Service

+++ Anzeige +++

Newsletter 12/2010

+-=================================================================-+
| www.tarif4you.de                               Newsletter 12/2010 |
| Ihr persnlicher Tarifberater                       28. Mrz 2010 |
+-=================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseres Newsletters!

Top-Themen in dieser Newsletter-Ausgabe:
+++ Call-by-Call Preisnderungen zu Ostern +++ Viele neue Preise fr
Internet-by-Call +++ Neues Android 2.1 Smartphone von Samsung +++
Neue Daten-Tarife bei klarmobil und Fonic +++ und vieles mehr...

Viel Spa beim Lesen und eine schne Woche!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater

---------------------------------------------------------------------

FESTNETZ
  - Tele2 verlngert Preisgarantie fr 01013
  - 01019: Preisnderungen und -garantie fr Inlandsgesprche

INTERNET
  - 1click2surf: Neue Preise fr Schmalband-Internet
  - Internet-by-Call nderungen bei Dial24, Dumnet und Surf666

MOBILFUNK
  - klarmobil.de fhrt Minutenpaket fr Daten-Tarife ein
  - BASE Professional: Kostenlose firmeninterne Flat
  - Samsung B5722: Dual-SIM-Handy mit Touchscreen
  - Swissvoice MP03: Senioren-Handy fr rund 90 Euro
  - Fonic: Laptop-Surf-Tarif jetzt mit Kostenschutz
  - o2 bietet kostenlose Handy-Synchronisation an
  - Samsung stellt neues Android-Smartphone Galaxy S vor
  - newstarif: Handy-Tarif fr Zeitungsverlage
  - 1&1 wird virueller Netzbetreiber fr mobiles Internet
  - blau.de kooperiert mit Telefonauskunft 11813

SONSTIGES
  - BNetzA legt Entgelte fr Zugang zum Telekom-Netz fest
  
---------------------------------------------------------------------



FESTNETZ

>> Tele2 verlngert Preisgarantie fr 01013

Tele2 verlngert erneut die Preisgarantie fr die Call-by-Call
Vorwahl 01013. Diese gilt nun bis zum 30. Juni 2010. In dieser Zeit
sollen Orts- und Ferngesprche tglich zwischen 19 und 07 Uhr maximal
0,98 Cent pro Minute kosten. Zwischenzeitlich sind Preissenkungen auf
deutlich unter diesem Wert mglich. Tagsber bleibt der Preis
unverndert bei 8,95 Cent/Minute. Die Abrechnung erfolgt im
Minutentakt (60/60) ber die Anschlussrechnung der Deutschen Telekom.

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> 01019: Preisnderungen und -garantie fr Inlandsgesprche

freenet hat fr ihre Call-by-Call Vorwahl 01019 neue Preise fr
Anrufe ins deutsche Festnetz festgelegt. Damit sollen Kunden zu
Ostern und auch ber die Feiertage hinaus gnstig telefonieren
knnen.

Seit dem 25.03.2010 kosten Ortsgesprche ber die Vor-Vorwahl 01019
montags bis freitags 12-15 Uhr und 18-19 Uhr 1,6 Cent/Minute. Fr
Ferngesprche ins deutsche Festnetz werden montags bis freitags
13-15 Uhr 1,35 Cent/Minute und 18-19 Uhr 0,55 Cent/Minute berechnet.

Diese PReise werden bis zum 08.04.2010 garantiert.

Gleichzeitig hat freenet die Minutenpreis zu anderen Tagszeiten
gendert. So zahlen Kunden bei Anrufen ins gleiche Ortsnetz ber die
Vor-Vorwahl 01019 jetzt montags bis freitags 09-12 Uhr und 15-18 Uhr
3,50 Cent/Minute statt bisher 1,65 Cent. Bei Inlandsferngesprche
werden nun montags bis freitags zwischen 10 und 12 Uhr sowie von 15
bis 18 Uhr 3,50 Cent/Minute verlangt.

Zu beachten ist, dass samstags, sonntags und bundeseinheitlichen
Feiertagen, also am gesamten Ostern-Wochenende, bei 01019 rund um
die Uhr teuere 3,5 Cent/Minute berechnet werden.

Gnstige Call-by-Call Preise fr Anrufe in deutsche Festnetz finden
Sie immer in unseren Tarifbersichten auf www.tarif4you.de/tarife/ .

