Service

+++ Anzeige +++

Newsletter 11/2009

+-=================================================================-+
| www.tarif4you.de                               Newsletter 11/2009 |
| Ihr persnlicher Tarifberater                       15. Mrz 2009 |
+-=================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseres Newsletters!

Top-Themen in dieser Ausgabe:
+++ Neue Call-by-Call Preise bei 01070 und 01013 +++ Nokia und
Samsung stellen neue Mobiltelefone vor +++ Neue Angeobte fr mobiles
Internet +++ und vieles mehr...

Viel Spa beim Lesen und eine schne Woche!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater

---------------------------------------------------------------------

FESTNETZ
  - Arcor: Neue Preise fr Call-by-Call Gesprche
  - Tele2/01013: Neue Preise fr Anrufe ins Festnetz

INTERNET
  - Kabel Deutschland: Internet-Angebote fr Geschftskunden

MOBILFUNK
  - SUNSIM: Neue Preise fr alte und neue Mobilfunk-Kunden
  - Samsung I7410: Mobiltelefon mit integriertem Projektor
  - Nokia stellt drei neue XpressMusic Mobiltelefone vor
  - spurtig.de: Mobiles Internet fr 28,95 Euro monatlich
  - o2: Neuer Surfstick Speed auch fr Business Kunden

SONSTIGES
  - Neue Ausgabe von DasTelefonbuch auch fr Linux
---------------------------------------------------------------------



FESTNETZ

>> Arcor: Neue Preise fr Call-by-Call Gesprche

Arcor hat zu Samstag, den 14.03.2009, die Preise fr Anrufe ins
deutsche Festnetz ber die Call-by-Call Vorwahl 01070 gendert.
Zusammen mit den ndeurngen der vergangenen Tage telefonieren Kunden
damit zu folgenden Preisen ins dutsche Festnetz: Ortsgesprche kosten
am Wochenende rund um die Uhr 0,98 Cent/Minute. Fr Ferngesprche ins
deutsche Festnetz ber die 01070 werden samstags und sonntag zwischen
07 und 18 Uhr 1,17 Cent/Minute, 18-19 Uhr 0,85 Cent/Minute, 19-22 Uhr
0,83 Cent/Minute und 22-07 Uhr 0,98 Cent/Minute berechnet. Werktags
Kosten Anrufe ber die 01070 ins gleiche Ortsnetz zwischen 19 und 07
Uhr 0,93 Cent/Minute. Bei Ferngesprchen werden von 19 bis 21 Uhr
0,63 Cent/Minute und zwischen 21 und 07 Uhr 0,80 Cent/Minute
berechnet. Alle Telefonate ber die 01070 werden im Minutentakt
(60/60 Takt) ber die Anschlussrechnung der Deutschen Telekom
abgerechnet.

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/


>> Tele2/01013: Neue Preise fr Anrufe ins Festnetz

Tele2 hat in der vergangenen Woche zwei mal die Preise fr Anrufe
ins deutsche Festnetz ber die Call-by-Call Vorwahl 01013 gendert.
Aktuell zahlen Kunden, die 01013 bei Ortsgesprchen vorwhlen, am
Wochenende von 19 bis 24 Uhr und 00-07 Uhr 0,97 Cent/Minute. Fr
Ferngesprche ins deutsche Festnetz werden am Wochenende zu gleichen
Uhrzeiten (19-24 Uhr und 00-07 Uhr) 0,78 Cent/Minute berechnet.
Werktags werden 0,78 Cent/Minute zwischen 21 und 24 Uhr sowie 00-07
Uhr berechnet; von 19 bis 21 Uhr fallen montags bis freitags 0,61
Cent pro Minute fr Inlandsferngesprche an. Alle Gesprche ber die
Vorwahl 01013 werden im Minutentakt (60/60 Takt) ber die
Anschlussrechnung der Deutschen Telekom abgerechnet.

