Service

+++ Anzeige +++

Newsletter 10/2011

+-=================================================================-+
| www.tarif4you.de                               Newsletter 10/2011 |
| Ihr persnlicher Tarifberater                       13. Mrz 2011 |
+-=================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseres Newsletters!

Die Themen in dieser Ausgabe:

  - 010091: Neuer Call-by-Call Anbieter gestartet
  - Skype will Werbung in der Software einblenden
  - ByCall24: Preiserhhungen zum Wochenende
  - debitel-light startet Handy-Tarif mit 8 Cent in alle Netze
  - simply und maXXim bringen neue Datenflatrates
  - Samsung hat neues Smartphone Galaxy Pro vorgestellt
  - simsay: Neue Flat-Tarifoptionen fr SMS und Telefonie
  - foto@phone: o2 Prepaid-Tarif mit Online-Fotoalbum

Viel Spa beim Lesen und eine schne Woche!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater

---------------------------------------------------------------------



>> 010091: Neuer Call-by-Call Anbieter gestartet

Mit 010091 startet ein neuer Call-by-Call Anbieter auf dem deutschen
Telefonmarkt. Das neue Unternehmen aus Bonn bietet Anrufe in deutsche
Mobilfunknetze fr gnstige 2,99 Cent pro Minute rund um die Uhr.
Dieser Preis wird whrend der Einfhrungsaktion bis zum 16. Mrz 2011
garantiert. Auch danach sollen Kunden vergleichsweise gnstig
telefonieren knnen: Bis zum 15. April 2011 soll der Minutenpreis
nicht ber 6,3 Cent steigen. Gesprche ins deutsche Festnetz kosten
aktuell 1,89 Cent pro Minute rund um die Uhr. Ortsgesprche weren
nicht angeboten. Der aktuelle Minutenpreis wird vor dem Gesprch
angesagt.         

Als einen Comfort-Service bietet 010091 einen Rckruf bei Besetzt
Dienst an. Dieser schaltet sich automatisch ein, wenn der angerufene
Anschluss besetzt ist. Hat der Angerufene aufgelegt, wird er von
010091 angerufen und gebeten, auf den Anrufer zu warten. Anschlieend
wird der ursprnglicher Anrufer angewhlt und die beiden Teilnehmer
werden miteinander verbunden. Fr den Angerufenen ist dieser Dienst
kostenlos. Der Anrufer soll auch in diesem Fall nur den blichen
Preis fr das Gesprch zahlen.

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



+-=================================================================-+

 Aktuelle Call-by-Call Tarife fr Anrufe ins deutsche Festnetz:
 Ortsgesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ortsgespraeche.html
 Ferngesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ferngespraeche.html

 Preise fr Anrufe ins deutsche Festnetz und in deutsche
 Mobilfunknetze als praktische Tagesbersicht zum Ausdrucken:
 http://www.tarif4you.de/tarife/inland.html

 Aktuelle Top-Preise fr Gesprche ins Ausland:
 http://www.tarif4you.de/tarife/ausland.html

+-=================================================================-+



>> Skype will Werbung in der Software einblenden

Skype hat angekndigt, dass Unternehmen noch ab dieser Woche im
Home-Reiter der Skype for Windows Software (ab Version 5.1) werben
knnen. Dies ist das erste Mal, dass Werbung in der Skype-Software
zu sehen ist. Das Unternehmen habe bereits Partnerschaften mit
Werbevermarktern geschlossen, um Werbung in verschiedenen Mrkten
anzubieten. Neben Strer Interactive in Deutschland sind dies Meebo
in den USA und Ad2One im Vereinigten Knigreich. Zu den ersten
Unternehmen, die auf Skype Werbung schalten werden, zhlen unter
anderem Groupon, Nokia, Universal Pictures, Visa und Volkswagen.        

Der Home-Bereich in der Skype-Anwendung bietet eine 650 x 179 Pixel
groe Flche direkt unterhalb der Navigationselemente
(Masthead-Anzeige), die auf 650 x 340 Pixel erweiterbar ist und in
die auch Audio oder Video eingebunden werden kann. Die Anzeigen
knnen auch ber Facebook und Twitter mit anderen Nutzern geteilt
und mit einem Klick ber eine Close Ad-Schaltflche geschlossen
werden, so das Kommunikationsunternehmen.

