Service

+++ Anzeige +++

Newsletter 17/2007

+-==================================================================-+
| www.tarif4you.de                                Newsletter 17/2007 |
| Ihr persnlicher Tarifberater                       29. April 2007 |
+-==================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseres Newsletters!

Immer mehr alternative Festnetz-Anbieter nehmen auch eine Handy-
Flatrate in ihr Angebot mit rein. Der Kunde bekommt zustzlich zu
seinem Festnetz-Anschluss auch eine SIM-Karte, mit der er kostenlos
ins deutsche Festnetz telefonieren kann. 1&1 und Arcor bieten solche
SIM-Karte bereits seit Anfang Mrz an. Nun ziehen weitere Festnetz-
Anbieter nach. Und Arcor verbessert sein Angebot zum Anfang Mai. 
Mehr dazu lesen Sie in diesem Newsletter.

Auerdem in dieser Ausgabe:
+++ Neue Call-by-Call Preise fr Festnetz-Gesprche +++ Kostenlose
Auslandsgesprche bers Internet +++ Neue mobile Daten-Flatrate +++
Neue Aktionen und Tarife bei Mobilfunk-Discountern +++ Rabatte und
Freie-SMS fr Studenten bei o2 +++ und vieles mehr...

Viel Spa beim Lesen und eine schne sonnige Woche!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater

----------------------------------------------------------------------

FESTNETZ
  - osnatel: Paket-Angebote mit Handy-Flatrate
  - EWE TEL und nordcom: Handy-Flat fr fnf Euro im Monat
  - Arcor: Mobilfunkangebot jetzt fr die ganze Familie
  - Alice: Mit dem Handy kostenfrei intern telefonieren
  - nderungen bei Call-by-Call Preisen ins Festnetz

INTERNET
  - Carpo: Kostenlose Auslandsgesprche bers Internet
  - skyDSL: Nur noch Flatrate-Tarife und mehr Speed

MOBILFUNK
  - o2 Xda terra kommt im Mai in den Handel
  - MoobiCent: Mobile Daten-Flatrate fr 39,95 Euro
  - callmobile.de: Freiminuten oder Frei-SMS fr Neukunden
  - E-Plus: Zehnsation jetzt auch fr Prepaid-Kunden
  - o2: Neues Angebot fr Schler und Studenten
  - igge & ko startet neuen Mobilfunk-Prepaid-Tarif

----------------------------------------------------------------------



+-==================================================================-+

 Am 13. Mai ist Muttertag!

 Sagen Sie Danke, Mama! mit zauberhaften Blumenstruen
 oder liebevoll zusammengestellten Geschenk-Sets.

 Valentins hilft Ihnen dabei mit einem 5-EUR-Gutschein:
 Einfach Ihr exklusives Muttertags-Prsent auswhlen,
 bei der Bezahlung Ihren persnlichen Gutschein-Code mama3325
 eingeben und 5 EUR sparen! (gltig bis 13.05.2007)

 http://go.tarif4you.de/go.php?p=ValentinsMuttertag

+-====================================================== ANZEIGE ===-+



FESTNETZ

>> osnatel: Paket-Angebote mit Handy-Flatrate

Das Osnabrcker Telekommunikationsunternehmen osnatel bietet jetzt
auch Mobilfunk an. Kunden bekommen somit Festnetz, DSL und Mobilfunk
aus einer Hand. Dabei werden sowohl Festnetz- als auch
Mobilfunkverbindungen gemeinsam auf einer Rechung aufgefhrt.   

Dabei setzt osnatel auf Paket-Angebote, die neben den Anschlssen auch
Flatrates umfassen. Die DOPPEL-FLAT-Pakete beinhalten jeweils den DSL-
und Telefonanschluss sowie die DSL- und Telefon-Flatrate. Neukunden
profitieren zudem vom Wegfall des Einrichtungsentgeltes und
kostenloser DSL-Hardware. Die osnatel DOPPEL-FLAT-Pakete sind bereits
ab 39,90 Euro im Monat erhltlich. Damit sind smtliche Internetkosten
sowie alle Standardgesprche im deutschen Festnetz abgedeckt.
Zustzliche Kosten entstehen lediglich durch Gesprche in die
Mobilfunknetze oder in das Ausland sowie bei Gesprchen zu
Service-Rufnummern.         

