Service

+++ Anzeige +++

Newsletter 05/2010

+-=================================================================-+
| www.tarif4you.de                               Newsletter 05/2010 |
| Ihr persnlicher Tarifberater                    07. Februar 2010 |
+-=================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseres Newsletters!

Top-Themen in dieser Ausgabe:
+++ Preisnderungen bei Call-by-Call Tarifen +++ Neue Preise und
Angebote fr Internetzugang via Modem, TV-Kabel und Satellit +++
Drei neue Mobilfunkdiscounter - o.tel.o, helloMobil und Fon-io -
gestartet +++ und vieles mehr... 

Viel Spa beim Lesen und eine schne Woche!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater

---------------------------------------------------------------------

FESTNETZ
  - Mit 01024 ab 0,8 Cent ins Ausland telefonieren
  - Gigaset SL400: Neues DECT-Telefon mit Bluetooth
  - 01074: Preisnderungen fr Anrufe ins Ausland
  - Call-by-Call: Neue Preise fr Anrufe in Mobilfunknetze

INTERNET
  - ByCall24 und Access by Call mit neuen Internet-Preisen
  - sipgate bindet Skype in sipgate team ein
  - Filiago: Internet via Satellit ohne Mindestvertragslaufzeit
  - Kabel BW: Mehr Geschwindigkeit und gnstigere Preise

MOBILFUNK
  - o.tel.o startet Prepaid-Angebot im Vodafone-Netz
  - T-Mobile mit neuen Datentarife fr Geschftskunden
  - helloMobil: Neuer 8-Cent-Discounter im o2-Netz
  - Fon-io: Billig mobil telefonieren fr 7,7 Cent

SONSTIGES
  - EU genehmigt Kauf von HanseNet durch Telefnica
  
---------------------------------------------------------------------



FESTNETZ

>> Mit 01024 ab 0,8 Cent ins Ausland telefonieren

Der Call-by-Call Anbieter 01024 startet ab dem 2. Februar 2010 eine
Valentinstag-Aktion fr Anrufe ins Ausland. ber die entsprechende
Vor-Vorwahl telefonieren Kunden ab 0,8 Cent/Minute in ausgewhlte
Lnder. Auerdem werden Anrufe in deutsche Mobilfunknetze gnstiger
angeboten.    

Der Minutenpreis von 0,8 Cent gilt fr Anrufe ins Festnetz von
Dnemark, Frankreich, Griechenland, Italien, Neuseeland, Niederlande
und Schweden. Fr 1,5 Cent/Minute telefonieren Kunden ber die
Vor-Vorwahl 01024 ins Festnetz von Estland, Luxemburg und Tschechien.
Anrufe in deutsche Mobilfunknetze werden whrend der Aktion fr 6,50
Cent/Minute angeboten.     

Alle genannten Preise gelten an allen Wochentagen rund um die Uhr und
werden bis einschlielich 15. Februar 2010 garantiert. Danach werden
wieder (hhere) Standard-Preise berechnet. Die Abrechnung erfolgt im
Minutentakt (60/60) ber die Anschlussrechnung der Deutschen Telekom.   

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Gigaset SL400: Neues DECT-Telefon mit Bluetooth

Gigaset Communications hat ein neues Schnurlostelefon SL400
vorgestellt. Das Oberklasse-Modell hat ein Echtmetallgehuse und
Metall-Tastatur und bietet eine sehr ppige Ausstattung. Dazu gehren
ein 1,8 Zoll groes TFT-Farbdisplay, Freisprechen mit vier
verschiedenen Profilen, eine fnfstufige Lautstrkeregelung und neue
polyphone Klingeltne. Zu weiteren Ausstattungsmerkmalen zhlen
Vibrationsalarm sowie die SMS-Funktion.      

Das Telfonbuch des Gigaset SL400 speichert bis zu 500
Adressbuch-Eintrge, jeweils mit drei Telefonnummern, E-Mail und
Geburtstag. Zustzlich lassen sich einzelnen Kontakten individuelle
Bilder und Klingeltne zuordnen. An wichtige Termine erinnert der
integrierte Kalender. Kontaktdaten knnen mit einem Windows-PC oder
Mac syncronisiert werden. Dazu bietet Gigaset kostenlose
QuickSync-Software an, mit der auch Bilder und Sounds bertragen
werden knnen. Fr die Verbindung mit anderen Gerten bietet das
Gigasel SL400 Telefon eine Bluetooth- sowie eine
Mini-USB-Schnittstelle an der Gerteunterseite.         