Anwendererfahrung hat Prioritt

Fr Skype hat die Anwendererfahrung immer erste Prioritt. Darum
haben wir uns lange damit beschftigt, welche Art von Werbung eine
positive Erfahrung fr unsere Nutzer darstellt - immer in Verbindung
damit, wie sie Skype nutzen, sagt Doug Bewsher, Chief Marketing
Officer bei Skype. Wir machen gerade die ersten Schritte in diesem
Bereich und erwarten, dass wir viel testen und lernen werden. Wir
sind berzeugt davon, dass Werbung - auf die richtige Art und Weise
betrieben - zum wirtschaftlichen Erfolg beitragen kann, ohne die
Anwendererfahrung zu beeintrchtigen.

Es bleibt zu hoffen, dass die Werbung innerhalb der neuen
Skype-Software nicht zu aufdringlich sein wird und sich auch leicht
schlieen lsst. Ob Skype-Nutzer die Anzeigen, wie von Anbieter
vorgesehen, mit Freunden und Bekannten auf Social Media Plattformen
teilen werden, bleibt abzuwarten.    

- Skype: http://tarif4you.de/goto/a/Skype

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> ByCall24: Preiserhhungen zum Wochenende


Der Internetprovider avivo verndert zu Samstag, den 12.03.2011, zwei
Tarife bei seiner Internet-by-Call Marke ByCall24. Im Tarif Surf 1
(Einwahlnummer 019164233) werden knftig montags bis freitags 18-08
Uhr 0,01 Cent/Minute fr den Internetzugang via analoges Modem oder
ISDN berechnet. Im Tarif Surf 2 (Einwahlnummer 019164234) gilt der
gnstige Minutenpreis von 0,01 Cent montags bis freitags 08-18 Uhr.
In der jeweils restlichen Zeit sowie am gesamten Wochenende werden
in beiden Tarifen deutlich teurere 9,99 Cent/Minute fr den
Schmalband-Internetzugang berechnet. Bisher galten die gnstigen
Minutenpreise auch am Wochenende. Kunden, die einen der beiden
Tarife bisher samstags und sonntags genutzt haben, sollten sich
nach Alternativen umschauen. Die Abrechnung erfolgt in den beiden
Tarifen im Sekundentakt (1/1) ber die Rechnung der Deutschen
Telekom. Alle genannten Preise sind inkl. gltiger MwSt.

- ByCall24: http://tarif4you.de/goto/p/ByCall24

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> debitel-light startet Handy-Tarif mit 8 Cent in alle Netze

Der debitel-light Tarif ist zurck. Ende 2006 wurde die Marke
debitel-light von blau.de bernommen; die Kunden wurden auf die
Plattform des Mobilfunkdiscounters im E-Plus Netz umgestellt. Nun
wird debitel-light als Produktmarke der callmobile GmbH mit einem
neuen Tarif vermarktet.

debitel-light Kunden knnen mit dem neuen Tarif fr 8 Cent pro Minute
in alle deutsche Netze mobil telefonieren und fr 8 Cent
Kurznachrichten versenden. Die Abrechnung erfolgt auf Prepaid-Basis.
Das Startpaket wird derzeit in Rahmen einer Startaktion fr einmalig
1,95 Euro inklusive 5,- Euro Startguthaben angeboten.

Optional wird eine SMS-Flatrate fr 9,95 Euro im Monat angeboten, mit
der Kunden in alle deutsche Netze (fast) unbegrenzt simsen knnen. Im
Kleingedruckten beschrnkt der Anbieter die Zahl der Kurznachrichten
auf 50.000 SMS pro Monat, was den meisten Nutzern mehr als ausreichen
sollte. Mehrwehrtdienste und Sonderrufnummern sind von der Flatrate
wie immer ausgeschlossen.

Der neue Tarif wird von callmobile im Mobilfunknetz der Telekom
angeboten. Der Anbieter verspricht, dass im neuen debitel-light Tarif
keine Grundgebhr und kein Mindestumsatz berechnet werden. Trotzdem
gilt, callmobile-typisch, eine Mindestnutzungklausel: Bei einem
Nutzungsaufkommen von weniger als 6,- Euro ber einen Zeitraum von
drei Monaten wird zur Deckung der Kosten fr die Kontopflege eine
Administrationsgebhr in Hhe von 1,- Euro pro Monat in Rechnung
gestellt.       

