Service

+++ Anzeige +++

Newsletter 13/2012

+-=================================================================-+
 www.tarif4you.de ~ Newsletter 13/2012 ~ 01. April 2012 
+-=================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseres Newsletters!

Die Themen in dieser Ausgabe:

  - 01050: Fr 0,78 Cent in zehn Lnder telefonieren
  - Neue Call-by-Call Preisgarantien im April
  - Kabel Deutschland baut 100.000 kBit/s schnelle Anschlsse aus
  - smartmobil.de jetzt auch mit BlackBerry-Option
  - wir mobil bietet neue Internet-Flatrate Option an
  - LG kndigt kabelloses Ladegert fr Smartphones an
  - crash bietet Dreifach-Flatrate fr 9,95 Euro an
  - Oster-Aktionen bei McSIM, simply und maxxim
  - BASE Tab 7.1: Neues Tablet ab April erhltlich
  - Vodafone kndigt neuen Kommunikationsdienst RCS-e an

Viel Spa beim Lesen und eine schne Woche!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater

---------------------------------------------------------------------



>> 01050: Fr 0,78 Cent in zehn Lnder telefonieren

Der Call-by-Call Anbieter 01050 startet zu Ostern eine Preisaktion fr
Anrufe ins Ausland. Ab Donnerstag, den 29. Mrz und bis Einschlielich
10. April 2012, knnen Telekom-Kunden mit der Vor-Vorwahl 01050 fr
0,78 Cent pro Minute in ausgewhlte Lnder telefonieren. Dieser Preis
gilt in diesem Zeitraum tglich rund um die Uhr fr Anrufe ins Festnetz
folgender Lnder: Australien, Belgien, Dnemark, Griechenland, Irland,
Luxemburg, Polen, Schweiz, Trkei und Ungarn. Fr Anrufe in die
Mobilfunknetze dieser Lnder werden hhere Preise berechnet. Fr die
Aktionspreise gilt zudem eine Preisgarantie. Die Abrechnung erfolgt im
Minutentakt (60/60) ber die Anschlussrechnung der Deutschen Telekom.

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Neue Call-by-Call Preisgarantien im April

Zum Start in den neuen Monat gibt es wieder nderungen bei Call-by-Call
Preisgarantien. Einige bisherige Angebote sind abgelaufen dafr haben
einige Anibeter ihre Preisgarantien verlngert oder neu aufgelegt, so
dass zumindest bei einigen Anbietern und Anrufzielen auch im April eine
gewisse Preissicherheit besteht.

So haben 01069, 010088 und 01088 ihre bisherigen Garantien fr Anrufe
ins deutsche Festnetz und deutsche Mobilfunknetze verlngert, wenn auch
mit einigen kleinen nderungen. Bei 01069 sollen nationale Gesprche
bis zum 15.04.2012 rund um die Uhr maximal 1,99 Cent/Minute kosten; fr
Gesprche in die deutschen Mobilfunknetze gilt in dern gleichen Zeit
ein Maximalpreis von 8,88 Cent/Minute.
010088 garantiert bis einschlielich 15.04.2012, dass Gesprche ins
deutsche Festnetz kosten rund um die Uhr maximal 1,99 Cent/Minute und
Gesprche in die deutschen Mobilfunknetze rund um die Uhr
maximal 8,88 Cent/Minute kosten.
Bei 01088 gelten bis einschlielich 15.04.2012 folgende Maximalpreise:
Fr nationale Ortsgesprche soll rund um die Uhr ein maximaler Preis
von 1,77 Cent/Minute und fr nationale Ferngesprche ins Festnetz in
der Zeit von Montag bis Freitag 00 bis 18 Uhr und am Wochenende von 00
bis 19 Uhr ein maximaler Preis von 1,77 Cent/Minute berechnet werden.

Tellina garantier fr die Nutzer der Vor-Vorwahl 01041, dass bis zum
30.04.2012 nicht mehr als 1,78 Cent/Minute fr Anrufe ins deutsche
Festnetz berechnet werden.

Alle aktuellen Call-by-Call Preisgarantien finden Sie auch in unserer
neuen Preisgarantien-bersicht unter:
http://www.tarif4you.de/tarife/preisgarantie.html

Neu: Jetzt knnen Sie die nderungen bei den Preisgarantien, also neue
und auslaufende Garantien, ber einen RSS-Feed verfolgen:
http://www.tarif4you.de/tarife/preisgarantie.feed.xml


- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



+-=================================================================-+

 Aktuelle Call-by-Call Tarife fr Anrufe ins deutsche Festnetz:
 Ortsgesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ortsgespraeche.html
 Ferngesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ferngespraeche.html

 Preise fr Telefonate ins deutsche Festnetz und in deutsche
 Mobilfunknetze als praktische Tagesbersicht zum Ausdrucken:
 http://www.tarif4you.de/tarife/inland.html

 Aktuelle Top-Preise fr Gesprche ins Ausland:
 http://www.tarif4you.de/tarife/ausland.html

+-=================================================================-+



>> Kabel Deutschland baut 100.000 kBit/s schnelle Anschlsse aus

Kabel Deutschland hat eine weitere Ausbaustufe seines Netzes
angekndigt. Ab morgigen Mittwoch, den 28.03.2012, sollen weitere
Kabelhaushalte in rund 90 Stdten und Gemeinden in Bayern,
Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein und Thringen Zugang zu
Hochgeschwindigkeits-Internet des Unternehmens erhalten. Nach
Mitteilung des Kabelnetzbetreibers sollen in diesen Regionen
Internetzugnge via TV-Kabel mit bis zu 100.000 kBit/s mglich sein.

