Service

+++ Anzeige +++

Newsletter 06/2010

+-=================================================================-+
| www.tarif4you.de                               Newsletter 06/2010 |
| Ihr persnlicher Tarifberater                    14. Februar 2010 |
+-=================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseres Newsletters!

Top-Themen in dieser Newsletter-Ausgabe:
+++ Neue Call-by-Call Preise fr In- und Auslandsgesprche +++
Preisnderung bei Arcor Internet-by-Call +++ Neue Samsung-Handys
fr Nutzung von sozialen Netzwerken +++ Mein BASE Flatrates auch
fr E-Plus Netz gltig +++ und vieles mehr...

Viel Spa beim Lesen und eine schne Woche!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater

---------------------------------------------------------------------

FESTNETZ
  - 01075: Neue Preise und Tarifzonen fr Inlandsgesprche
  - 01019: Tarifgarantie fr Orts- und Ferngesprche
  - 01074: Call-by-Call Aktion fr In- und Auslandsgesprche

INTERNET
  - EWE TEL beschleunigt VDSL-Angebot auf 50 MBit/s
  - Arcor: Internet-by-Call knftig fr 1,99 Cent

MOBILFUNK
  - Samsung stellt drei neue Handys fr soziale Netzwerke vor
  - Samsung S5620 mit kapazitivem Touchscreen
  - solomo verschenkt Freiminuten fr jede Goldmedaille
  - klarmobil.de: Mobil telefonieren ab 2 Cent pro Minute
  - T-Mobile: Olympische Winterspiele live auf Handy
  - Mein BASE: Keine Trennung zwischen BASE und E-Plus

SONSTIGES
  - Deutsche Telekom erhht ethische Standards in CallCentern
  
---------------------------------------------------------------------



FESTNETZ

>> 01075: Neue Preise und Tarifzonen fr Inlandsgesprche

01075 hat zu Mittwoch, den 10.02.2010, einige Preise fr seine
Call-by-Call Kunden gendert. Dabei wurden vor allem die Preiszonen
fr Gesprche ins deutsche Festnetz vertauscht, so dass gnstige
Minutenpreise teilweise durch sehr hohe ersetzt wurden. Gleichzeitig
gab es auch einige Preissenkungen. So werden jetzt tglich 19-22 Uhr
0,49 Cent/Minute fr Anrufe ins nationale Festnetz berechnet.
Zwischen 09 und 14 Uhr werden montags bis freitags 1,04 Cent/Minute
und am Wochenende 0,62 Cent/Minute verlangt. In der restlichen Zeit
fallen 3,75 Cent/Minute an.

Auerdem wurden zum 10.02.2010 einige Auslandstarife gendert (Preise
in Cent/Minute):

Belgien (Festnetz) - 1,13; China (Festnetz) - 0,79;
Dnemark (Festnetz) - 0,99; Grobritannien (Festnetz) - 0,51;
Burkina Faso (Festnetz + Mobil) - 20,99; Italien (Festnetz) - 4,80;
Frankreich (Festnetz) - 4,99; Griechenland (Festnetz) - 4,70;
Malediven (Festnetz) - 21,99; Malediven (Mobil) - 22,99;
Polen (Festnetz) - 4,99; Schweiz (Mobil) - 35,99;
Tunesien (Festnetz) - 23,29; USA (Festnetz + Mobil) - 3,79;
Wallis und Fortuna (Festnetz + Mobil) - 87,87.

Alle Gesprche ber die Vor-Vorwahl 01075 werden im Minutentakt
(60/60) ber die Anschlussrechnung der Deutschen Telekom abgerechnet.

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> 01019: Tarifgarantie fr Orts- und Ferngesprche

01019 hat fr ihr Call-by-Call Dienst eine Aktion zum Valentinstag
gestartet. Zwei Wochen lang werden gnstige Zeitfenster fr Anrufe
ins deutsche Festnetz garantiert. Montags bis freitags zwischen 10
und 12 Uhr sowie 16 bis 16 Uhr telefonieren Kunden ins deutsche
Festnetz fr 1,05 Cent/Minute. Fr Ortsgesprche gelten montags bsi
freitags 09-12 Uhr und 15-18 Uhr 1,65 Cent/Minute. Diese Preise
werden bis zum einschlielich 23.02.2010 garantiert. Zu anderen
Tageszeiten fallen 3,5 Cent/Minute an. Damit wurden auch einige
bisher gnstige Zeitfenster teurer gemacht.