Wer hufiger ins Ausland telefoniert oder die Kosten fr Gesprche in
die Mobilfunknetze senken mchte, der kann die dafr spezielle
Sparoptionen buchen. Die Option Hallo Mobil senkt fr einen
monatlichen Grundpreis von 3,90 Euro die Verbindungsentgelte in alle
deutschen Mobilfunknetze auf 16 Cent/Min. Auslandsverbindungen gibt es
mit der Option Hallo Ausland fr monatliche 2,90 Euro ab 3 Cent/Min.

Zum DOPPEL-FLAT-Paket ist ab 28.04.07 eine neue HANDY-FLAT erhltlich.
Fr 5 Euro zustzlich pro Monat bekommen Kunden von osnatel eine
SIM-Karte fr ihr Handy, mit der sie kostenlose Gesprche in das
deutsche Festnetz fhren knnen. Alternativ erhalten Kunden fr
insgesamt 15 Euro zustzlich pro Monat die SIM-Karte sowie das Nokia
6300 Handy dazu.     

- http://go.tarif4you.de/go.php?a=osnatel
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> EWE TEL und nordcom: Handy-Flat fr fnf Euro im Monat

Mehrere Festnetz-Anbieter ziehen jetzt mit einem Handy-Angebot und
einer mobilen Flatraten nach. So bietet EWE TEL ab dem 30. April eine
Handy-Flat zu jedem DSL- und Festnetz-Flat-Paket von EWE TEL als
Option an.   

Das DSL- und Festnetz-Flat-Paket von EWE TEL erlaubt DSL-Surfen und
Festnetztelefonieren ohne Limit zum monatlichen Fixpreis von 39,80
Euro. Fr fnf Euro mehr im Monat gibt es jetzt auf Wunsch auch die
EWE TEL SIM-Karte frs Handy inklusive Handy-Flat zu jedem DSL- und
Festnetz-Flat-Paket. Alle Gesprche vom Handy ins deutsche Festnetz
sind damit kostenfrei. Im DSL-Festnetz-Flat-Paket sind neben drei
Flatrates auch der Grundpreis fr einen DSL 1000-Anschluss und fr
einen Analog- bzw. ISDN-Telefonanschluss enthalten.       

Wer bereits ein DSL- und Festnetz-Flat-Paket von EWE TEL nutzt, kann
die Handy-Flat fr fnf Euro im Monat einfach zu seinem Anschluss
hinzubuchen. Die Handy-Flat ist sowohl fr Neu- als auch
Bestandskunden nur zusammen mit einem DSL- und Festnetz-Flat-Paket
erhltlich.    

Auch bei der EWE TEL Marke nordcom stellt eine Handy-Flatrate vor, die
ebenfalls ab dem 30. April 2007 fr nordcom-Festnetz-Kunden verfgbar
sein soll. Fr einen Pauschalpreis von fnf Euro im Monat knnen
nordcom-Kunden mit der nordcom SIM-Karte inklusive Handy-Flat
unbegrenzt von unterwegs aus mit ihrem Handy ins deutsche Festnetz
telefonieren. Voraussetzung fr die Buchung der Handy-Flat ist ein
DSL- und Festnetz-Flat-Paket von nordcom, das fr 39,80 Euro im Monat
erhltlich ist, inkl. DSL 2000-Anschluss und wahlweise Analog- oder
ISDN-Telefonanschluss. Auch Bestandskunden knnen die neue Handy-Flat
zu ihrem DSL- und Festnetz-Flat-Paket hinzubuchen.         

Auerdem bietet nordcom ab dem 01. Mai 2007 Gesprche vom Festnetz ins
Ausland dank der Hallo Ausland Flat und Hallo International Flat
zum monatlichen Fixpreis an. Mit der Hallo Ausland Flat zum
monatlichen Pauschalpreis von 9,90 Euro gibt es alle Gesprche in die
Festnetze von 16 ausgewhlten Lndern - darunter zum Beispiel die
Niederlande, Spanien und die USA - fr 0 Cent. Zum Preis von 19,90
Euro pro Monat lsst sich die Liste auf insgesamt 26
Auslandsdestinationen erweitern. Mit dieser Hallo International Flat
sind dann zum Beispiel auch Festnetzziele in Polen, der Russischen
Fderation oder der Trkei zu erreichen. Voraussetzung fr die
Beauftragung der beiden Auslands-Flats ist ein Telefonanschluss von
nordcom und die Festnetz-Flatrate Hallo Deutschland. Buchbar sind
die Auslands-Flats nur fr Privatkunden von nordcom.            