Folgende Orte sollen von der aktuellen Ausbaustufe profitieren:
Amberg sowie folgende Orte im Umkreis (Ebermannsdorf, Ensdorf, Kastl,
Kmmersbruck, Poppenricht, Rieden, Sulzbach-Rosenberg und Ursensollen),
Diez sowie die umliegenden Orte Allendorf, Balduinstein, Birlenbach,
Bremberg, Charlottenburg, Fachingen, Flacht, Gackenbach, Geilnau,
Gutenacker, Hirschberg, Holzappel, Holzheim, Horhausen, Htte (Gemeinde
Drnberg), Isselbach, Katzenelnbogen, Klingelbach, Laurenburg,
Montabaur, Niederneisen, Schnborn und Steinsberg, Frankenthal sowie
die umliegenden Orte Bobenheim-Roxheim und Lambsheim, Itzehoe sowie die
umliegenden Orte Bekmnde, Bokelrehm, Breitenburg, Gribbohm,
Heiligenstedten, Heiligenstedtenerkamp, Hohenlockstedt, Kremperheide,
Lgerdorf, Lohbarbek, Mnsterdorf, Nienbttel, Nutteln, Oelixdorf,
Oldendorf, Vaale, Wacken und Winseldorf, Jena mit Stadtroda,
Kaltenkirchen sowie die umliegenden Orte Bad Bramstedt,
Henstedt-Ulzburg, Hitzhusen, Kisdorf und Oersdorf, Landshut sowie die
umliegenden Orte Altdorf, Eching, Ergolding, Essenbach, Geisenhausen,
Kumhausen, Moosburg, Tiefenbach und Velden, Mainz sowie das nahe
Budenheim, Neu-Ulm sowie die umliegenden Orte Holzheim, Pfaffenhofen,
Senden und Vhringen, Starnberg sowie die umliegenden Orte Berg,
Eurasburg, Feldafing, Geretsried, Icking, Knigsdorf, Pcking und
Wolfratshausen.

Damit sollen rund zehn Millionen Haushalte im Internet-Ausbaugebiet von
Kabel Deutschland mit bis zu 100.000 kBit/s im Internet surfen knnen,
so das Unternehmen. Das entspreche rund 80 Prozent der Haushalte im
rckkanal-fhigen Verbreitungsgebiet des Unternehmens. Kabel
Deutschland plant nach eigenen Angaben, den Ausbau im Laufe des Jahres
2012 fortzusetzen.

- Kabel Deutschland: http://tarif4you.de/goto/s/KabelDeutschland

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> smartmobil.de jetzt auch mit BlackBerry-Option

Der Mobilfunkanbieter smartmobil.de hat sein Tarifangebot um eine
BlackBerry-Option erweitert. Damit sollen Kunden auch den speziellen
E-Maildienst des Smartphone-Anbieters nutzen knnen. Die neue
Tarifoption ist fr 4,95 Euro pro Monat fr die Tarife All-in 50, und
All-in 100 bzw. fr 5,95 Euro pro Monat zur 3fach Flatrate All-in Flat
buchbar. Die Tarifoption, mit der die Nutzer ihre E-Mail automatisch
auf ihr BlackBerry-Smartphone gepusht bekommen, kann jederzeit ber
den persnlichen Kundenbereich von smartmobil.de zum jeweiligen Tarif
gebucht und bei Bedarf auch monatlich wieder gekndigt werden. Die
Kndigung ist allerdings erstmals einen Monat nach der Aktivierung der
Tarifoption mit einer Frist von einem Monat zum Monatsende mglich. Zu
beachten ist auch, dass das verbrauchtes Datenvolumen fr
BlackBerry-Dienste auf die Datendrosselung angerechnet wird.

- smartmobil: http://tarif4you.de/goto/p/smartmobil

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> wir mobil bietet neue Internet-Flatrate Option an

Die WAZ Mediengruppe erweitert ihr Mobilfunkangebot wir mobil um eine
mobile Internet-Flatrate. Die Internetflat Premium kostet 9,95 Euro fr
30 Tage und bietet 1 GB Datenvolumen ohne Geschwindigkeitsdrosselung
an. Bisher waren wir mobil Kunden mit der Internetflat Start fr 4,95
Euro 30 Tage lang im mobilen Web unterwegs und hatten eine Drosselung
bereits ab 50 MB Datenvolumen. Die maximale bertragungsgeschwindigkeit
liegt bei der Start- und der Premium-Internet-Flatrate jeweils bei 7,2
MBit/s. Ist das beinhaltete Datenvolumen ausgeschpft, wird der Zugang
auf maximal 56 kBit/s gedrosselt.