Im Ruhezustand zeigt das Display auf Wunsch eine Analoguhr oder einen
Bildschirmschoner an, der entweder aus voreingestellten oder selbst
aufgespielten Bildern besteht. Mglich ist auch die Prsentation
einer Diashow. Gleichzeitig soll das Telefon im Standby dank ECO
Modus Plus vollstndig strahlungsfrei sein, verspricht der
Hersteller. Whrend der Gesprche soll ein extra einstellbarer
ECO-Modus fr geringere Strahlung sorgen. Der Lithium-Ionen-Akku
soll eine Sprechzeit von bis zu 14 Stunden und eine Bereitschaftszeit
von bis zu 230 Stunden ermglichen.        

Die Ladeschale und Basis-Station des SL400 sind getrennt. Das System
lsst sich auf insgesamt sechs Mobilteile erweitern. Die Variante
Gigaset SL400A besitzt einen integrierten Anrufbeantworter mit 45
Minuten Aufzeichnungszeit, der komplett ber das Mobilteil bedienbar
ist. Die neuen Edel-Telefone sollen Mitte Mrz in Deutschland in den
Handel kommen. Das Gigaset SL400 soll dann fr 149,99 Euro, das
Gigaset SL400A mit Anrufbeantworter fr 169,99 Euro erhltlich sein.
Ein zustzliches Mobilteil soll 149,99 Euro kosten.       

- Gigaset: http://tarif4you.de/goto/a/Gigaset

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> 01074: Preisnderungen fr Anrufe ins Ausland

Call-by-Call Anbieter 01074tellfon hat zum Dienstag, den 2. Februar
2010, die Preise fr Anrufe ins deutsche Festnetz und ins ausland
gendert. Dabei wurden einige der Preise stark erhht. So werden
jetzt zum Beispiel bei Anrufen ins deutsche Festnetz tglich
zwischen 08 und 09 Uhr 3,9 Cent/Minute berechnet, stat bisher 0,83
bzw. 0,95 Cent.

Auch bei einigen Auslandszielen wurde es teurer, zum Beispiel:
Griechenland (Festnetz) - 4,28 Cent/Minute (statt 0,97 Cent);
Lettland (Festnetz) - 7,32 Cent/Minute (statt 1,71 Cent);
Slowenien (Festnetz) - 7,54 Cent/Minute (statt 1,93 Cent);
Chile (Festnetz) - 4,98 Cent/Minute (statt 1,38 Cent);
Russland (Festnetz) - 6,99 Cent/Minute (statt 1,9 Cent).

Die Preise fr Auslandsgesprche gelten rund um die Uhr.
Alle Gesprche ber die Vor-Vorwahl 01074 werden im Minutentakt
(60/60) ber die Rechnung der Deutschen Telekom abgerechnet.

Alle aktuellen Tarife finden Sie wie immer in unseren
Tarifbersichten: http://www.tarif4you.de/tarife/

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Call-by-Call: Neue Preise fr Anrufe in Mobilfunknetze

In den vergangenen Tagen haben wieder mehrere Call-by-Call
Anbieter ihre Preise fr Anrufe in deutsche Mobilfunknetze gendert.

Hervorzuheben ist 01037, bei dme die Abrechnung auf ungnstigen
5-Minuten-Takt (300/300) umgestellt wurde. Gleichzeitig wurde im
Laufe der Woche der Minutenpreis schrittweise erhht und liegt
derzeit bei 29 Cent. Damit zahlen Kunden pro Anruf zu einem deutschen
Mobilfunkanschluss immer mindestens 145 Cent.

Eine weitere Preiserhhung gab es bei 01083: Der Anbieter hat den
Minutenpreis fr Anrufe zu deutschen Handys auf 19,83 Cent angehoben.