- EWE TEL: http://go.tarif4you.de/go.php?a=EWETEL
- nordcom: http://go.tarif4you.de/go.php?a=nordCom
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Arcor: Mobilfunkangebot jetzt fr die ganze Familie

Arcor erweitert sein Mobilfunk-Angebot. Bis zu vier SIM-Karten gibt es
nun zu den All-Inclusive-Paketen frs Festnetztelefonieren und
DSL-Surfen von Arcor. Gesprche von Partnerkarte zu Partnerkarte sind
kostenlos. Und die Nutzer knnen mit den Arcor-SIM-Karten ohne
Zusatzkosten unbegrenzt mobil ins deutsche Festnetz telefonieren. Die
erste Karte kostet fnf Euro, jede weitere Karte zehn Euro monatlich.
Neu- und Bestandskunden knnen das Angebot ab 28. April 2007 buchen.

Zwei Jahre lang ist die erste SIM-Karte kostenlos, wenn bis 31. Mai
2007 gleichzeitig ein All-Inclusive-Paket ab 44,85 Euro (DSL mit bis
zu 6 MBit/s) von Arcor bestellt wird. Das Paket enthlt Sprach- und
DSL-Anschluss sowie Telefon- und Surf-Flatrate. Neben kostenloser
SIM-Karte erhalten Neukunden eines All-Inclusive-Pakets auch das
WLAN-Modem gratis. Auerdem entfllt fr alle Arcor-Angebote bis
Ende Mai der Bereitstellungspreis.

Fr alle Arcor-SIM-Karten gilt: Kein Mindestumsatz und ein
einmaliger Anschlusspreis von je 9,95 Euro. Der Versand der
SIM-Karten ist kostenlos. Bei dem Tarif Arcor-Mobil handy flat sind
Gesprche zwischen den zum Anschluss gehrenden SIM-Karten kostenlos,
weitere Telefonate in alle nationalen Mobilfunknetze kosten pro Minute
29 Cent. Der Preis fr eine SMS betrgt 19 Cent. Die Vertragslaufzeit
des Gesamt-Paketes ist 24 Monate.

- http://go.tarif4you.de/go.php?s=Arcor
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Alice: Mit dem Handy kostenfrei intern telefonieren

Der Telekommunikationsanbieter HanseNet stellte fr seine Marke Alice
jetzt ein neues Angebot vor. Mit dem Mobile Angebot knnen Kunden
in Deutschland von Alice zu Alice kostenfrei telefonieren, egal, ob
vom Handy ins Festnetz oder umgekehrt. Damit ist Alice hier der erste
Anbieter, der keinen Unterschied zwischen den Netzen macht.    

Das Mobilfunkangebot steht allen Alice Light, Alice Fun und Alice
Deluxe Kunden als Option zur Verfgung. Es gibt keine zustzliche
Grundgebhr und keinen Mindestumsatz. Alle Anrufe innerhalb
Deutschlands zu Fremdnetzen, ganz gleich ob Fest- oder Mobilfunknetz,
kosten einheitlich 15 Cent pro Minute, ebenso wie SMS. Versand von
MMS-Mitteilungen kostet 39 Cent. Abfrage der Mailbox ist kostenlos.
Mobile Datenverbindungen schlagen mit 49 Cent pro Megabyte (MB) zur
Buche. Realisiert wird das Alice Mobilfunk-Angebot ber das
Mobilfunknetz von o2.        

Fr Kunden, die alles in einem Preis abgedeckt haben mchten, bietet
Alice das Paket Alice Complete ab 59,90 Euro im Monat an. Im Angebot
enthalten sind neben einem DSL Anschluss (bis zu 4.000 kBit/s), einem
analogen Telefonanschluss, einer SIM Karte fr das Handy, einer
Flatrate fr Internetnutzung und Telefonate innerhalb des deutschen
Festnetzes auch alle nationalen Mobilfunkgesprche von Alice zu Alice
Anschluss sowie 200 Minuten vom Mobilfunk in das deutsche Fest- bzw.
Mobilfunknetz. Das gleiche Paket nur mit bis zu 16.000 kBit/s
schnellem DSL-Anschluss kostet 69,90 Euro monatlich.        