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



+-=================================================================-+

 Aktuelle Call-by-Call Tarife fr Anrufe ins deutsche Festnetz:
 Ortsgesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ortsgespraeche.html
 Ferngesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ferngespraeche.html

 Preise fr Anrufe ins deutsche Festnetz und in deutsche
 Mobilfunknetze als praktische Tagesbersicht zum Ausdrucken:
 http://www.tarif4you.de/tarife/inland.html

 Aktuelle Top-Preise fr Gesprche ins Ausland:
 http://www.tarif4you.de/tarife/ausland.html
 
+-=================================================================-+



INTERNET

>> 1click2surf: Neue Preise fr Schmalband-Internet

Der Hamburger Internet-Provider 1click2 nderte zum Donnerstag, den
25.03.2010, die Preise bei einigen seinen Internet-by-Call Tarifen.
Bei den Tarifen Solar 1 und 2 werden gnstige und teure Zeiten
vertauscht. ber die Einwahlnummer 019193298 werden knftig samstags,
sonntags und an bundeseinheitlichen Feiertagen rund um die Uhr 0,13
Cent/Minute und montags bis freitags 9,99 Cent/Minute berechnet.
Im Tarif Solar 2 (Einwahlnummer 019193339) gelten umgekehrt 0,13
Cent/Minute Montag bis Freitag 00-24 Uhr und am Wochenende 9,99
Cent/Minute.        

Beide Tarife sind ohne Anmeldung mit jedem Analog- oder
ISDN-Anschluss der Deutschen Telekom nutzbar. Fr die beiden
Solar-Tarife ist der Benutzername: 1c2@dnis.1click2.de und das
Kennwort: 1click2 fr die Einwahl zu verwenden. Die Abrechnung
erfolgt jeweils im Minutentakt ohne zustzliche Einwahlgebhr,
abgerechnet wird ber die Telefonrechnung der Deutschen Telekom AG.
   
Eine weitere nderung betrifft den Tarif fairplay (Einwahlnummer
019193337), fr den sich Kunden bei 1click2surf mit Namen, T-Com
Festnetzanschluss und E-Mail-Adresse anmelden mssen. Dieser wird ab
dem 25.03.2010 aus der Vermarktung genommen und dann einheitlich mit
4,99 Cent/Minute abgerechnet. Bisher lag der Preis bei 0,62 Cent pro
Online-Minute. Kunden sollen vor der nderung zustzlich per E-Mail
an die angegebene E-Mail-Adresse informiert werden.      

- 1click2surf: http://tarif4you.de/goto/a/1click2surf

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Internet-by-Call nderungen bei Dial24, Dumpnet und Surf666

Der Internetprovider creatos hat zum Donnerstag, den 25.03.2010, die
Preise bei seinen Internet-by-Call Marken Dial24, Dumpnet.de und
Surf666 gendert. Die nderungen betreffen sind die Tarife
Dialsummerfun bei Dial24, dump09 und Sunandsurf bei Dumpnet.de und
Surfprofi bei Surf666. Ausserdem wuden zum 25.03.2010 bei der Marke
Dumpnet.de der neue Tarif Fairfair und bei der Marke Surf666 der neue
Tarif Surfpur eingefhrt.

Im Tarif Dial24 Dialsummerfun werden ab dem 25.03.2010 tglich rund
um die Uhr 0,08 Cent/Minute im 2-Minuten-Takt (120/120) berechnet.
zustzlich fllt eine Verbindungsgebhr von 5,9 Cent pro Einwahl an.

Bei Dumpnet.de werden im Tarif Dump09 tglich von 09 bis 18 Uhr
0,06 Cent/Minute und sonst 9,06 Cent/Minute berechnet. Im Tarif
Sunandsurf werden tglich rund um die Uhr 0,25 Cent/Minute berechnet.
In diesen beiden Tarifen fllt keine Einwahlgebhr an und die
Abrechnung erfolgt im Minutentakt (60/60).

Im neuen Tarif Dumnet.de Fairfair werden tglich rund um die Uhr 0,59
Cent pro Online-Minute ohne zustzliche Einwahlgebhr berechnet. Die
Abrechnung erfolgt sekundengenau (1/1-Takt). Fr diesen anmeldefreien
Tarif gilt eine Preisgarantie bis zum 30.07.2010.