- debitel-light: http://tarif4you.de/goto/p/debitelLight

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> simply und maXXim bringen neue Datenflatrates

Die Mobilfunk-Marken simply und maXXim aus dem Hause Drillisch bieten
ab sofort jeweils zwei neue Datentarife an. Die neuen Angebote
richten sich laut Anbieter an Nutzer, die gelegentlich mit ihrem
Tablet-PC oder Netbook mobil im Internet surfen wollen. Neu im
Angebot sind data 500 MB Tarif fr 7,95 Euro monatlich und data 1 GB
Tarif fr 9,95 Euro im Monat. Beide Tarife haben keine
Mindestlaufzeit und werden mit einer universellen SIM-Karte
ausgeliefert, die wahlweise als Standard-SIM fr herkmmliche
Endgerte, wie USB Surfstick oder UMTS-Modul im Netbook, als auch als
Micro-SIM zum Beispiel fr das Apple iPad genutzt werden kann. Nach
dem Erreichen des jeweiligen monatlichen Volumens surfen Nutzer mit
gedrosselter Geschwindigkeit: Bis 500 MB bzw. bis 1 GB im Monat ist
das mobile Surfen mit maximal verfgbarer Geschwindigkeit
(UMTS/HSDPA) mglich, danach wird der Zugang auf max. 64 kBit/s
(Download) und 16 kBit/s (Upload), also GPRS-Niveau, beschrnkt. Eine
weitere Einschrnkung: Die Nutzung von VoIP, Instant Messaging und
Peer-to-Peer-Verkehren ist mit diesen Tarifen nicht erlaubt. Bei
beiden Tarifen und Anbietern wird fr die neue Angebote eine
einmalige Anschlussgebhr von 24,95 Euro berechnet.

- simply: http://tarif4you.de/goto/p/simplyData
- maXXim: http://tarif4you.de/goto/p/maXXimDATA

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Samsung hat neues Smartphone Galaxy Pro vorgestellt

Samsung hat ein neues Smartphone Galaxy Pro vorgestellt. Das Gert
arbeitet mit dem Android 2.2 (Froyo) Betriebssystem und bietet eine
vollstndige QWERTY-Tastatur fr die Texteingabe an. Zur Ausstattung
gehrt auch ein 2,8-Zoll groer TFT-LCD Touchscreen-Display mit einer
Auflsung von 320 x 240 Pixeln. Fr Fotos steht eine
3,0-Megapixel-Kamera auf der Rckseite zur Verfgung.

Neben typischen Google Anwendungen ist auf dem Galaxy Pro auch der
Samsung Social Hub Premium Dienst vorinstalliert. Dieser vereint die
Kommunikation via E-Mail, Instant-Messaging und Zugriff auf soziale
Netzwerke wie Facebook und Twitter unter einer Oberflche. Auerdem
ist auf dem Galaxy Pro die Software Think Free vorinstalliert, mit
der der Nutzer Office-Dokumente in MS Word, Excel und Powerpoint
formaten anschauen und auch bearbeiten kann.

Im Inneren des Galaxy Pro Smartphones arbeitet ein 800 MHz Prozessor.
Der interne Speicher von 512 MB kann mit microSD Speicherkarten
erweitert werden: Eine 2 GB Karte soll sich im Lieferumfang befinden,
bis zu 32 GB groe Karten sind mglich. Zur weiteren Ausstattung des
66,7 x 108,6 x 10,65mm kleinen und 103,4 Gramm schweren Smartphones
zhlen Bluetooth 2.1 und USB 2.0 Schnittstellen sowie Untersttzung
fr WLAN (802.11 b/g/n). Fr den Internetzugan ber das Mobilfunknetz
werden HSDPA mit bis zu 7,2 MBit/s im Download sowie GPRS und EDGE
untersttzt. Als Mobiltelefon funkt das Samsung Galaxy Pro in vier
GSM-Frequenzbereichen (850/900/1800/1900). Der 1.350 mAh Akku soll
eine Gesprchszeit von bis zu 11 Stunden und eine Standby-Zeit von
bis zu 620 Stunden bieten.

Samsung Galaxy Pro beim Mobilfunkanbieter Three

Das neue Samsung Galaxy Pro Smartphone soll im Laufe des zweiten
Quartals 2011 in Grobitannien beim Mobilfunkanbieter Three und
spter auch in anderen europischen Lndern angeboten werden. Preise
wurden allerdings noch nicht bekannt gegeben.

- Samsung: http://tarif4you.de/goto/a/Samsung

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> simsay: Neue Flat-Tarifoptionen fr SMS und Telefonie

Der Mobilfunkanbieter simsay bietet ab sofort die Tarif-Option
SMS-All-Net-Flat an. Nutzer der Prepaid-Karten simsay National
oder simsay Global knnen damit 30 Tage lang fr 9,99 Euro in alle
deutschen Mobilfunknetze sowie in das deutsche Festnetz
Kurznachrichten (SMS) ohne weitere Kosten versenden. Ebenfalls neu
im Angebot ist die Community-Flatrate. Nutzer einer simsay
National Prepaid-Karte telefonieren damit fr 3,99 Euro und Nutzer
einer simsay Global Prepaid-Karte fr 4,99 Euro mit allen
simsay-Kunden, die ebenfalls im gleichen simsay-Tarif telefonieren.
Die Buchung beider Optionen erfolgt per SMS vom simsay Handy. Die
Tarifoption gilt fr 30 Tage und verlngert sich bei ausreichendem
Guthaben automatisch.