- http://go.tarif4you.de/go.php?a=AliceDSL
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> nderungen bei Call-by-Call Preisen ins Festnetz

Die Call-by-Call Preise fr Anrufe ins deutsche Festnetz bleiben
stndig in Bewegung. Mehrere Anbieter ndern sie bis zu mehrmals
tglich und vertauschen teilweise gnstige und teure Zeiten
innerhalb der Call-by-Call Vorwahlen, die sie verwalten. Wir haben
die wichtigsten nderungen fr Sie hier zusammengefasst. Alle
aktuellen Preise finden Sie wie immer in unseren Tarifbersichten
unter: http://www.tarif4you.de/tarife/ unter Ferngesprche bzw.
unter Ortsgesprche.

01038 erhhte den Minutenpreis fr Anrufe ins deutsche FEstnetz am
Wochenende auf teure 4,9 Cent rund um die Uhr. Das gilt sowohl fr
Orts- als auch fr Ferngesprche. Noch vergangenes Wochenende waren
hier 0,71 bis 0,84 Cent/Min fllig.

010090 berechnet seit Mittwoch, den 25.04.2007, wieder teure
4,9 Cent/Min monatgs bis freitags von 08 bis 18 Uhr fr Anrufe
ins deutsche Festnetz. Davor waren es 1,49 Cent/Min.
Bei 01052 stieg der Minutenpreis fr nationale Festnetzgesprche
montags bis freitags zwischen 18 und 08 Uhr auf 2,89 Cent.
Dafr berechnet jetzt 01097 - ebenfalls aus dem Hause Ventelo -
monatgs bis freitags von 18 bis 08 Uhr 0,69 Cent/Min und von 08
bis 18 Uhr 1,44 Cent/Min fr Anrufe ins deutsche Festnetz.

Tele2 berechnet ab sofort am Wochenende und bundeseinheitlichen
Feiertagen 0,83 Cent/Min rund um die Uhr fr Orts- und Ferngesprche
ins deutsche Festnetz ber die Vorwahl 01013. Werktags kosten
Ortsgesprche von 19 bis 08 Uhr 0,78 Cent/Min. Fr Ferngesprche
ins deutsche Festnetz werden von 19 bis 07 Uhr 0,95 Cent/Min
berechnet.

Arcor berechnet jetzt am Wochenende sowie an bundeseinheitlich
gesetzlichen Feiertagen rund um die Uhr 0,80 Cent/Min fr Orts-
und Ferngesprche ins Festnetz ber die Vorwahl 01070.

OneTel berechnet berechnet jetzt tglich zwischen 09 und 18 Uhr
1,54 Cent fr Orts- und Ferngesprche.

01075 berechnet jetzt tglich von 18 bis 20 Uhr und 02-06 Uhr
0,63 Cent/Min fr Anrufe ins deutsche Festnetz. Zwischen 10 und
13 Uhr weden tglich 1,28 Cent/Min berechnet. In der restlichen Zeit
fallen teure 3,79 Cent/Min an.

Alle hier genannten Preise werden im Minutentakt ber die Rechnung
der Deutschen Telekom / T-Com abgerechnet.

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



INTERNET

>> Carpo: Kostenlose Auslandsgesprche bers Internet

Am Mittwoch, den 25. April, war Liberazione, der Tag der Befreiung in
Italien, ein Nationalfeiertag. In mittlerweile traditioneller Manier
nam Voice over IP (VoIP) und DSL Anbieter Carpo diesen Tag zum Anlass,
seinen Kunden einen Freischein zum kostenlosen Telefonieren ber die
Carpo VoIP Leitungen ins italienische Festnetz zu schenken. 
Das bedeutet: Bei Carpo registrierte Kunden knnten an diesem Tag
unbegrenzt von 0.00 Uhr bis 24.00 Uhr ins italienische Festnetz
telefonieren. 

Auch wietere Lnder und Kostnelos-Telefonieren-Tage stehen bei
Carpo auf dem Kalendar. Die nchsten Lnder in der Liste sind:
Polen (03. Mai), Norwegen (17. Mai) und Georgien (26. Mai).

- http://go.tarif4you.de/go.php?a=carpo
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> skyDSL: Nur noch Flatrate-Tarife und mehr Speed

Mit einem komplett neuen Tarifsystem startet Breitbandanbieter via
Satellit - die Teles skyDSL GmbH - ab sofort in den Frhling. Fr
den Datenempfang werden jetzt nur noch Flatrates angeboten. Dafr kann
der Kunde zwischen 3 Bandbreitenpaketen whlen. Die Bandbreiten sind
frei kombinierbar mit einem Rckkanal und einer Vertragslaufzeit.