Alle Dumnet.de-Einwahltarife werden ber die Einwahlnummer 019282027.
Die Wahl des Tarifes erfolgt durch die entsprechende Benutzername und
Passwort bei der Einwahl. Genaue Einwahldaten finden Sie auf der
Internteseite des Anbieters.

Bei Surf666.de weden im Tarif Surfprofi tglich zwischen 10 und 12
Uhr 0,25 Cent/Minute und sonst 9,99 Cent/minute im Sekundentakt (1/1)
berechnet. Eine Einwahlgebhr fllt nicht an.

Im neune Tarif Surf666 Surfpur werden tglich rund um die Uhr 0,19
Cent/Minute berechnet. Die Abrechnung erfolgt im Sekundentakt (1/1)
ohne zustzliche Einwahlgebhr. Fr diesen Tarif wurde keine
Preisgarantie ausgesprochen. Fr die Nutzung soll die Einwahlnummer
019282027 mit Benutzername: surfpur und Passwort: online verwendet
werden.

Alle genannte Preise sind inkl. MwSt und werden ber die
Anschlussrechnung der Deutschen Telekom abgerechnet.

- Dial24: http://tarif4you.de/goto/p/dial24
- Dumpnet: http://tarif4you.de/goto/p/dumpnet
- Surf666: http://tarif4you.de/goto/a/surf666

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



MOBILFUNK

>> klarmobil.de fhrt Minutenpaket fr Daten-Tarife ein

Der Mobilfunkdiscounter klarmobil.de hat ein neues Minutenpaket 100
eingefhrt. Dieser kann zu einem Daten-Tarif des Anbieter
hinzugebucht werden und enthlt 100 Freiminuten fr monatlich 10
Euro. Bei voller Ausnutzung des Paketes kostet eine Gesprchsminute
ins deutsche Festnetz oder in deutsche Mobilfunknetze damit 10 Cent.    

Die Daten-Tarife von klarmobil.de ermglichen mobilen Internetzugang
ab 19 Cent pro Megabyte im Handy-Surf Tarif. Weiterhin werden Pakete
mit 50, 500 und 5.000 Megabyte (MB) Inklusivvolumen fr 4,95 bis
19,95 Euro monatlich angeboten. Ein passender UMTS-Stick kostet jetzt
einmalig 59,95 Euro. Auerdem bietet klarmobil.de mit Flat Komplett
3G eine Kombi-Flatrate fr Sprach- und Datenverbindungen fr 49,95
Euro im Monat an.      

- klarmobil.de: http://tarif4you.de/goto/p/klarmobil

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> BASE Professional: Kostenlose firmeninterne Flat

Mit BASE Professional fhrt der Mobilfunkanbieter E-Plus zum 1. April
2010 neue Tarife fr Geschftskunden ein. Das Prinzip hnelt den
aktuellen BASE Tarifen fr Privatkunden: Der Grundtarif wird
kostenlos angeboten, zustzliche Flatrate-Option knnen gegen
Aufpreis hinzugebucht werden. Das besondere dabei: Eine firmeninterne
Flatrate fr mobile Gesprche ist im kostenlosen Tarifkern bereits
enthalten. Damit knnen alle Mitarbeiter, die BASE Professional
nutzen, unbegrenzt miteinander telefonieren, so der Anbieter.       

Als zustzliche Optionen werden unter anderem BASE-Flat,
Festnetz-Flat und Allnet Flat 100 fr jeweils 8 Euro monatlich
(netto, 9,52 Euro inkl. MwSt) angeboten. Damit knnen Kunden
entsprechend unbegrenzt zu BASE und E-Plus bzw. ins deutsche Festnetz
telefonieren bzw. 100 Freiminuten in alle deutsche Netze nutzen. Das
Paket mit 500 Freiminuten in alle Netze kostet 24 Euro monatlich
(netto, 28,56 Euro inkl. MwSt). Die Telefonie-Flatrate in alle
deutsche Netze Allnet Flat kostet 40 Euro netto (47,60 Euro inkl.
MwSt). Genau wie bei Mein BASE knnen auch bei BASE Professional die
Flatrate-Optionen kostenfrei monatlich gewechselt werden. Fr Anrufe
ins europische Ausland und in die USA werden bei BASE Professional
24 Cent pro Minute netto (28,56 Cent inkl. MwSt) berechnet.           

