auch klarmobil.de hat zu Ostern ein Sonderangebot gestartet. Wer im
Rahmen der Osteraktion bei klarmobil.de den Normal- oder
Langtelefonierer-Tarif abschliet, bekommt ein volles Jahr lang jeden
Monat zehn Freiminuten geschenkt. Die Osteraktion startet ab sofort
und luft nur fr kurze Zeit. Als ganz besondere Osterberraschung
bietet klarmobil.de darber hinaus im Handy & Tarif-Paket das neue
Sony Ericsson K310i an. Das Handy gibt es fr 4,95 Euro monatlich bei
einer zweijhrigen Vertragslaufzeit und einen minimalen Mindestumsatz
von zwei Euro.

- klarmobil.de: http://go.tarif4you.de/go.php?p=klarmobil


- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> i-Kids Handy mit Online-Ortungsfunktion und simyo Tarif

Die Bjrn Steiger Stiftung Service GmbH bietet ihr Sicherheitspaket
fr Kinder und Jugendliche LifeService Kids ab sofort in Kooperation
mit dem Mobilfunk Discounter simyo an. Mit dem i-Kids Handy der Bjrn
Steiger Stiftung Service GmbH knnen Eltern rund um die Uhr mit ihren
Kindern in Kontakt bleiben und via GPS (Global Positioning System) die
Position des Handys ermitteln. Zustzlich lsst sich ein Bewegungsraum
fr das Kind festlegen. Die Eltern werden dann per SMS benachrichtigt,
wenn das Kind diesen Raum verlsst.       

Kinder knnen ber das Handy telefonieren, angerufen werden und SMS
empfangen. Unkontrollierte Gesprche oder SMS etwa an
Klingeltonservices sind ausgeschlossen, denn das Gert erlaubt
ausgehende Gesprche nur an vier vorab gespeicherte Nummern. Fr den
Notfall verfgt das i-Kids Handy ber eine Paniktaste: Wird diese vom
Kind gedrckt, werden automatisch alle vier gespeicherten Nummern
nacheinander angerufen. Gibt es von dort keine Antwort, wird der Anruf
an die Servicezentrale der Bjrn Steiger Stiftung Service GmbH
weitergeleitet. Das i-Kids Handy selbst ist 62 Gramm leicht und bietet
bis zu 100 Stunden Standby sowie bis zu 2,5 Stunden Sprechzeit.
Erhltlich ist das Gert in zwei unterschiedlichen Farbkombinationen,
mit Antennen als Teufelshrchen.           

Der Tarif LifeService Kids light enthlt die Nutzung der
Ortungsplattform und deren Funktionalitten. Das Sicherheitspaket
kostet 9,90 Euro monatlich. Bei Verlassen des grnen Bereichs
erfolgt die Benachrichtigung der Kontaktpersonen ber eine
Kurznachricht (SMS). Bei einer Nutzung des grnen Bereichs zehn
Stunden am Tag und einer bertragung der GPS-Koordinaten alle zehn
Minuten werden pro Monat ca. 4 MB Daten bertragen, was mit dem
aktuellen simyo-Tarif weniger als einen Euro kosten soll. Der Preis
fr das Telefonieren mit simyo betrgt ab April 2007 in alle Netze
15 Cent pro Minute, ohne monatliche Grundgebhr, ohne Vertragsbindung
und ohne Mindestumsatz.

Das i-Kids Handy und der Dienst LifeService Kids mit dem simyo-Tarif
knnen online unter www.steiger-stiftung.de oder telefonisch unter
0800-400 70 40 bestellt werden. simyo-Bestandskunden knnen das Paket
im Service-Bereich auf www.simyo.de bestellen. Kunden, die noch bis
zum 10.04.2007 einen simyo-Vertrag abschlieen, erhalten das
Starterset fr 9,95 Euro statt 19,95 Euro inklusive 10,- Euro
Startguthaben.      

- https://www.steiger-stiftung.de/lifeservicesimyo
- simyo: http://go.tarif4you.de/go.php?p=simyo
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



+-==================================================================-+

 Neu! BASE 1 - fr nur 10 Euro/Monat!*  (Einfhrungspreis bis 31.03.)