Im neuen Tarifsystem whlt der Kunde in einem ersten Schritt die
Bandbreite fr den Datenempfang aus. Je nachdem ob er Geschftskunde
oder Privatkunde ist, stehen ihm Bandbreitenpakete von 1000 kBit/s bis
zu 24.000 kBit/s zur Verfgung. Dabei gilt: Grundstzlich bietet TELES
skyDSL drei Bandbreiten-Pakete an: skyDSL 1000 (19,90 Euro/Monat),
skyDSL 2000 (29,90 Euro/Monat) und skyDSL 4000 (49,90 Euo/Monat).

Alle drei Pakete beinhalten zwei Gnge, wobei der 1. Gang die skyDSL
Flatrate darstellt und im 2. Gang gegen Aufpreis von 1,5 Cent/MB
jeweils die doppelte Bandbreite zur Verfgung steht. Nur im skyDSL
4000 Paket haben Kunden fr 9,90 Euro/Monat die Mglichkeit, die
Bandbreite im 2. Gang auf bis zu 24.000 kBit/s zu erhhen.          

In einem zweiten Schritt wird der gewnschte Rckkanal festgelegt,
ber den die Daten ins Internet gesendet werden. Dazu kann der Kunde
entweder bei seinem bisherigen Provider bleiben, die hauseigenen
MaXiSurf Angebote (inklusive 20 Stunden oder by-Call) von skyDSL oder
auch eine der Flatrates - ISDN ber Arcor oder mobil ber E-Plus -
nutzen.     

Zum Schluss legt der Kunde selber seine Vertragslaufzeit fest.
Entscheidet er sich fr keine Vertragslaufzeit, zahlt er einen
Aufpreis fr die Hardware. Bei 12 Monaten bekommt er die Hardware
gratis und bei 24 Monaten kann er zustzlich 5 Euro monatlich bei
der Grundgebhr sparen.

- http://go.tarif4you.de/go.php?s=skyDSL
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



MOBILFUNK

>> o2 Xda terra kommt im Mai in den Handel

o2 Germany hat die Verfgbarkeit den neuen Xda terra Smartphone
beknant gegeben. Das auf der CeBIT vorgestellte Gert soll ab
01. Mai 2007 im Handel erhltlich sein. Der Xda terra ist eines
der ersten Gerte mit dem Microsoft Betriebssystem Windows Mobile 6.

Als Nachfolger des beliebten Xda mini S zeichnet sich der Xda terra
durch eine noch flachere Form sowie eine ausziehbare QWERTZ Tastatur
aus. Damit eignet er sich besonders fr Kunden, die auf ein
klassisches, handliches Gert Wert legen und unterwegs oft E-Mails
oder SMS schreiben wollen. Im geschlossenen Zustand ist das Gert
10,9 x 5,9 cm klein. Allerdings ist das Gewich mit 168 Gramm nicht
besonders klein. Alle Daten werden auf einem 2,8-Zoll groen Display
mit 65.536 Farben bei 240 x 320 Pixel Auflsung dargestellt. Fr Fotos
gibt es eine 2,0-Megapixel-Digitalkamera.        

Der Xda terra verfgt ber einen internen Speicher von 192 MB (64 RAM,
128 ROM) sowie einen Micro-SD Karteneinschub und ist mit einem TI OMAP
Prozessor (200 MHz) ausgestattet. Fr mobile Verbindungen stehen WLAN
(802.11 b/g) und Bluetooth-Schnittstellen zur Verfgung. Als
Mobiltelefon funkt der Xda terra in vier GSM-Netzen (Quadband). Im
Lieferumfang sind unter anderem ein USB-Sync-Kabel, eine Tasche sowie
ein Stereo-Headset enthalten.      

Der Preis fr den Xda terra liegt bei gleichzeitigem Abschluss eines
o2 Mobilfunkvertrags mit 24-monatiger Laufzeit, zum Beispiel dem o2
Genion L, bei 79,99 Euro.  