Als weitere Optionen werden bie BASE Professional eine
Blackberry-Flat, eine Internet Handy Flat und eine SMS Allnet Flat
fr jeweils 8 Euro monatlich (netto, 9,52 Euro inkl. MwSt) angeboten.
Auerdem knnen Kunden fr 16 Euro monatlich (netto, 19,04 Euro inkl.
MwSt) eine Internet Laptop Flatrate fr mobiles Internet mit einem
Notebook buchen. Mit der Taktungs Option fr 2 Euro/Monat (netto,
2,38 Euro inkl. MwSt) werden alle Gesprche entsprechend ihrer
tatschlichen Dauer stets sekundengenau abgerechnet (Sekundentakt).       

BASE Professional wird ausschlielich ber den
Geschftskundenvertrieb der E-Plus Gruppe sowie von Business Partnern
vertrieben. Interessenten knnen sich zustzlich an die Professional
Infoline unter 01802 177 178 (6 Cent pro Anruf aus dem deutschen
Festnetz) wenden.    

- BASE: http://tarif4you.de/goto/p/base

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Samsung B5722: Dual-SIM-Handy mit Touchscreen

Samsung hat mit dem B5722 ein neues Dual-SIM-Handy vorgestellt.
Nutzer knnen damit zwei SIM-Karten gleichzeitig frs Telefonieren,
fr den SMS- oder MMS-Versand, frs mobile E-Mailen und fr den
mobilen Internetzugang via GPRS oder EDGE verwenden, ohne das Gert
bei der Umschaltung neu starten zu mssen. Die primre SIM-Karte
untersttzt dabei vier GSM-Frequenzbnder (Quad-Band,
850/900/1800/1900MHz) sowie EDGE fr mobile Datenbertragung. Die
zweite SIM-Karte funkt mit GPRS und GSM-Dual-Band (900,1800 MHz).

Weitere Details zu Samsung B5722 Dual-SIM-Handy:
http://www.tarif4you.de/news/n16007.html

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Swissvoice MP03: Senioren-Handy fr rund 90 Euro

Swissvoice bietet ein neues Mobiltelefon fr Senioren an. Das
neue Modell MP03, das ab sofort fr 89,99 Euro (unverbindliche
Preisempfehlung) erhltlich sein soll, bietet Grundfunktionen frs
mobile Telefonieren an. Auerdem soll das Gert dank grozgig
dimensioniertem Tastenfeld mit Hintergrundbeleuchtung einfach zu
bedienen sein. Auch die Darstellung von Zahlen und Buchstaben auf
dem orange beleuchteten Display soll ausreichen gro sein, so dass
Lesebrille nicht bentigt werden, so der Hersteller.

Neben zehn auswhlbaren Tonrufmelodien mit einstellbarer Lautstrke
signalisiert auch ein besonders starker Vibrationsalarm ankommende
Anrufe. Praktisch ist der Schiebeschalter an der Seite, mit dem
Tastensperre ausgelst oder aufgehoben werden kann. Im Telefonbuch
des MP03 ist Platz fr 300 Eintrge. Fr eine schnelle Kurzwahl sind
zehn Tasten frei programmierbar. Zu weiteren Funktionen gehren die
SOS-Notruftaste auf der Rckseite des Handys, SMS-Funktion,
Freisprechen, eine integrierte Taschenlampe und die
Taschenrechner-Funktion.

Das Swissvoice MP03 wird zusammen mit einer Tischladestation
geliefert, die das Aufladen des Mobiltelefons vereinfachen soll.

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Fonic: Laptop-Surf-Tarif jetzt mit Kostenschutz

Der Mobilfunk-Discounter Fonic startet neue Tarife fr mobilen
Internetzugang via UMTS. Dabei bernimmt der Anbieter das
Kosten-Airbag-Modell aus dem o2 o Tarif fr eigene Datentarife.
Der Kostenschutz soll bei 25 Euro im Monat greifen. Dabei zahlen
die Kunden zunchst unverndert 2,50 Euro pro Surf-Tag. Sind zehn
Nutzungstage respektive 25 Euro erreicht, surft der Kunde fr den
Rest des Kalendermonats ohne weitere Kosten mit seinem Laptop im
Internet. Der neue Surf-Tarif soll sich gleichermaen an
Gelegenheitssurfer und Nutzer richten, die regelmig mit ihrem
Laptop mobil ins Internet gehen.         

