Telekom: Neue Business-Mobil-Tarife

Mehr Datenvolumen und 5G für Geschäftskunden

05. September 2019

Neben der neuen MagentaMobil Tarifen für Privatkunden hat die Telekom zur IFA 2019 auch neue Geschäftskunden-Tarife vorgestellt. So erhalten Kunden auch in den neuen Business-Mobil-Tarifen mehr Datenvolumen und können das 5G Netz der Telekom nutzen.

Neue Telekom Business Mobil Tarife
Neue Telekom Business Mobil Tarife (Bild: Deutsche Telekom)

Der Tarif Business Mobil XL Plus bietet unbegrenztes Datenvolumen für 73,91 Euro (netto) monatlich. Hier gibt es mehr Datenvolumen für die Nutzung in der Europäischen Union sowie in der Schweiz. Im Tarif Business Mobil L erhöht sich das Datenvolumen von 10 auf 24 Gigabyte (GB), im Tarif Business Mobil M von 5 auf 12 GB. Der Tarif Business Mobil L ist dabei für 52,90 Euro (netto), der Tarif Business Mobil M für 44,50 Euro (netto) im Monat erhältlich. Im Tarif Business Mobil S steigt das Datenvolumen von 2,5 auf 6 GB - für 35,25 Euro (netto). Die neuen Tarife sind alle 5G-fähig. Sofern die Kunden also passendes Gerät haben und das neue Netz vor Ort verfügbar ist, können sie es ohne Aufpreis nutzen.

Telefonate ins Ausland inbegriffen

Im Tarif Business Mobil XL Plus telefonieren Nutzer unbegrenzt in die EU, Schweiz, nach Kanada, Neuseeland und Australien. Geschäftskunden der Tarife L bis S erhalten bis zu 120 Freiminuten für Gespräche in diese Länder. Die Zubuchoption CountryFlat World für monatlich 83,99 Euro (netto) ermöglicht außerdem unbegrenzte Gespräche zu Festnetz- und Mobilfunkanschlüssen weltweit.

Bis zu zehn MultiSIM-Karten zubuchbar

Geschäftskunden der Telekom können verschiedene Geräte dank MultiSIM mit demselben Tarif nutzen. In den Tarifen Business Mobil L und M sind bereits ein bis zwei MultiSIM-Karten inklusive. Zusätzlich lassen sich in allen Tarifen bis zu zehn MultiSIM-Karten zubuchen. Im Tarif Business Mobil XL Plus ist dies für monatlich 25,17 Euro (netto) möglich. Und in den Tarifen L bis S zu einem monatlichen Preis von 4,16 Euro (netto) je MultiSIM.

Angebote für Business Cards

Unternehmen erhalten bei der Buchung mehrerer Business Cards für ihre Mitarbeiter gestaffelte Rabatte von bis zu 20 Prozent auf den Grundpreis. Bereits ab der ersten Business Card beträgt der Rabatt auf den Grundpreis zehn Prozent, ab der dritten Business Card 20 Prozent.

Außerdem sind in den Tarifen für Geschäftskunden spezielle Business-Service-Leistungen inklusive. Dazu gehören eine professionelle Mailboxansage via Business VoiceMail sowie die Möglichkeit, eine einheitliche Rufnummer für das Festnetz festzulegen. Mit den erweiterten StreamOn-Business-Optionen können Mobilfunkkunden der Tarife L bis S darüber hinaus Musik, Videos, Games und Social Media streamen, ohne dass das verbrauchte Datenvolumen auf das Inklusivvolumen angerechnet wird.

Quelle: Mitteilung der Telekom

 
+++ Anzeige +++