- http://go.tarif4you.de/go.php?s=O2
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> MoobiCent: Mobile Daten-Flatrate fr 39,95 Euro

MoobiCent startet ab sofort mit seiner mobileDSL flat. Die etwas
irritierende Bezeichnung steht fr eine mobile Daten-Flatrate, die
an keinen separaten Sprachtarif gekoppelt ist.

Fr 39,95 Euro im Monat knnen Kunden rund um die Uhr via HSDPA mit
einer Geschwindigkeit von derzeit bis zu 3,6 MBit/s im Internet surfen
? ohne Limits, also ohne Volumen- oder Zeitbegrenzung. Genutzt wird
dabei das Mobilfunknetz von Vodafone Deutschland. Steht kein
UMTS/HSDPA-Netz zur Verfgung, kann auch ber GPRS gesurft werden.
Fr die Nutzung im Ausland werden ab 3,45 Euro pro Megabyte berechnet.

Die mobileDSL flat steht als 24 Monats-Laufzeitvertrag zur Verfgung.
Die passende Hardware fr die Nutzung von GPRS/EDGE und UMTS/HSDPA
wird ebenfalls ber MoobiCent angeboten. Dabei stehen eine PC-Express
Card inkl. PCMCIA Adapter oder eine USB Easy-Box zur Auswahl.   

Als Zielkunden sieht MoobiCent vor allem Menschen, fr die Mobilitt
im Berufs- und im Privatleben eine zentrale Bedeutung hat. Eine
weitere wichtige Zielgruppe sind Nutzer, fr die aus technischen
Grnden kein Festnetz-DSL-Anschluss verfgbar ist.   

- http://www.moobicent.de/
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> callmobile.de: Freiminuten oder Frei-SMS fr Neukunden

Frei nach dem Motto Alles neu macht der Mai startet der Hamburger
Mobilfunk Discounter callmobile.de eine neue Aktion fr Neukunden.
In der Zeit vom 26. April bis 13. Mai 2007 knnen Neukunden bei
callmobile whlen, ob sie fr ein halbes Jahr 15 Freiminuten oder
15 Frei-SMS pro Monat bekommen mchten. Die Aktion gilt fr den Tarif
clever & frei. Die Freiminuten gelten dabei fr alle Gesprche, die
zu 14 Cent pro Minute abgerechnet werden, also fr Anrufe ins deutsche
Festnetz und zu Mobilfunkanschlssen anderer deutscher Anbieter. Das
Starterpaket kostet im Aktionszeitraum zehn Euro statt der blichen
16 Euro, inklusive zehn Euro Gesprchsguthaben.

- http://go.tarif4you.de/go.php?p=callmobile
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> E-Plus: Zehnsation jetzt auch fr Prepaid-Kunden

Ab dem 01. Mai 2007 knnen bei E-Plus auch Prepaid-Kunden den
Zehnsation-Tarif nutzen. Mit dem neuen Prepaid-Tarif Zehnsation FREE
knnen sie rund um die Uhr fr nur 10 Cent mobil in alle Netze
telefonieren ? allerdings nur, wenn der Kunde sein Guthaben-Konto
entsprechend aufgeladen hat. Sobald der Kunde 30 Euro Guthaben
aufldt, gilt fr ihn bei Zehnsation FREE 30 Tage lang automatisch
der gnstige Minutenpreis von 10 Cent.      

Dieser Minutenpreis gilt fr Anrufe in alle deutschen Mobilfunknetze
und ins Festnetz (ohne Sondernummern). Jede weitere Aufladung um
30 Euro verlngert das Zeitfenster dieses Gesprchspreises wieder
auf 30 Tage. Geringere Aufladebetrge kann der Kunde innerhalb dieser
Frist ebenfalls fr 10 Cent pro Minute abtelefonieren. Auerhalb des
Zeitfensters gilt ein Gesprchspreis von 25 Cent pro Minute ? bis der
Kunde erneut einen Betrag von 30 Euro auf seine Karte ldt.      

Laden kunden 30 Euro Guthaben auf ihre Karte, informiert E-Plus sofort
per SMS ber den Wechsel in den niedrigeren Minutenpreis von 10 Cent.
Auch das Ende der gnstigeren Preisstufe meldet automatisch eine
Kurznachricht.   

Kurznachrichten kosten bei der Zehnsation FREE 20 Cent pro SMS. Anrufe
zur eigenen Mailbox sind kostenlos, genauso wie die Guthabenabfrage.
Bei einer Online-Bestellung ber www.eplus.de bekommen Zehnsation
FREE Nutzer monatlich 25 kostenlose SMS in alle Netze.   