Alle aktuellen Preise fr Anrufe in deutsche Mobilfunknetze finden
Sie in unserer Tarifbersicht:
http://www.tarif4you.de/tarife/mobil.html

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



+-=================================================================-+

 Aktuelle Call-by-Call Tarife fr Anrufe ins deutsche Festnetz:
 Ortsgesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ortsgespraeche.html
 Ferngesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ferngespraeche.html

 Preise fr Anrufe ins deutsche Festnetz und in deutsche
 Mobilfunknetze als praktische Tagesbersicht zum Ausdrucken:
 http://www.tarif4you.de/tarife/inland.html

 Aktuelle Top-Preise fr Gesprche ins Ausland:
 http://www.tarif4you.de/tarife/ausland.html
 
+-=================================================================-+



INTERNET

>> ByCall24 und Access by Call mit neuen Internet-Preisen

Der Internetprovider avivo hat zu Mittwoch, dem 03.02.2010, insgesamt
fnf Schmalband-Tarife bei seinen Internet-by-Call Marken ByCall24
und Access by Call gendert. Auerdem wurden zwei neue Tarife fr den
Internetzugang via analoges Modem oder ISDN eingefhrt.

Zwei neue Tarife ab 0,13 Cent pro Minute

Bei ByCall24 werden zum 03.02.2010 zwei neue Internet-by-Call Tarife
eingefhrt. Mit dem Tarif Beo surfen Nutzer ber die Einwahlnummer
019193724 tglich 08-18 Uhr fr 0,13 Cent/Minute und in der
restlichen Zeit fr 3,99 Cent/Minute im Internet. Benutzername und
Passwort sind: Beo. Im Tarif Kea (Einwahlnummer 019193725) gelten
entsprechend umgekehrte Tarifzeiten: tglich zwischen 08 und 18 Uhr
werden 3,99 Cent/Minute und zwischen 18 und 08 Uhr 0,13 Cent/Minute
berechnet. Die Abrechnung erfolgt bei beiden Tarifen im Sekundentakt.

Preiserhhungen auf 9,99 Cent pro Minute in fnf Tarifen

Weiterhin werden in den Tarifen ByCall24 Pro (Einwahlnummer
019193702) und ByCall24 Plus (Einwahlnummer 019193703) knftig
tglich rund um die Uhr 9,99 Cent/Minute verlangt, statt bisher ab
0,16 Cent/Minute. Auch bei Access by Call steigen die Preise.
Betroffen sind die Tarife Comfort (Einwahlnummer 019193717), Smart
(Einwahlnummer 019164274) und Clever (Einwahlnummer 019164275), bei
denen ebenfalls 9,99 Cent/Minute rund um die Uhr verlangt werden,
statt zuvor ab 0,20 Cent.       

Alle Tarife werden ber die Rechnung der Deutschen Telekom AG
abgerechnet. Alle Preise inklusive gltiger MwSt. 

- avivo: http://tarif4you.de/goto/a/avivo
- ByCall24: http://tarif4you.de/goto/p/ByCall24
- Access by Call: http://tarif4you.de/goto/p/accessbycall

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> sipgate bindet Skype in sipgate team ein

Kunden des Internet-Telefonie Anbieters sipgate knnen eingehende
Anrufe auf ihre Ortsrufnummer ab sofort auch ber Skype annehmen. Die
neue Funktion richtet sich an die Nutzer, die bei Skype eine
Erreichbarkeit unter ihrer Firmenrufnummer sowie -durchwahl
vermissen, so sipgate. Der neue Service ist kostenlos und steht
zunchst Kunden der Firmenlsung sipgate team zur Verfgung. Die
entsprechende Funktion muss im sipgate team-Account freigeschaltet
werden. Die Anrufbermittlung zu Skype wird von sipgate kostenlos
vorgenommen. Ein weiterer Vorteil der Lsung fr die Nutzer:
Grundgebhrpflichtige SkypeIN-Rufnummern, die Skype-Accounts von
auen erreichbar machen, erbrigen sich. Mit der neuen Lsung will
sipgate die Ortsrufnummer zur zentralen Rufnummer fr eingehende
Anrufe und Anrufbeantworternachrichten ausbauen. sipgate will die
Funktionalitt auch auf der CeBIT (02.-06.03.2010) in Hannover in
Halle 13, Stand D34 demonstrieren.              

- sipgate: http://tarif4you.de/goto/a/sipgate
- Skype: http://tarif4you.de/goto/a/Skype

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Filiago: Internet via Satellit ohne Mindestvertragslaufzeit

Filiago bietet Internet-via-Satellit-zuggen fr Neukunden jetzt ohne
lange Vertragslaufzeit und ohne Einrichtungsgebhr an. Interessenten
bekommen fr 29,00 Euro monatlich die notwendige Hardware sowie den
Satellit-Internetzugang mit bis 1024 kBit/s Download- und bis zu
128 kBit/s Uploadgeschwindigkeit. Die Einrichtungsgebhr in Hhe
von 99,95 Euro fllt bei diesem Angebot nicht an. Ein kostenloses
Upgrade zu einem anderen Vertrag soll jederzeit mglich sein, genauso
wie ein Wechsel zu einem anderen Anbieter. Das Angebot ist zunchst
begrenzt bis Ende Februar 2010.