Alle aktuellen Tarife fr Anrufe ins deutsche Festnetz:
- http://www.tarif4you.de/tarife/ortsgespraeche.html
- http://www.tarif4you.de/tarife/ferngespraeche.html

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> 01074: Call-by-Call Aktion fr In- und Auslandsgesprche

01074tellfon startet am Montag, den 15. Februar 2010 eine Tarifaktion
fr Call-by-Call Gesprche. Kunden telefonieren bis zum 1. Mrz 2010
gnstiger ins deutsche Festnetz, zu deutschen Mobilfunkanschlssen
und ins Ausland.

So kosten nationale Festnetzgesprche montags bis freitags 08-09 Uhr
0,70 Cent/Minute und 14-15 Uhr 1,20 Cent/Minute. Samstags und
sonntags werden 08-09 Uhr 0,70 Cent/Minute und 14-15 Uhr 0,60 Cent
pro Minute berechnet. Fr Anrufe in deutsche Mobilfunknetze gilt
whrend der Aktion ein Minutenpreis von 7,74 Cent/Minute - tglich
rund um die Uhr.

Bei Auslandsgesprchen senkt 01074tellfon die Preise fr Anrufe ins
Festnetz von 15 Lndern. Gesprche nach Dnemark, Frankreich,
Griechenland, Grobritannien, Italien, Niederlande, Norwegen, Polen,
Schweden, Spanien und Ungarn kosten 0,80 Cent/Minute rund um die Uhr.
Gleicher Minutenpreis gilt auch fr Anrufe in die USA (Festnetz +
Mobil). Fr Anrufe nach Lettland, Russland und Slowakei werden bis
zum 01.03.2010 1,80 Cent/Minute berechnet.

Gesprche ber die Vor-Vorwahl 01074 werden im Minutentakt (60/60)
ber die Anschlussrechnung der Deutschen Telekom abgerechnet.

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



+-=================================================================-+

 Aktuelle Call-by-Call Tarife fr Anrufe ins deutsche Festnetz:
 Ortsgesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ortsgespraeche.html
 Ferngesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ferngespraeche.html

 Preise fr Anrufe ins deutsche Festnetz und in deutsche
 Mobilfunknetze als praktische Tagesbersicht zum Ausdrucken:
 http://www.tarif4you.de/tarife/inland.html

 Aktuelle Top-Preise fr Gesprche ins Ausland:
 http://www.tarif4you.de/tarife/ausland.html
 
+-=================================================================-+




INTERNET

>> EWE TEL beschleunigt VDSL-Angebot auf 50 MBit/s

Das regionale Telekommunikationsunternehmen EWE TEL erweitert sein
Breitbandangebot: Privatkunden in in der Region Ems-Weser-Elbe knnen
ab sofort Internetzugnge mit Beschwindigkeiten von bis zu 50 MBit/s
erhalten. Das neue Angebot ist eine Erweiterung des DSL Mega Plus
Paketes und kostet 49,95 Euro im Monat. zum Versenden der Daten
(Upload) stehen bis zu 10 MBit/s zur Verfgung. Auerdem ist DSL
Mega Plus Paket mit bis zu 35 MBit/s weiterhin fr 44,95 Euro/Monat
erhltlich. Hier liegt die Upload-Geschwindigkeit bei bis zu 5
MBit/s. In beiden Paketen eine Internet-Flatrate und ein
Festnetzanschluss mit Telefon-Flatrate ins nationale Festnetz
enthalten. Die Mindestvertragslaufzeit betrgt 24 Monate. Die
Multibox-VDSL stellt EWE TEL whrend der Vertragslaufzeit auf
Leihbasis kostenlos zur Verfgung.            