Der neue Kostenschutz gilt ab dem 25. Mrz 2010 sowohl fr Bestands-
als auch fr Neukunden, die den Fonic Surfstick zusammen mit dem
Tagesflatrate-Tarif nutzen. Der HSDPA-Stick wird brigens bis Ende
April 2010 zum Aktionspreis von 39,95 euro angeboten. Das
Datenvolumen beim Fonic Surftarif mit Kostenschutz ist unbegrenzt.
Allerdings steht die volle HSDPA-Geschwindigkeit von 7,2 MBit/s nur
beim geringen Datenverbrauch zur Verfgung. Sind 500 MB pro Tag oder
5 GB pro Monat verbraucht, wird die Geschwindigkeit auf GPRS-Niveau
gedrosselt. Bisher lag diese Grenze bei einem Gigabyte (1 GB) pro
Tag. 

Handy-Internet-Paket fr rund 10 Euro

Eine weitere Neuerung ist das Handy-Internet-Paket. Diese
Tarif-Variante richtet sich an Kunden, die mit ihrem Handy oder
Smartphone online gehen mchten. Ab dem 19. April 2010 knnen sie
das Handy-Internet-Paket zum Festpreis von 9,95 Euro im Monat buchen.
Auch hier gilt: Das monatliche Datenvolumen ist unbegrenzt, die
Drosslung setzt allerdings bereits nach 200 MB pro Monat ein. Der
Tarif gleicht damit praktisch dem Internet-Pack-M von o2 und
richtet sich hauptschlich an Anwender, die ihre E-Mails auch auf
dem Handy lesen, Apps nutzen und unterwegs im Internet surfen wollen.

- Fonic: http://tarif4you.de/goto/p/Fonic

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> o2 bietet kostenlose Handy-Synchronisation an

Bei einem Handy-Wechsel stehen die Kunden oft vor dem Problem, wie
die vielen Kontakte und gespeicherte SMS vom alten in das neue Gert
bertragen werden knnen. Telefnica o2 Germany will das jetzt
verinfachen und bietet in ihren Shops einen entsprechenden Service
an. Kunden knnen mit o2 My contacts Telefonnummern und SMS von
einem Handy auf das andere bertragen lassen.     

Der Datentransfer soll laut Netzbetreiber mit einem Spezialgert
erfolgen und ist fr o2 Kunden kostenlos. Fr fnf Euro pro
bertragung steht der Service auch anderen Nutzern zur Verfgung.
Auf Wunsch werden die Daten zustzlich auf einem o2 USB-Stick
gespeichert. Damit ist sichergestellt, dass sie bei Verlust des
Handys oder Beschdigung der SIM-Karte nicht verloren sind. Der Stick
kostet Kunden wie Nichtkunden zehn Euro, jede weitere Sicherung sowie
die Wiederherstellung der Daten auf ein untersttztes Handy sind
kostenlos.        

Der neue Service soll ab April in allen rund 1.000 o2 Shops in
Deutschland zur Verfgung stehen. 

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Samsung stellt neues Android-Smartphone Galaxy S vor

Samsung hat mit Galaxy S ein neues Smartphone mit Android 2.1
vorgestellt. Das Highlight ist das 4-Zoll (10,2 cm) groe Display
mit 800x480 Pixel Auflsung. Dank Super AMOLED-Technologie soll das
Display hervorragende Bildqualitt liefern und einfallende
Lichtstrahlen deutlich weniger reflektieren, als konventionelle
Displays. Auerdem soll es einen greren Blickwinkel und schnelle
Reaktionszeiten bieten.      

Weitere Details zum neuen Android Smartphone von Samsung:
http://www.tarif4you.de/news/n16011.html



>> newstarif: Handy-Tarif fr Zeitungsverlage

Der Mobilfunk-Discount simply startet zusammen mit zwei regionalen
Verlagen einen besonderen Handytarif. Ab sofort bieten die Augsburger
Allgemeine Zeitung (Presse-Druck- u. Verlags-GmbH Augsburg) und sh:z
Schleswig-Holsteinischer Zeitungs- verlag GmbH & Co. KG sowie alle zu
den Verlagsgesellschaften gehrenden regionalen Tageszeitungen den
newstarif an. Mit diesem Handy-Tarif telefonieren Kunden rund um
die Uhr fr 9 Cent pro Minute in alle nationalen Netze - egal, ob
zum Festnetz oder zu anderen Handynutzern. Anrufe zur Mailbox sind
innerhalb Deutschlands immer kostenlos. Fr den Versand von
Kurznachrichten fallen 9 Cent pro SMS an. Der Tarif wird auf
Prepaid-Basis angeboten, ohne Vertragsbindung, ohne Grundgebhr
und ohne Mindestumsatz.

