Jobs und Karreire auf der CeBIT 2013

Sehr umfangreich präsentiert sich in diesem Jahr der Bereich Karriere und Recruiting auf der CeBIT 2013. ITK- und Anwenderunternehmen bieten Vakanzen in unterschiedlichen Disziplinen, vom Entwickler bis zum Vertriebsmitarbeiter, und suchen auf der CeBIT gezielt nach Führungs-, Fach- und Nachwuchskräften. Interessierte Besucher finden vor Ort ein reiches Beratungsangebot rund um Bewerbung, Gehalts- und Karriereentwicklung bis hin zur direkten Vermittlung von konkreten Bewerbungsgesprächen auf den Ständen der Unternehmen.

Die wichtigste Anlaufstelle für Jobsuchende während der CeBIT ist der Ausstellungsbereich »Jobs & Recruiting« in Halle 9. CeBIT-Besucher können sich dort über Stellenangebote informieren sowie erste Gespräche mit Personalverantwortlichen führen. Außerdem werden auf dem dazu gehörenden Forum Diskussionen und Vorträge über den ITK-Arbeitsmarkt, Bewerbungsstrategien und Karriereperspektiven geboten. ein weiteres Schwerpunkt soll das internationale Recruiting sein.

Im neuen Recruiting Business Center sollen Firmen stundenweise, für ganze Tage oder die gesamte CeBIT-Dauer Räume buchen können. Hier können sie dann mögliche Kandidaten kennenlernen oder sich in Workshops als Arbeitgeber präsentieren.

Am CeBIT-Samstag, 9. März, ist ein spezieller Recruiting Day geplant. Dieser soll sich sowohl an den ITK-Nachwuchs als auch an all diejenigen wenden, die in der Hightech-Branche einen neuen Job suchen. Der Recruiting Day lockt mit zahlreichen Veranstaltungen und konkreten Job-Angeboten. Das Konferenzforum „CeBIT lab talk“ in Halle 9 gibt Antworten zu Ausbildungs- und Karrierefragen in der digitalen Welt.

Alexander Gut mit Material der Deutschen Messe AG

Diese Seite empfehlen:

 
+++ Anzeige +++