- EWE TEL: http://tarif4you.de/goto/a/EWETEL

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Arcor: Internet-by-Call knftig fr 1,99 Cent

Vodafone ndert zum Montag, den 15.02.2010, die Preise fr
Internet-by-Call Tarife seiner Marke Arcor. Knftig werden bei so
gut wie allen schmalbandigen Einwahltarifen tgich rund um die Uhr
vergleichsweise teure 1,99 Cent/Minute berechnet. Bei einigen der
Tarife werden zudem Gebhren pro Verbindung fllig. Von der nderung
betroffen sind folgende Einwahlnummern: 01920787, 01920782, 01920783,
01920785, 01920786, 01920792, 01920781, 0192076, 0192077.

Zunchst unverndert bleibt der Quicktarif fair 24 ber die
Einwahlnummer 01920793 mit 0,67 Cent/Minute rund um die Uhr.
Auch die Internet by Call flatrate bleibt unverndert.

- Arcor 01070: http://www.01070.com

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



MOBILFUNK

>> Samsung stellt drei neue Handys fr soziale Netzwerke vor

Samsung hat drei neue Handys vorgestellt, die insbesondere Nutzer von
sozialen Netzwerken wie Facebook, Myspace oder Flickr ansprechen
sollen. Die neuen Mobiltelefone S5550, S5350 und S3550 ermglichen
direkten Zugriff vom Startbildschirm aus auf diese Netzwerke. Ebenso
einfach sollen sich Fotos und Videos auf den jeweiligen Plattformen
einstellen lassen, verspricht der Hersteller.

Samsung S5550 Slider mit AMOLED-Display

Das Samsung S5550 Slider verfgt ber ein 2,2-Zoll groes
AMOLED-Display mit 240 x 320 Pixel Auflsung. Die 5-Megapixel-Kamera
mit Autofokus und LED-Fotolicht sollen fr gute Aufnahmen sorgen.
Videos werden in QVGA-Auflsung aufgenommen. Zur weiteren Ausstattung
gehren ein UKW-Radio und ein MP3-Player. Der interne Speicher bietet
bietet ca. 120 MB Splatz und kann mit microSD Speicherkarten um bis
zu 8 GB erweitert werden. Fr mobilen Internetzugang werden HSDPA bis
zu 3,6 MBit/s, UMTS, EDGE und GPRS untersttzt. Zu weiteren
Schnittstellen zhlen USB und Bluetooth.        

Das S5550 ist mit 49 x 102 x 14,8 mm recht kompakt und wiegt 98
Gramm. Der Akku soll eine Gesprchszeit von bis zu 12 Stunden und
eine Standby-Zeit von bis zu 500 Stunden bieten. Das Samsung S5550
soll ab Februar in Deutschland erhltlich sein. Der empfohlene
Verkaufspreis ohne Vertrag betrgt 249,- Euro.    

Das zweite neue Modell S5350 im klassischen Bartype-Design bietet
ebenfalls Zugriff auf soziale Netzwerke und bringt auch einen
Multi-Instant Messenger mit. Dieser kombiniert die verschiedenen
Accounts des Benutzer, wie zum Beispiel von Google Talk, Palringo
oder AIM, in einem Programm. Das 2,2-Zoll groe Display des S5350
bietet ebenfalls die QVGA-Auflsung von 240 x 320 Pixel. Die
integrierte Kamera ist mit 3,2 Megapixel allerdings etwas schlechter
als die des S5550. Weitere Ausstattung entspricht weitgehend dem des
S5550. Das Samsung S5350 ist 115 x 47 x 11,9 mm klein dun wiegt 99
Gramm. Der Akku soll eine Gesprchszeit von bis zu 9 Stunden und
Standby-Zeit von bis zu 450 Stunden ermglichen. Das Samsung S5350
soll ab Mrz in den Handel kommen, zu einem empfohlenen Verkaufspreis
von 199,- Euro ohne Mobilfunkvertrag.            