Auerdem werden simsay-Kunden derzeit fr die Aufladung von Guthaben
mit Bonus-Freiminuten belohnt. Je nach Aufladebetrag von 10, 15, 20
oder 30 Euro werden 60 bzw. 120 bzw. 300 bzw. 400 Freiminuten
gewhrt, die jeweils zu Hlfte fr Gesprche ins deutsche Festnetz
und innerhalb der Tarif-Community, also zu Nutzern des gleichen
simsay-Tarifes, verwendet werden knnen. Die Bonus-Minuten werden fr
eine Aufladung innerhalb von 30 Tagen gewhrt und gelten selbst nur
30 Tage. Danach verfallen sie. Das Angebot gilt nur fr die
Prepaid-Tarife simsay National und simsay Global.

- simsay: http://tarif4you.de/goto/p/simsay

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> foto@phone: o2 Prepaid-Tarif mit Online-Fotoalbum

Telefnica o2 Germany bietet ab Mai 2011 zusammen mit der RINGFOTO
Gruppe exklusiv den neuen Prepaid-Tarif foto@phone an. Damit sollen
Kunden ohne Grundgebhr und ohne Mindestlaufzeit fr 9 Cent pro
Minute rund um die Uhr in alle deutsche Netze telefonieren knnen.
SMS-Versand wird ebenfalls mit 9 Cent je Kurznachricht abgerechnet
und der mobile Internetzugang soll 24 Cent pro Megabyte kosten.
Auerdem gehrt ein Online-Fotoalbum mit 2 Gigabyte Speicher zu dem
Angebot. Damit knnen Kunden des Tarifes Fotos online speichern und
jederzeit ber einen PC oder sein Mobiltelefon auf das
Online-Fotoalbum zugreifen knnen. Gleichzeitig kann damit der
Speicherplatz auf dem Handy frei gehalten werden.

Bei den heutigen Mobiltelefonen geht es lngst nicht mehr nur um
Anrufe und SMS. Neue Handy-Kameras knnen es locker mit Fotoapparaten
aufnehmen. Unsere Partnerschaft mit RINGFOTO bringt deswegen das
Beste aus Fotografie und Mobilfunk zusammen, sagt Michiel van Eldik,
Managing Director Wholesale & Partnering bei Telefnica o2 Germany.
Der Kunde kann nicht nur gnstig telefonieren, sondern seine Fotos
jederzeit online abrufen und Freunden und Bekannten zeigen.

Darber hinaus werden den Nutzern Optionen zur Internetnutzung und
fr Auslandstelefonate angeboten. Sie werden zustzlich zum Tarif
zwei verschiedene Internet-Flatrates buchen knnen, so o2. Angeboten
werden sollen die Internet-Flat BASIC fr 9,99 Euro im Monat, mit
unbegrenztem Datenvolumen, bis zu 7,2 MBit/s und ab 300 MB pro Monat
64 kBit/s Bandbreite, sowie die Internet-Flat SUPER fr 14,99 Euro im
Monat. Bei dieser Option knnen bis zu 1 GB Daten pro Monat mit
maximaler Geschwindigkeit bertragen werden, erst danach wird der
Zugang gedrosselt. Auch eine Auslands-Option soll angeboten werden:
Fr 4,99 Euro im Monat kann der Kunde 60 Minuten lang ins Festnetz
von Europa, Kanada und den USA telefonieren.          

- o2: http://tarif4you.de/goto/s/o2

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



----------

Das war es fr diese Woche.
Nchtes Newsletter erscheint am 20. Mrz 2011.

+-=================================================================-+
| Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder   |
| jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert   |
| hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im   |
| Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen.                    |
+-=================================================================-+
|       Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter:        |
|                     http://www.tarif4you.de/                      |
+-=================================================================-+
| Copyright (C) 1998-2011, tarif4you.de , Dsseldorf                |
| Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters     |
| ist hiermit nur unter Quellenangabe (www.tarif4you.de) erlaubt.   |
+-=================================================================-+
| Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter |
| wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr    |
| die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden.          |
+-=================================================================-+