 + unbegrenzt und kostenlos ins Festnetz telefonieren
 + supergnstig auch in alle Mobilfunknetze
 + Online-Vorteil: ersten Monatspaketpreis sparen*

 Jetzt BASE 1 Flatrate bestellen!
 http://go.tarif4you.de/go.php?p=base

+-====================================================== ANZEIGE ===-+



SONSTIGES

>> CeBIT 2007: Mehr Fachbesucher als im Vorjahr

Die 21. CeBIT-Messe ging am vergangenen Mittwoch in Hanover zu Ende.
480.000 Besucher - ein Plus von ber zehn Prozent - meldeten die
Veranstalter und sprechen von einer erfolgreichen Trendwende. Das
neue Konzept fr 2008 soll darauf aufbauen, so Ernst Raue, Vorstand
der Deutschen Messe, Hannover.

Die CeBIT 2007 zhlte rund 106.000 auslndische Besucher aus ber
100 Lndern. Besonders hervorzuheben sei die strkere Prsenz von
Besuchern aus Asien und Nordamerika, so die Deutsche Messe. Emfangen
wurden diese Besucher von 6.153 Ausstellern aus 77 Lndern, die sich
positiv bis sehr positiv ber die gestiegene Zahl und die Qualitt
ihrer Gesprchspartner uerten. Dabei erreichte die CeBIT 2007 mit
3.344 auslndischen Ausstellern eine Rekordbeteiligung.      

Die Unternehmen des BITKOM zeigten sich sehr zufrieden mit der CeBIT
2007. Die Aufbruchstimmung in der Branche war auf der Messe berall
zu spren. Unternehmen wie Privatkunden investieren derzeit viel in
digitale Anwendungen und Lsungen, sagte BITKOM-Prsidiumsmitglied
Harald Stber.    

Die insgesamt positive Bewertung der diesjhrigen CeBIT durch die
Aussteller liege mageblich in der deutlich gestiegenen Zahl der
Fachbesucher mit entsprechender Entscheidungskompetenz begrndet:
Mit 379.000 Fachbesuchern konnte die Zahl des Vorjahres um 14 000
gesteigert werden.    

Die CeBIT 2008 findet mit einer neuen Aufteilung von Dienstag,
04., bis Sonntag, 09. Mrz 2008, statt.

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Bundesnetzagentur: Sperrliste fr R-Gesprche

Die Bundesnetzagentur erstellt zurzeit eine Datenbanklsung fr
die Rufnummernsperrung bei R-Gesprchen. Jetzt wurden die Details
des Sperrverfahrens verffentlicht.

Bei R-Gesprchen handelt es sich um Telefongesprche, deren Kosten
der Angerufene nach erfolgter Zustimmung bernimmt. Durch die nderung
des Telekommunikationsgesetzes haben Endkunden die Mglichkeit, ihre
Rufnummer fr die Annahme von R-Gesprchen sperren zu lassen. Das kann
sinnvoll sein, wenn der Anschlussinhaber nicht immer die Kontrolle
ber den Anschluss hat, zum Beispiel in Hotels, am Arbeitsplatz oder
wenn Kinder im Haushalt sind.      

Fr die Sperrung beauftragt der Anschlussinhaber seinen
Telekommunikationsdiensteanbieter, die Rufnummer auf die Sperrliste
setzen zu lassen. Dieser Eintrag ist kostenlos. Die Sperrliste wird
von der Bundesnetzagentur in Form einer Datenbank gefhrt.   

Die Anbieter von Zugngen zum ffentlichen Telefonnetz melden der
Bundesnetzagentur tglich alle bei ihnen eingegangenen Auftrge zur
Sperrung oder Entsperrung einer Rufnummer. Gleichzeitig sind die
Anbieter von R-Gesprchsdiensten verpflichtet, die Liste mit den
Sperrdaten tglich abzurufen. Fr die Lschung einer Rufnummer von
der Sperrliste kann der Anbieter ein Entgelt verlangen.

Ab dem 01. September 2007 sind alle Anbieter verpflichtet, an dem
Verfahren teilzunehmen. Die Details des Verfahrens sind im Amtsblatt
der Bundesnetzagentur und auf der Internetseite im Bereich
Nummernverwaltung verffentlicht.   

- http://go.tarif4you.de/go.php?a=Bundesnetzagentur
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/




----------

Das war es fr diese Woche.
Nchtes Newsletter erscheint am 01. April 2007.

+-==================================================================-+
| Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder    |
| jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert    |
| hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im    |
| Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen.                     |
+-==================================================================-+
|       Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter:         |
|                     http://www.tarif4you.de/                       |
+-==================================================================-+
| Copyright (C) 1998-2007, tarif4you.de , Dsseldorf                 |
| Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters      |
| ist hiermit nur unter Quellenangabe (www.tarif4you.de) erlaubt.    |
+-==================================================================-+
| Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter  |
| wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr     |
| die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden.           |
+-==================================================================-+