Das Samsung S3550 kommt im Slider-Design, bietet jedoch weniger
Ausstattung als sein groer Bruder S5550. Das neue Mobiltelefon
bietet eine 2-Megapixel-Kamera fr spontane Schnappschsse; die
Bilder knnen in soziale Netzwerke hochladen. Fr Daten stehen 40 MB
internen Speicher, die sich mit microSD-Karte um bis zu 8 GB
erweitern lassen. Fr den Internetzugang werden nur EDGE und GPRS
untersttzt, jedoch kein UMTS. Das 80 Gramm leichte und 96 x 46 x
14,4 mm kleine Handy soll bis zu 7,5 Stunden Gesprchszeit und bis zu
430 Stunden Standby-Zeit bieten. Das Samsung S3550 soll ab Mrz in
Deutschland erhltlich sein. Der empfohlene Verkaufspreis betrgt
179,- Euro.          

- Samsung: http://tarif4you.de/goto/a/Samsung

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Samsung S5620 mit kapazitivem Touchscreen

Samsung hat mit dem S5620 ein weiteres Einsteiger-Handy vorgestellt,
das fr die Nutzung von sozialen Netzwerken im Internet vorbereitet
ist. Das neue Mobiltelefon besitzt ein 3-Zoll groes
berhrungsempfindliches kapazitives TFT-Display. Die Bedienung
erfolgt ber die TouchWiz 2.0 Plus Nutzeroberflche. ber
vorinstallierte kleine Programme (Widgets) hat der Nutzer direkten
Zugriff auf Social-Networking-Dienste wie Facebook, MySpace oder
Twitter. Mit Instant-Messaging ist auch Chatten mit Freunden und
Bekannten mlgich. Praktisch fr internationale Unterhaltungen: Ein
English-Deutsch Wrterbuch ist auf dem Mobiltelefon bereits
vorinstaliert.          

Mittels Smart Touch gelangt der Nutzer des S5620 vom
Standby-Bildschirm direkt zu einer vordefinierten Anwendung. Dazu
muss er lediglich mit dem Finger den passenden Buchstaben, wie zum
Beispiel I fr Internet, auf das Display zeichnen. Beim mobilen
Internet-surfen passen sich Webseiten dem Format des Bildschirms an,
sobald der Nutzer das Gert quer hlt. Der One-Finger-Zoom erlaubt
das Vergrern der Seiteninhalte mit einer Hand. Fr den mobilen
Internetzugang werden WLAN und HSDPA mit bis zu 3,6 MBit/s sowie
UMTS, EDGE und GPRS untersttzt. Als weitere Schnittstellen werden
Bluetooth v2.1 mit Stereo-Audio-Streaming, USB 2.0 und 3,5 mm
Klinkenanschluss angeboten.          

Fr Fotos bietet das neue S5620 eine 3,2-Megapixel-Kamera. Bilder
lassen sich dank integriertem GPS mit den zum Motiv gehrigen
Koordinaten versehen. Zu weiteren Funktionen zhlen
Gesichtserkennung, Vidoeaufzeichnung und Panorama-Shot sowie
Smile-Shot fr bessere Aufnahmen. Fr Musik-Freunde stehen MP3-Player
und UKW-Radio zur Verfgung.     

Das Samsung S5620 bietet ca. 220 MB internen Speicher, das mit
microSD-Speicherkarten um bis zu 16 GB erweitert werden kann. Der
Akku soll laut Hersteller bis zu 9,7 Stunden Gesprchszeit und bis zu
769 Stunden Standby-Zeit ermglichen. Das 109 x 54 x 12,4 mm kleine
und 92 Gramm leichte Mobiltelefon soll ab Februar Deutschland
erhltlich sein. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 259,- Euro.     