Wie bei solchen Kooperationsangeboten blich, knnen
newstarif-Kunden mit ihrem Handy kostenlos auf den jeweiligen
Internetportalen der Verlage surfen. Wer den newstarif der Augsburger
Allgemeinen nutzt, zahlt fr alle Webseiten, die unter
www.ausgburger-allgemeine.mobi aufgerufen werden, keinen Cent extra.
Den gleichen Vorteil genieen Nutzer des newstarifs des
Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlages fr alle Seiten auf
mobil.shz.de. Auerhalb der jeweiligen Portale kostet das mobile
Internet-Surfen 35 Cent pro heruntergeladenem MB.        

Der newstarif-Starterpaket kostet einmalig 9,95 Euro und beinhaltet
5,- Euro Startguthaben. Erhltlich ist dieses im Internet unter
www.newstarif.de oder bei ausgewhlten Kundencentern im
Verbreitungsgebiet der beiden Verlage. Alle im Handel gekauften
Handykarten mssen vor dem Einlegen telefonisch aktiviert werden.
Wer online bestellt, braucht die Handykarte nur noch einlegen und
kann sofort lostelefonieren, so der Anbieter. Auerdem ist bei der
Online-Bestellung die Mitnahme der vorhandenen Handynummer zum
newstarif mglich.        

- newstarif: http://tarif4you.de/goto/p/newstarif

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> 1&1 wird virueller Netzbetreiber fr mobiles Internet

Die 1&1 Internet AG will ihre Zusammenarbeit mit Vodafone Deutschland
im Mobilfunkmarkt vertiefen. Die beiden Unternehmen haben
entsprechende Vereinbarung getroffen, die auf einem MVNO-Vertrag
(Mobile Virtual Network Operator) basiert. Damit wird 1&1 knftig
eigene Dienste fr mobiles Internet gestalten knnen.

Diese Vereinbarung ist ein wichtiger Schritt fr unsere mobile
Internet-Wachstumsstrategie, sagt Robert Hoffmann, Vorstandssprecher
der 1&1 Internet AG und kndigt an, knftig vor allem innovative
Datenprodukte auf Basis des Vodafone Netzes zu gestalten: Der
MVNO-Vertrag fr den Wachstumsbereich mobiles Internet verschafft
uns groe Freiheit bei der Gestaltung unserer mobilen Daten-Produkte.
Zugleich versetzt er uns in die Lage, Mobilfunk so einzukaufen wie
heute schon DSL.       

Derzeit bietet 1&1 ihren DSL-Kunden unterschiedliche Tarife fr
mobiles Internet-Surfen mit dem Handy oder Notebook im Vodafone-Netz
an.

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> blau.de kooperiert mit Telefonauskunft 11813

Die Telefonauskunft 11813 kooperiert mit dme Mobilfunk-Discounter
blau.de. Damit sollen blau.de Kunden den Auskunftsdienst ab sofort
fr 99 Cent pro Minute nutzen knnen - rund 50 Prozent gnstiger
als auf dem Markt bisher bliche 1,89 Euro pro Minute. Ein Anruf zum
11813 Auskunftsdienst aus dem deutschen Festnetz kostet 59 Cent pro
Minute. 

Im Rahmen der Kooperation soll die 11813 zuknftig im
Nummernverzeichnis auf allen neuen blau.de SIM-Karten vorinstalliert
sein, um Anrufe bei dem gnstigen Discount-Auskunftsservice bei
Bedarf einfacher zu machen.

Bei blau.de telefonieren Kunen fr 9 Cent/Minute rund um die Uhr ins
nationale Festnetz und in alle deutsche Mobilfunknetze. SMS-Versand
kostet ebenfalls 9 Cent pro Kurznachricht. Das blau.de-Startpaket
inklusive SIM-Karte ist fr 9,90 Euro mit aktuell 10 Euro Guthaben
erhltlich.   