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/


+-=================================================================-+

 Aktuelle Call-by-Call Tarife fr Anrufe ins deutsche Festnetz:
 Ortsgesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ortsgespraeche.html
 Ferngesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ferngespraeche.html

 Preise fr Anrufe ins deutsche Festnetz und in deutsche
 Mobilfunknetze als praktische Tagesbersicht zum Ausdrucken:
 http://www.tarif4you.de/tarife/inland.html

 Aktuelle Top-Preise fr Gesprche ins Ausland:
 http://www.tarif4you.de/tarife/ausland.html
 
+-=================================================================-+



INTERNET

>> Kabel Deutschland: Internet-Angebote fr Geschftskunden

Kabel Deutschland hat neue Business-Angebote fr den Breitband-
Internetzugang fr Freiberufler, Selbststndige und kleine
Unternehmen gestartet. Interessenten haben dabei die Wahl zwischen
dem Doppelflat-Produkt Paket Comfort Business und der Internet-
Flatrate Flat Comfort Business. Beide sind beim Herunterladen bis
zu 32 MBit/s und beim  Hochladen von Inhalten im Internet bis zu
2 MBit/s schnell.

Zustzlich zur Internet-Flatrate bietet Paket Comfort Business
fr 39,90 Euro pro Monat einen Festnetz-Telefonanschluss und eine
Flatrate fr kostenlose Gesprche ins deutsche Festnetz auf vier
Telefonleitungen - das sind zwei mehr als beim Privatkundenangebot.
Auerdem ist die Fritz!Box 7270 als HomeBox inklusive.

An kleine Unternehmen, die nur an einer leistungsfhigen Internet-
Anbindung interessiert sind, richtet sich die Flat Comfort Business
fr 34,90 Euro pro Monat. Zum Angebot gehrt - statt der HomeBox -
ein W-LAN-N-Router fr drahtloses Surfen im Internet.

Als Zusatzdienste stehen den Geschftskunden das Hosting-Angebot
Kabel Homepage fr eigene Internet-Seiten, ein kostenloser
Installationsservice sowie ein kostenloser 24/7 technischer
Kundenservice zur Verfgung. Auerdme wird ein Sicherheitspaket
von F-Secure angeboten - in den ersten drei Monaten kostenlos, danach
fr 4,99 Euro/Monat.

Sowohl bei Flat Comfort Business als auch bei Paket Comfort Business
beluft sich die Mindestvertragslaufzeit auf 12 Monate. Die einmalige
Bereitstellungsgebhr betrgt 9,90 Euro. Die Produkte sind derzeit
nur fr Neukunden verfgbar. Um die Internet- und Telefonie-Angebote
von Kabel Deutschland nutzen zu knnen, ist ein Kabelmodem inklusive
eines Telefonadapters ntig. Das Kabelmodem wird den Kunden whrend
der Vertragslaufzeit unentgeltlich zur Verfgung gestellt.
Voraussetzung ist, dass Kunden Zugang zu einem Kabelanschluss in
einem fr Kabel Internet & Phone aufgersteten Gebiet haben.

- Kabel Deutschland: http://tarif4you.de/goto/s/KabelDeutschland

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



MOBILFUNK

>> SUNSIM: Neue Preise fr alte und neue Mobilfunk-Kunden

Der vistream-Partner SUNSIM hat bereits Ende Februar einige
Preisderungen bei seinen Mobilfunktarifen vorgenommen und diese
nun bekanntgegeben. Ab sofort kosten alle Gesprche in fremde
Mobilfunknetze nur noch 11 Cent pro Minute. Gesprche in das deutsche
Festnetz, zu anderen SUNSIM Kunden und zur Mailbox werden mit 8 Cent
pro Minute abgerechnet. Die Preisegelten sowohl fr alle Neu- als
auch fr alle Bestandskunden der SUNSIM Mobilfunkkarte. Das Versenden
von SMS kostet weiterhin 14 Cent pro SMS. Im Rahmen dieser
Preisanpassung ndert SUNSIM fr alle Gesprche innerhalb
Deutschlands die Abrechnung auf den Minutentakt (60/60).

- SUNSIM: http://tarif4you.de/goto/p/sunsim

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Samsung I7410: Mobiltelefon mit integriertem Projektor

Samsung hat mit dem I7410 das erste serienreife Handy eingebautem
Mini-Projektor vorgestellt. In dem kompakten 112 x 57 x 17 mm
messenden Mobiltelefon verbirgt sich ein kleiner Projektor, der
Abbildungen und Filme in einer Projektionsgre von bis zu 50 Zoll
wiedergeben soll. Fr die notwendige Lichtstrke soll Digital Light
Processing (DLP) sorgen.     