- Samsung: http://tarif4you.de/goto/a/Samsung

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> solomo verschenkt Freiminuten fr jede Goldmedaille

Der Mobilfunk-Anbieter solomo bietet whrend der Olympischen Spiele
(12.-28.02.2010) eine Sonderaktion fr Neukunden an. Wer in dieser
Zeit eine solomo SIM-Karte bestellt, erhlt 10 Freiminuten fr jede
deutsche Goldmedaille. Ausschlaggebend ist dabei der offizielle
Medaillenspiegel nach Abschluss aller Wettbewerbe. Die Gutschrift des
Freiminutenpakets soll automatisch einige Tage nach den
Abschlussfeierlichkeiten erfolgen, so der Anbieter. Die Freiminuten
knnen innerhalb Deutschlands in alle Netze abtelefoniert werden,
ausgenommen Sonderrufnummern. Nicht in Anspruch genommene Freiminuten
verfallen 30 Tage nach Buchung des Freiminutenpakets.         

Die Aktion gilt fr beide Tarife solomo pro und solomo 0/8/5.
Zustzlich knnen Kunden im solomo pro Tarif mit dem darin
enthaltenen VoIP-Account whrend der Olympiade gratis per VoIP in das
Gastgeberland der Winterspiele - Kanada - und in die USA telefonieren
(internationale Vorwahl +1). Einschrnkungen soll es nicht geben.
solomo behlt sich jedoch das Recht vor, den VoIP-Account bei
missbruchlicher Nutzung zu sperren.

- solomo: http://tarif4you.de/goto/p/solomo

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> klarmobil.de: Mobil telefonieren ab 2 Cent pro Minute

Der Mobilfunkdiscounter klarmobil.de senkte zum 12.02.2010 den
Minutenpreis im Community-Tarif. Wie bereits angekndigt,
telefonieren Kunden damit fr 2 Cent pro Minute zu anderen
klarmobil.de Community-Teilnehmern. Gesprche in alle anderen
deutschen Netze auerhalb der Community sowie SMS werden mit 12 Cent
pro Minute und SMS berechnet. Eine monatliche Grundgebhr, eine
Mindestvertragslaufzeit oder einen Mindestumsatz gibt es bei dem
Tarif, der im T-Mobile Netz angeboten wird, nicht.

Es ist zu beachten, dass der Anbieter ab dem vierten Monat
bei Rechnungsbetrgen unter 3 Euro/Monat jeweils 1,- Euro fr
die Kontopflege berechnet, um tatschlich entstehende Kosten
zu decken.

- klarmobil: http://tarif4you.de/goto/p/klarmobil

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> T-Mobile: Olympische Winterspiele live auf Handy

Kunden der Deutschen Telekom knnen die Olympischen Winterspiele in
Vancouver vom 12. bis 28. Februar 2010 auf ihrem Handy mitverfolgen.
Dafr mssen sie das MobileTV Paket von T-Mobile buchen, das in der
Basis-Variante 7,50 Euro monatlich oder 2 Euro fr den Tageszugang
(24 Stunden) kostet. Hier steht dann der TV-Sender Eurosport zur
Verfgung, bei dem die olympischen Entscheidungen bertragen werden.

Das MobileTV Basis-Paket bietet neben Eurosport mehr als ein
Dutzend Kanle mit Unterhaltung, Nachrichten, Musik, Comedy und
Serien. Mit LIGA total! bringt die Deutsche Telekom zum Beispiel
die komplette Bundesliga live fr 4,95 Euro pro Monat aufs Handy.

Voraussetzung fr die Nutzung des MobileTV Services ist ein
UMTS-fhiges Endgert und eine T-Mobile SIM-Karte. Eine Liste mit
MobileTV fhigen Handys gibt es im Internet unter
www.t-mobile.de/mobiletv. Kunden knnen sich einen Link zu MobileTV
auf das UMTS-Handy senden lassen, dafr schicken sie einfach eine
kostenlose SMS mit tv an die Kurzwahl 2992. Fr das iPhone 3G und
3GS steht die MobileTV App kostenlos im AppStore, Kategorie
Unterhaltung, bereit.