- blau.de: http://tarif4you.de/goto/p/blau

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



SONSTIGES

>> BNetzA legt Entgelte fr Zugang zum Telekom-Netz fest

Die Bundesnetzagentur hat am Freitag die Entgelte bekannt gegeben,
welche die Deutsche Telekom AG (DTAG) ihren Wettbewerbern fr den
Zugang zu ihrer Anschlussinfrastruktur in Rechnung stellen darf.
Dabei wurden teilweise deutlich niedrigere Entgelte festgelegt, als
vom Bonner Konzern beantragt.

So betrgt das monatliche berlassungsentgelt fr einen Einbauplatz
im Multifunktionsgehuse, den speziellen Kabelverzweigern, die in
grauen Ksten an ffentlichen Straen und Wegen untergebracht sind,
betrgt nun 113,94 Euro, statt den von der Deutschen Telekom
geforderten 173,32 Euro. Der nun festgelegte Preis wird unter allen
Nutzern eines Multifunktionsgehuses, einschlielich der DTAG,
aufgeteilt, so dass ein Wettbewerber alleine maximal die Hlfte des
Betrags zu entrichten hat. Der monatliche Tarif je Meter fr die
Nutzung eines Kabelleerrohrs der Deutschen Telekom durch Wettbewerber
wurde auf 0,12 Euro festgesetzt. Hierfr hatte die DT AG ein
monatliches berlassungsentgelt von 0,43 Euro beantragt.          

Als Grund fr die vorgenommene deutliche Krzung gegenber dem Antrag
der Deutschen Telekom nennt die Bundesnetzagentur eine
effizienzbezogene Modellierung des Investitionswertes anhand des
analytischen Kostenmodells des Wissenschaftlichen Instituts fr
Infrastruktur und Kommunikationsdienste (WIK) im Hinblick auf die
Trassenfhrung und Nachfragebndelung. Derartige Optimierungen waren
wegen der Verwendung von Wiederbeschaffungspreisen geboten. Die
Kalkulation auf Basis von Wiederbeschaffungswerten wiederum
gewhrleistet gegenber einem Rckgriff auf historische Kosten
hinreichende Investitionsanreize, nicht zuletzt in neue Technologien.

Die jetzt festgelegten Entgelte sorgen fr Klarheit beim
Breitbandausbau und ermglichen die von allen Seiten geforderten
Koinvestitionen. (...) Die festgelegten Entgelte ermglichen den
Wettbewerbern den Zugang zur Anschlussinfrastruktur der Deutschen
Telekom AG zu fairen Preisen. Durch die Zugrundelegung von
Wiederbeschaffungskosten setzen die Entgelte Anreize fr effiziente
Investitionen in moderne Breitbandinfrastruktur. Darber hinaus
erlauben sie der Deutschen Telekom AG eine auskmmliche
Zweitverwendung ihrer bereits vorhandenen Infrastruktur, erluterte
Matthias Kurth, Prsident der Bundesnetzagentur.         

Neben den monatlichen berlassungsentgelten fr die Mitnutzung der
Multifunktionsgehuse und der Kabelleerrohre der DT AG sind in der
ergangenen Entscheidung weitere Entgelte fr die Zugangsgewhrung,
wie etwa Angebots-, Projektierungs- und Bereitstellungsentgelte,
festgelegt worden. Auch diese Entgelte wurden gegenber dem
Entgeltantrag der DT AG zum Teil deutlich gekrzt. Die Entgelte sind
bis zum 30. Juni 2011 befristet.      

- Bundesnetzagentur: http://tarif4you.de/goto/a/Bundesnetzagentur

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/




----------

Das war es fr diese Woche.
Nchtes Newsletter erscheint am 04. April 2010.

+-=================================================================-+
| Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder   |
| jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert   |
| hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im   |
| Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen.                    |
+-=================================================================-+
|       Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter:        |
|                     http://www.tarif4you.de/                      |
+-=================================================================-+
| Copyright (C) 1998-2010, tarif4you.de , Dsseldorf                |
| Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters     |
| ist hiermit nur unter Quellenangabe (www.tarif4you.de) erlaubt.   |
+-=================================================================-+
| Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter |
| wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr    |
| die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden.          |
+-=================================================================-+