Voraussetzung fr die Nutzung des Angebotes ist Sichtkontakt und
Empfang vom ASTRA 23,5 Statelliten. Eine weitere Begrenzung: Im
Tarif sind 2 GB Datenvolumen inklusive. Ab diesem Datenvolumen
(1,66 GB Download/0,34 GB Upload) wird der Zugang automatisch
gesperrt. Zustzliches Volumen kann jederzeit, auch nach Verbrauch
des Inklusivvolumens, fr 9,50 Euro je Gigabyte dazu gekauft werden.

- Filiago: http://tarif4you.de/goto/a/Filiago

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Kabel BW: Mehr Geschwindigkeit und gnstigere Preise

Ab Februar bietet der Kabelnetzbetreiber Kabel BW seine CleverKabel
Internetzugnge mit mehr Geschwindigkeit an. So erhht sich die
Surf-Geschwindigkeit im Einsteiger-Tarif CleverKabel Starter von 6
MBit/s auf 10 MBit/s. Im Paketpreis von 19,90 Euro monatlich ist
neben der Internet-Flatrate auch eine Telefon-Flatrate fr Gesprche
ins deutsche Festnetz inklusive.

Darber hinaus sinkt der Preis fr das Entertainment-Paket
CleverKabel 50 von 49,90 Euro auf 39,90 Euro im Monat. Hier ist neben
einer Telefon-Flatrate mit zwei Leitungen, einer Internet-Flatrate
mit bis zu 50 MBit/s auch ein Pay-TV-Paket zur Wahl inklusive.
Auerdem gibt es fr Beukunden des CleverKAbel 50 Paketes im Februar
120 Euro Guthaben.

Weiterhin startet Kabel BW im Februar eine Aktion, um auch Sat- und
DVB-T-Nutzern schnelles Internet mit bis zu 100 MBit/s zu
ermglichen: Mit der Sonderaktion knnen auch Haushalte, die bei dem 
TV-Empfang bisher auf den Satelliten oder DVB-T setzen, smtliche 
CleverKabel-Angebote (ausgenommen CleverKabel 50) nutzen und so mit 
der vollen Bandbreite ber das Kabelnetz surfen. Voraussetzung fr 
CleverKabel ist ein Kabelanschluss im Haus, der dann allerdings 
ausschlielich fr Internet und Telefon genutzt werden kann.

- Kabel BW: http://tarif4you.de/goto/a/KabelBW

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



MOBILFUNK

>> o.tel.o startet Prepaid-Angebot im Vodafone-Netz

Nachdem bereits in den vergangenen Wochen ber die Wiedergeburt der
Marke o.tel.o spekiliert wurde, ist es nun offiziell. o.tel.o bietet
ab sofort einen Mobilfunk-Prepaid-Tarif im Vodafone-Netz an. Kunden
telefonieren damit fr 9 Cent pro Minute in alle deutsche Netze und
zahlen 9 Cent pro versendete SMS. Die Abfrage der eigenen Mailbox ist
kostenlos. Fr mobiles Internet berechnet o.tel.o ebenflals 9 Cent
pro Minute. Alle Verbindungen werden im Minutentakt (60/60)
abgerechnet.       

Eine Besonderheit des neuen Angebotes: Auch Auslandsgesprche sind ab
9 Cent/Minute mglich. Die Liste beinhaltet insgesamt 32 Lnder,
darunter einige asiatische und osteuropische Lnder, die zu diesem
gnstigen Preis erreichbar sind, zum Beispiel: Bulgarien, China,
Estland, Griechenland, Hongkong, Israel, Japan, Kroatien, Lettland,
Polen, Rumnien, Russland, Schweiz, Serbien, Singapur, Slowakei,
Slowenien, Taiwan, Thailand, Trkei, Ukraine, Ungarn. Die
vollstndige Liste ist auf der Internet-Seite des Anbieters
verfgbar. Anrufe in auslndische Mobilfunknetze werden zu 1,49 Euro
pro Minute abgerechnet.         