Darber hinaus wartet das Samsung I7410 mit einem umfangreichen
Funktionspaket auf. Der 3,2-Zoll groe Touchscreen basiert auf einem
AMOLED-Display und stellt 262.144 Farben dar, bei einer Auflsung von
240 x 400 Pixeln. Die 5-Megapixel-Kamera verfgt ber zahlreiche
Fotoanwendungen fr kreative Schnappschsse. Widgets sollen fr die
komfortable Bedienung sorgen.


Gleichzeitig hat Samsung den Mini-Beamer MBP200 als Zubehr
vorgestellt. Das Gert hat Abmessungen von 110 x 49 x 19 mm und
arbeitet ebenfalls mit DLP-Technologie. Bilder knnen damit laut
Hersteller bei einer Auflsung von 480 x 320 Pixel in einer Gre
von 5 bis 50 Zoll an eine Wand projiziert werden. die Bedienung des
Beamers erfolgt ber einen 2,2-Zoll groen Display. Der interne
Speicher von 200 MB kann mit einer MicroSDTM-Karte um bis zu 16 GB
erweitert werden. Damit knnen die bentigten Dateien direkt auf dem
Gert abgespeichert werden, und mssen nicht ber eine externe Quelle
zugespielt werden.         

Der Beamer kann laut Samsung gngige Audio- und Video-Dateien
abspielen und untersttzt unter anderem Codecs MPEG-1/2/4, DivX,
Xvid, (720x480 Pixel), WMV (720x 480 Pixel), H.264 (640x480 Pixel)
sowie MP3, WMA, EAAC, OGG, AC3, WAV udn BASC. Auerdem knnen Bilder
(JPEG, GIF, PNG, BMP, WBMP, TIF) und Dokumente in den Formaten Adobe
PDF, MS Word 97~2007, MS PowerPoint 97~2007, MS Excel 95~2007, sowie
HTML (.html .htm .mhtml), Text (.txt, .asc) und Windows
Meta-Dateiformat (emf,wmf) projeziert werden. Der 1480 mAh
Li-Ion-Akku des Beamers soll bis zu 80 Minuten fr
Projektor-Wiedergabe liefern bzw. bis zu 11 Stunden als Musik- oder
bis zu sechs Stunden als Video-Player dienen.          

Das Samsung Mobiltelefon I7410 ist ab Sommer verfgbar, Preis noch
offen. Der Samsung Mini-Beamer MBP200 soll ab Mai zum Preis von 499
Euro verfgbar sein.  

- Samsung: http://tarif4you.de/goto/a/Samsung

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Nokia stellt drei neue XpressMusic Mobiltelefone vor

Nokia hat am vergangenen Mittwoch mit dem Nokia 5730 XpressMusic, dem
Nokia 5330 XpressMusic und dem Nokia 5030 drei neue musikoptimierte
Gerte vorgestellt.

Das Nokia 5730 XpressMusic ist das erste musikoptimierte Gert mit
einer vollstndigen QWERTZ-Tastatur zum schnellen Schreiben von
Mitteilungen. Das Gert ist im geschlossenen Zustand 112 x 51 x 15.4
mm klein und wiegt 135 Gramm. Das 2,4-Zoll groer Display stellt bis
zu 16 Millionen Farben bei einer Auflsung von 240 x 320 Pixel dar.
Bilder knnen mit einer 3,2-Megapixel-Kamera geschossen werden; zudem
steht eine VGA-Kamera auf der vorderen Seite fr Videotelefonie zur
Verfgung. Fr die mobile Datenkommunikation werden GPRS, EDGE und
HSDPA (bis 3,6 MBit/s) sowie WLAN (802.11 b/g) untersttzt. Zu
weiteren Merkmalen zhlen Bluetooth 2.0 sowie integrierter A-GPS
Empfnger. 

Das Nokia 5330 XpressMusic prsentiert sich mit Lichteffekten als
Begleitung beim Musikhren. XpressMusic Touch-Berhrungspunkte auf
der Seite des Displays bieten direkten Zugriff auf Musik. Die
Handy-Tastatur wird erst durch das Aufschieben des Displays sichtbar.
Das 101,2 x 48,5 x 14,05 mm groe und 113 Gramm schwere Gert hat ein
2,4-Zoll groes TFT-Display mit 240 x 320 Pixel Auflsung. Als
Technologien fr mobile Datenbertragung werden GPRS und EDGE sowie
UMTS untersttzt. Auerdem stehen Bluetooth 2.1 sowie Micro-USB
Schnittstellen zur Verfgung.