- T-Mobile: http://tarif4you.de/goto/s/TMobile

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Mein BASE: Keine Trennung zwischen BASE und E-Plus

Mit der Einfhrung der Mein BASE Tarife hat der Dsseldorfer
Mobilfunkanbieter E-Plus einiges an bisherigen Tarifen gendert.
Dazu zhlte auch, dass Anrufe zu anderen E-Plus Anschlssen bei den
neuen Tarifen nicht mehr inklusive waren. Diese nderung fhrte zu
teils heftigen Kritik an der neuen Tarifstruktur. Nun hat E-Plus
reagiert und Mein BASE Tarife angepasst. Wie das Unternehmen am
heutigen Freitag mitteilte, deckt die Tarifoption BASE Flat nun
alle Gesprche und SMS zu rund 19 Millionen Kunden im gesamten E-Plus
Netz ab. Gleiches gilt fr die 30 Freiminuten und Frei-SMS des
Tarifkerns von Mein BASE.

E-Plus besttigte, dass das Tarifkonzept eine Trennung der
Kommunikation zu anderen BASE-Kunden und ins E-Plus Netz vorsah.
Gleichzeitig betont Dr. Andreas Gregori, Chief Commercial Officer
Consumer der E-Plus Gruppe: Wir haben vor allem den Kunden
gegenber kein Geheimnis daraus gemacht, dass dies bisher
technisch noch nicht umgesetzt wurde. Nun habe sich das Unternehmen
entschieden, den aktuellen Status dauerhaft beizubehalten.
Die nderung ist bereits auf der BASE-Website zu sehen.

- BASE: http://tarif4you.de/goto/p/base

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



SONSTIGES

>> Deutsche Telekom erhht ethische Standards in CallCentern

Die Deutsche Telekom hat eine Diskussion ber ethisches Verhalten in
der Callcenter-Branche gestartet. In die Berliner Reprsentanz des
Konzerns waren dafr rund 200 Vertreter der grten Callcenter-
Betreiber in Deutschland  gekommen. Die Veranstaltung
soll jhrlich fortgesetzt werden.

Moral und Ethik sind entscheidend fr die Reputation unserer
Branche und das Vertrauen der Kunden in unseren Service, so
Thomas Berlemann, Bereichsvorstand Vertrieb und Service im
Deutschlandgeschft des Konzerns. Nur mit einer offenen Diskussion
knne verlorene Glaubwrdigkeit zurck gewonnen werden. Gleichzeitig
betonte Berlemann: Telemarketing ist wichtig, die Kunden wollen
informiert werden. Aber das Ganze muss seris ablaufen, deshalb holen
wir das Einverstndnis der Kunden ein.

Zu ethischen Standards gehrt auch ein hohes Datenschutzniveau.
Nur so schaffen die Unternehmen Vertrauen und Akzeptanz ihrer Kunden
als Grundlage jeder Geschftsbeziehung, sagte Bundesjustizministerin
Sabine Leutheusser-Schnarrenberger in Rahmen der Podiumsdiskussion.

Allein die gesetzlichen Vorgaben einzuhalten, reiche nicht aus. Die
Deutsche Telekom hat daher smtliche Partner im Telemarketing-
Geschft dazu verpflichtet, sich vom TV Rheinland zertifizieren zu
lassen. Mit Partnern, die die Anforderungen in Bezug auf Datenschutz
und kundenfreundliches Telefonverhalten nicht erfllen, arbeitet der
Konzern nicht zusammen. Insgesamt 18 Partner rufen derzeit im Auftrag
des Konzerns Kunden an. Die Standards, die die Deutsche Telekom in
Bezug auf Datenschutz und Verbraucherfreundlichkeit anlegt, gelten
laut Konzern auch fr die eigenen Callcenter.

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



----------

Das war es fr diese Woche.
Nchtes Newsletter erscheint am 21. Februar 2010.

+-=================================================================-+
| Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder   |
| jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert   |
| hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im   |
| Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen.                    |
+-=================================================================-+
|       Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter:        |
|                     http://www.tarif4you.de/                      |
+-=================================================================-+
| Copyright (C) 1998-2010, tarif4you.de , Dsseldorf                |
| Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters     |
| ist hiermit nur unter Quellenangabe (www.tarif4you.de) erlaubt.   |
+-=================================================================-+
| Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter |
| wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr    |
| die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden.          |
+-=================================================================-+