Der o.tel.o Starterpaket kostet bei einer Online-Bestellung 4,95 Euro
und beinhaltet 5 Euro Startguthaben. Im Fachhandel wird das Paket fr
9,95 Euro inklusive 10 Euro Guthaben angeboten.

- o.tel.o: http://tarif4you.de/goto/p/otelo

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> T-Mobile mit neuen Datentarife fr Geschftskunden

Geschftskunden, die nur gelegentlich per Notebook im Internet
recherchieren oder auf Anwendungen im Firmennetz zugreifen wollen,
bietet T-Mobile ab sofort den neuen Datentarif web-n-walk Connect S
mit der web-n-walk DayFlat. Der monatliche Grundpreis fr den Tarif
betrgt 4,20 Euro netto (5 Euro inkl. MwSt), fr die Tages-Flatrate
fallen 4,16 Euro netto (4,95 Euro inkl. MwSt) pro Tag (0 bis 24 Uhr)
an. Die im Tarif integrierte DayFlat stellt T-Mobile natrlich nur
fr solche Tage in Rechnung, an denen Nutzer mobil online gehen.
  
Der Datentarif web-n-walk Connect S ist fr Bandbreiten von bis zu
7,2 MBit/s im Download und bis zu 1,4 MBit/s im Upload verfgbar.
Kunden, die mit web-n-walk Connect S auch HotSpot, das
Public-WLAN-Angebot der Deutschen Telekom im Inland nutzen wollen,
knnen dafr die Option HotSpot Flat zum Monatspreis von 4,16 Euro
netto (4,95 Euro inkl. MwSt) hinzubuchen. Neben dem neuen Tarif
web-n-walk Connect S stellt T-Mobile weiterhin web-n-walk Connect M
mit 300 MB monatlichem Inklusivvolumen und web-n-walk Connect L als
Datenflatrate ohne Zeit- oder Volumenlimit zur Verfgung.        

Weitere Neuheit: Kunden knnen die web-n-walk DayFlat ab sofort zur
CombiCard Data Business buchen. Die CombiCard Data Business ist eine
Zusatzkarte zu einem bestehenden T-Mobile Vertrag in einem
Sprachtarif. Fr die CombiCard Data Business berechnet T-Mobile
keinen Grundpreis. Bei Buchung der web-n-walk DayFlat zur Combi Card
Data Business wird ein Bereitstellungspreis von 20,96 Euro netto
(24,94 Euro inkl. MwSt) fllig. Dabei ersetzt die Flatrate zum
Tagespreis von 4,16 Euro netto (4,95 Euro inkl. MwSt) die bei der
CombiCard Data Business automatisch voreingestellte Option Data 5.        

web-n-walk Connect S ist auch fr Privatkunden verfgbar. Die
web-n-walk DayFlat gilt im Inland mit unbegrenztem Nutzungsvolumen
fr die Datenbertragung via GPRS/EDGE und UMTS/HSPA. Ab einer
verbrauchten Datenmenge von 500 MB pro Tag wird die verfgbare
Bandbreite am jeweiligen Tag auf 64 kBit/s im Download und 16 kBit/s
im Upload beschrnkt.     

- T-Mobile: http://tarif4you.de/goto/s/TMobile

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> helloMobil: Neuer 8-Cent-Discounter im o2-Netz

Mit helloMobil startet ein neues Prepaid-Discounter-Angebot, das
gnstige mobiles telefonieren Telefonieren und Handy-Surfen im
Internet vereinen soll. Bei helloMobil telefonieren Kunden fr 8 Cent
pro Minute in alle deutsche Netze. Auch SMS-Versand kostet 8 Cent.
Anrufe zur Mailbox sind kostenlos. Es gibt keine Grundgebhr und kein
Mindestumsatz sowie keine Vertragslaufzeit. Wer viel mobil ins
deutsche Festnetz telefoniert, kann eine Festnetz Flatrate fr 9,95
Euro pro Monat buchen. Damit sind alle Verbindungen in das deutsche
Festnetz kostenlos. Die Festnetz Flatrate hat keine Laufzeit und ist
tglich kndbar.