Das Nokia 5030 ist das erste mobile Nokia Gert mit integrierter
UKW-Radioantenne. Es ermglicht Radiohren ohne Headset oder externe
Lautsprecher. Die UKW-Radio-Taste und Xpress-Auswahltasten fr die
Senderwahl befinden sich seitlich am Gert. Im Querformat auf dem
Tisch aufgestellt, prsentiert sich das Nokia 5030 sogar als
Mini-UKW-Radio. Das Gert richtet sich an Nutzer in sogenannten
Wachstumsmrkten.

Von den drei vorgestellten Gerten ist das 5730 XpressMusic fr den
deutschen Markt vorgesehen und wird voraussichtlich ab dem dritten
Quartal 2009 in Deutschland fr 280 Euro verfgbar sein. Das Nokia
5030 mit XpressRadio wird ab dem zweiten Quartal 2009 zum Preis von
ca. 40 Euro erhltlich sein. Das Nokia 5330 XpressMusic wird ab dem
dritten Quartal erhltlich sein und voraussichtlich 160 Euro kosten.
Beide Gerte werden in ausgewhlten Lndern verfgbar sein. Alle
Preisangaben gelten ohne Steuern und ohne Mobilfunkvertrag.       

Weitere Details zu den neuen Nokia XpressMusic Gerten:
http://www.tarif4you.de/news/n15500.html

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> spurtig.de: Mobiles Internet fr 28,95 Euro monatlich

Mit www.spurtig.de bringt die Webmobilisten GmbH nun innerhalb von
drei Monaten bereits ihren sechsten Sprssling fr mobiles Internet
an den Start. Dabei positionieren die Webmobilisten spurtig.de als
eine Marke mit besonderer sozialer Komponente. Die monatliche
Grundgebhr von spurtig, das im Netz von T-Mobile angeboten wird,
betrgt 28,95 Euro. Die Vertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten. Wie
bei solchen Angeboten blich, wird ab einem Datenvolumen von 5 GB pro
Monat die Bandbreite im jeweiligen Monat auf maximal 64 kBit/s
(Download) und 16 kBit/s (Upload) beschrnkt. Mit dem UMTS-Stick fr
49,95 Euro und dem Netbook LG X110 fr 339,95 Euro wird auerdem
passende Hardware angeboten.          

Weiterhin kooperiert der Anbieter mit dem Kinderhilfswerk World
Vision Deutschland e.V. Mit jeder Bestellung auf spurtig.de berweist
der Anbieter nach eigenen Angaben 15 Euro an World Vision. Und wenn
der Kunde dies wnscht, erhlt er darber auch eine durch World
Vision erstellte Urkunde. Diese Spenden kommen dem Projekt World
Vision-Starthelfer zu Gute, das Kleinkindern und Babys, z.B. in
Somalia und Mali, eine ausreichende Ernhrung und eine medizinische
Grundversorgung bietet.       

- spurtig: http://tarif4you.de/goto/p/spurtig

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> o2: Neuer Surfstick Speed auch fr Business Kunden

Mit dem neuen Surfstick Speed von Telefnica o2 Germany sollen
Geschftsleute nun noch schneller im mobilen Internet arbeiten
knnen. Das kleine USB-Gert, das bereits Mitte Februar vorgestellt
wurde, ermglicht Uploadgeschwindigkeiten von bis zu 5,76 MBit und
Downloads von bis zu 7,2 MBit pro Sekunde und ist fr Geschftskunden
ab sofort erhltlich. Ab Mitte April soll es zudem auch eine neue
Express-Card, die o2 Surfcard Speed fr Geschftskunden mit gleich
hohen Geschwindigkeiten geben. Beide Gerte knnen ber das Angebot
Try&Buy 60 Tage unverbindlich getestet werden.        