Der neue Prepaid-Tarif ist in den E-Plus Shops als Paket zusammen mit
Endgerten erhltlich, etwa dem Samsung SGH-C300 fr 59,90 Euro, dem
Nokia 2626 fr 69,99 Euro oder dem Sony Ericsson K510i fr 99,99 Euro.
Whlen die Kunden das Starter-Paket ohne Handy fr 19,99 Euro mit 10
Euro Startguthaben, knnen sie die Zehnsation FREE Karte auch in
jedem Handy ihrer Wahl ohne SIM-Lock nutzen.     

- http://go.tarif4you.de/go.php?s=EPlus
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> o2: Neues Angebot fr Schler und Studenten

o2 Germany startet ab dem 01. Mai 2007 mit einem neuen Angebot fr
Studenten, Schler, Zivil- und Wehrdienstleistende. Diese erhalten
bei Abschluss eines Laufzeitvertrages je nach Tarif zwei Jahre lang
monatlich 100 Frei-SMS oder einen Rabatt von 15 Prozent auf die
monatliche Gesamtrechnung.    

Bei Abschluss eines Mobilfunkvertrages von o2 Germany erhalten
Studenten, Schler, Zivil- und Wehdienstleistende ab dem 01. Mai 2007
in den Tarifen o2 Genion S, M oder L und o2 Active/-Card-50, -100,
-250 oder -500 24 Monate lang monatlich 100 Frei-SMS. Der SMS-Versand
ist in alle deutschen Handynetze mglich, auer SMS-Mehrwertdienste,
wie zum Beispiel SMS to Speech oder SMS-TV-Chat. Ungenutzte Frei-SMS
verfallen jeweils nach 1 Monat. Der Preis pro Folge-SMS betrgt 19
Cent.       

In den gnstigeren Tarifen o2 Genion-Card-S, -M oder -L ohne Handy
gibt es einen Rabatt in Hhe von 15 Prozent auf die monatliche
Gesamtrechnung. Ausgeschlossen sind dabei Sonderrufnummern und
Mehrwertdienste.   

Die Angebote sind in den o2 Shops, den o2 Partnershops und im
Studenten Online Shop unter www.studenten-o2.de erhltlich.

- http://go.tarif4you.de/go.php?s=O2
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> igge & ko startet neuen Mobilfunk-Prepaid-Tarif

Seit Oktober 2006 bietet regionale Marke igge & ko als erste
regionale Mobilfunkmarke Deutschlands einen Handy-Vertragstarif an.
Ab dem 01. Mai 2007 bietet igge & ko nun auch einen Prepaid-Tarif an.
Mit einfach prepaid. knnen Kunden ohne Vertrag und ohne Grundgebhr
knftig rund um die Uhr aus ganz Deutschland fr 9 Cent pro Minute
ins schleswig-holsteinische Festnetz und innerhalb des igge & ko
Netzes telefonieren.

Anrufe ins brige deutsche Festnetz und in deutsche Mobilfunknetze
kosten 16 Cent/Min rund um die Uhr. Eine SMS-Nachricht kostet immer
16 Cent. Die Abrechnung erfolgt im 60/1-Takt - nach der ersten
Minute wird sekundengenau abgerechnet.

Das Starter-Set inklusive SIM-Karte und 10,- Euro Gesprchsguthaben
ist fr 19,- Euro per telefonischer Bestellung (01805-288444 fr
14 Cent/Min) und ber das Internet erhltlich.

igge & ko nutzt als Mobile Virtual Network Operator (MVNO) mit Hilfe
des Projektpartners die Ressourcen des Mobilfunknetzes von E-Plus.

- http://www.igge-und-ko.de/
- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



----------

Das war es fr diese Woche.
Nchtes Newsletter erscheint am 06. Mai 2007.

+-==================================================================-+
| Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder    |
| jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert    |
| hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im    |
| Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen.                     |
+-==================================================================-+
|       Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter:         |
|                     http://www.tarif4you.de/                       |
+-==================================================================-+
| Copyright (C) 1998-2007, tarif4you.de , Dsseldorf                 |
| Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters      |
| ist hiermit nur unter Quellenangabe (www.tarif4you.de) erlaubt.    |
+-==================================================================-+
| Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter  |
| wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr     |
| die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden.           |
+-==================================================================-+