Paket-Optionen fr Handy-Surfen

Darber hinaus bietet helloMobil Handysurf Optionen fr mobiles
Internet auf dem Handy oder Smartphone: So kostet das Handysurfpaket
50 mit 50 MB Inklusivvolumen regur 6,95 Euro monatlich; das
Handysurfpaket 200 fr Vielsurfer mit 200 MB Inklusivvolumen kostet
12,95 Euro/Monat. Zum Start des Angebotes werden die beiden
Tarifoptionen gnstiger angeboten - fr 4,95 Euro (50 MB) bzw. 9,95
Euro (200 MB).      

Beim Handysurfpaket 50 werden beim berscheiten des
innklusivvolumens 19 Cent fr jede weitere Megabyte berechnet. Diese
Tarifoption hat keine Mindestlaufzeit und kann tglich gekndigt
werden. Das Handysurfpaket 200 ist nach Aktivierung 3 Monate
verfgbar und kann zum Ende dieser Zeit monatlich mit einer
Kndigungsfrist von einem Tag gekndigt werden. Bei Mehr-Nutzung
greift hier eine Fair-Use-Regelung: Ab einem Datenvolumen von 200 MB
pro Monat steht im jeweiligen Kalendermonat GPRS-Bandbreite zur
Verfgung; Mehrvolumen wird allerdings nicht berechnet. Sonst kann je
nach Netz-Verfgbarkeit UMTS mit HSDPA- und HSUPA-Untersttzung mit
bis zu 7,2 MBit/s Download genutzt werden.          

helloMobil ist ein Angebot der Drillisch Telecom GmbH und wird in
einer Kooperation mit Telefnica o2 Germany realisiert. Das
Starterpaket kostet 9,95 Euro und beinhaltet ein Startguthaben von
10,- Euro.   

- helloMobil: http://tarif4you.de/goto/p/hellomobil

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Fon-io: Billig mobil telefonieren fr 7,7 Cent

Mit Fon-io startet ein neuer Mobilfunkanbieter, der Gesprche fr 7,7
Cent pro Minute bietet. Zu diesem Preis telefonieren Kunden rund um
die Uhr in alle deutsche Netze. Das Angebot selbst wir im T-Mobile
Netz realisiert. Eine SMS kostet ebenfalls 7,7 Cent.

Ein solch gnstiger Tarif ist im Prepaid-Segment derzeit nicht
darstellbar, daher haben wir uns fr die klassische Postpaidvariante
ohne Grundgebhr entschieden, so Carsten Becker, Geschftsfhrer der
ensercom GmbH, die Fon-io betreibt. Der Tarif hat eine
Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten. Die Abrechnung erfolgt im
Rechnungsverfahren, ein aufladen des Guthabens entfllt also. Dafr
wird eine Administrationsgebhr in Hhe von 2 Euro berechnet, wenn
der Kunde in drei aufeinanderfolgenden Monaten gar nicht telefoniert.       

Das Fon-io Startpaket ist fr 7,77 Euro online erhltlich und
beinhaltet 60 Freiminuten oder SMS in alle deutschen Netze.

- Fon-io: http://tarif4you.de/goto/p/fonio

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/




SONSTIGES

>> EU genehmigt Kauf von HanseNet durch Telefnica

Die Europische Kommission hat die geplante bernahme des Hamburger
Unternehmens HanseNet Telekommunikation durch Telefnica o2 Germany
genehmigt. Der bergang von HanseNet in die Telefnica Gruppe wird
fr das erste Quartal 2010 erwartet. Der Mnchener TK-Anbieter soll
nach dem Abschluss der Transaktion mit einem Gesamtumsatz von rund 5
Milliarden Euro nach eigenen Angaben zu den drei grten
Telekommunikationsanbietern in Deutschland zhlen. HanseNet ist in
Deutschland vor allem durch die DSL-Marke Alice bekannt.

- HanseNet: http://tarif4you.de/goto/a/HanseNet
- Telefnica o2 Germany: http://tarif4you.de/goto/s/o2

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/




----------

Das war es fr diese Woche.
Nchtes Newsletter erscheint am 14. Februar 2010.

+-=================================================================-+
| Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder   |
| jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert   |
| hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im   |
| Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen.                    |
+-=================================================================-+
|       Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter:        |
|                     http://www.tarif4you.de/                      |
+-=================================================================-+
| Copyright (C) 1998-2010, tarif4you.de , Dsseldorf                |
| Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters     |
| ist hiermit nur unter Quellenangabe (www.tarif4you.de) erlaubt.   |
+-=================================================================-+
| Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter |
| wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr    |
| die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden.          |
+-=================================================================-+