Die o2 Surfcard Speed wird als Express-Card in den Laptop gesteckt.
Eine ein- und ausfahrbare Butterfly-Antenne soll fr den optimalen
Empfang sorgen. Mit der optionalen Software o2 Connection Manager,
die kostenlos von der o2 Webseite heruntergeladen werden kann,
erhalten Kunden auerdem die Mglichkeit, ber VPN sichere
Verbindungen zu Firmennetzen aufzubauen. Voraussetzungen fr beide
Gerte ist ein freier Festplattenspeicher von vier Megabyte. Sie sind
fr die Betriebssysteme Windows XP, Windows 2000 und Windows Vista
sowie der Surfstick auch Mac OS X geeignet.        

Mehr ber Surfstick Speed:
http://www.tarif4you.de/news/n15450.html

- o2: http://tarif4you.de/goto/s/O2

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



SONSTIGES

>> Neue Ausgabe von DasTelefonbuch auch fr Linux

Der TVG Verlag hat neue Frhjahrsausgaben von DasTelefonbuch
und GelbeSeiten auf CD-ROM bzw. als Premiumausgabe auf DVD-ROM
angekndigt. Zu den Neuerungen zhlt unter anderem die neue
Suchfunktion bei DasTelefonbuch. Die Standardsuche bentigt nur
noch zwei Suchfelder. Neben dem Ortsfeld steht dem Nutzer ein
Kombifeld fr Name und Suchbegriff zur Verfgung. Fr die
Rckwrtssuche kann hier die Rufnummer eingegeben werden.

Eine intelligente Suchroutine sorgt anschlieend dafr, dass sich
nach der Eingabe eines Ortes automatisch die Freitextsuche aktiviert.
Damit sollen die Nutzer auch Eintrge von Paaren mit verschiedenen
Nachnamen oder Firmen mit Doppelnamen finden knnen. Unverndert
bleibt die Xpress-Suche, die die Recherche ber ein Feld in der
Startleiste von Windows erlaubt. 

Alle Anfragen knnen abschlieend in einer Favoritenliste abgelegt
und so spter erneut genutzt werden. In der Programmoberflche
gefundene Ergebnisse lassen sich anschlieend bequem
weiterverarbeiten. So knnen Adressen aus DasTelefonbuch und
GelbeSeiten beispielsweise an diverse Routenplaner. Ebenfalls soll
die direkte bernahme der Eintrge in Office-Lsungen von Microsoft,
Lotus, Corel und Star mglich sein.

Die neuen Frhjahrsversionen sind fr viele Plattformen verfgbar.
Neben Rechnern mit den Betriebssystem Windows XP und Vista sowie Mac
OS X untersttzt DasTelefonbuch jetzt auch die Linux-Distributionen
Suse 11.1 und Ubuntu 8.10. Ebenfalls ist es mglich, die
Auskunftssoftware auf dem iPhone, Smartphones, BlackBerry-Gerten, 
PDAs und mobilen Navigationsgerten einzusetzen.

Wer die Produkte vor dem Kauf erst einmal ausprobieren mchte, kann
sich im Onlineshop des Verlags auf www.telefoncd.de verschiedene
kostenlose Demoversionen herunterladen. Im Fach- und Einzelhandel
sind die Produkte des TVG Verlags ab Ende Mrz 2009 erhltlich.
DasTelefonbuch fr Deutschland kostet ab 12,95 Euro (Download) bzw.
14,99 Euro (Handelsverpackung mit CD-ROM). Fr GelbeSeiten fr
Deutschland werden ab 17,95 Euro (Download) bzw. 19,99 Euro
(Handelsverpackung mit CD-ROM) fllig. Die Premium-Lsung mit
DasTelefonbuch + GelbeSeiten + Map&Route auf einer DVD-ROM soll ab
22,95 Euro (Download) bzw. 24,99 Euro (Handelsverpackung mit CD-ROM)
kosten. Alle Preise sind unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt.

- TVG Verlag: http://tarif4you.de/goto/a/TVGverlag

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/


----------

Das war es fr diese Woche.
Nchtes Newsletter erscheint am 22. Mrz 2009.

+-=================================================================-+
| Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder   |
| jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert   |
| hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im   |
| Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen.                    |
+-=================================================================-+
|       Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter:        |
|                     http://www.tarif4you.de/                      |
+-=================================================================-+
| Copyright (C) 1998-2009, tarif4you.de , Dsseldorf                |
| Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters     |
| ist hiermit nur unter Quellenangabe (www.tarif4you.de) erlaubt.   |
+-=================================================================-+
| Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter |
| wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr    |
| die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden.          |
+-=================================================================-+