Die neue Tarifoption kann zu den beiden wir mobil Tarifen Prepaid 3 und
Prepaid 9 hinzu gebucht werden. Mit Prepaid 3 knnen Kunden fr 3 Cent
pro Minute besonders preiswert vom Handy ins deutsche Festnetz und fr
12 Cent/Minute in alle deutsche Mobilfunknetze telefonieren. Der
Prepaid 9 Tarif bietet einen einheitlichen Preis von 9 Cent pro Minute
in alle deutsche Netze.

Die WAZ Mediengruppe hat im Oktober 2009 mit wir mobil ihre eigene
Mobilfunkmarke gestartet. Die beiden Tarife werden auf Prepaid-Basis
angeboten und haben keine Vertragsbindung, keine Grundgebhr und auch
keinen Mindestumsatz. wir mobil ist in den Geschftsstellen und
Leserlden der WAZ Mediengruppe, in ausgewhlten Pressefachgeschften,
in den E-Plus Shops sowie online erhltlich.

- wir mobil: http://tarif4you.de/goto/p/wirmobil

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> LG kndigt kabelloses Ladegert fr Smartphones an

LG will den Nutzern seiner Smartphones drahtloses Aufladen ermglichen.
Dazu hat der Hersteller ein neues Ladegert unter der Bezeichnung
WCD-800 angekndigt. Zum Laden soll das Telefon lediglich oben auf der
75,8 Millimeter breiten Dockingstation platziert werden. Der
Ladebereich ist damit doppelt so gro wie beim Vorgngermodell WCP-700.
Das Smartphone kann wahlweise im Hochformat auf dem Wireless Charger
platziert werden, beispielsweise fr Videotelefonate, oder auch im
Querformat, etwa um gleichzeitig einen Film anzuschauen.

Das WCD-800 nutzt die Technik der Induktion und arbeitet mit
elektrischen Strmen, die von den Magnetfeldern der Spulen an der
Gerteunterseite erzeugt werden. Eine Verbindung per Kabel ist nicht
notwendig. Der LG Wireless Charger WCD-800 soll mit jedem Gert
kompatibel sein, das ber den Qi Standard des Wireless Power Consortium
(WPC) verfgt, und ist entsprechend universell einsetzbar. Welche
Gerte das genau sind, nannte LG allerdings nicht. Zunchst soll der LG
WCD-800 in Korea und den USA erhltlich sein. Wann das Gert auch in
Europa angeboten wird un zu welchen Preisen, lie LG ebenfalls offen.

- LG: http://tarif4you.de/goto/a/LG

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> crash bietet Dreifach-Flatrate fr 9,95 Euro an

Die mobilcom-debitel Marke crash tarife hat ein neues zeitlich
begrenztes Angebot gestartet. Diesal wird der Flat M Tarif zusammen mit
einer Handy-Internet-Flatrate fr 9,95 Euro monatlich angeboten. Das
Angebot im o2 Netz beinhaltet eine Flatrate zum Tleefonieren ins
deutsche Fesntetz sowie ins deutshce o2 Mobilfunknetz, eine eigene
Festnetzrufnummer sowie eine Flatrate fr den mobilen Internetzugang
mit dem Handy. Dieser wird nur fr die ersten 300 MB Datenvolumen im
Monat mit bis zu 7,2 Mbit/s angeboten; danach wird der Zugang auf
maximal 64 kBit/s gedrosselt.

Der monatliche Preis von 9,95 Euro fr das Tarif-Paket gilt nur whrend
der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Danach werden 34,90 Euro
monatlich fr diese Tarifkombination berechnet. Wer diesen Preis im
dritten Jahr nicht zahlen mchte, sollte also rechtzeitig den Tarif
kndigen. Auerdem knnen Kunden den einmaligen Anschlusspreis in Hhe
von 29,90 Euro erstatten lassen - dafr mssen sie innerhalb von 14
Tagen nach Freischaltung eine SMS mit dem Text AG Online an die
Kurzwahl 22240 von der neuen SIM-Karte senden.

Die crash-tarife Aktion ist wie immer zeitlich begrenzt. Auerdem wird
eine begrenzte Anzahl von Vertrgen zu diesen Konditionen angeboten.

- crash tarife: http://tarif4you.de/goto/p/crash

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Oster-Aktionen bei McSIM, simply und maxxim

Der Mobilfunkanbieter McSIM aus dem Hause Drillisch bietet zu Ostern
sein Starterpaket rechnerisch kostenlos an. Im einmaligen Preis von
4,95 Euro sind schon 5 Euro Startguthaben enthalten. Dieses Guthaben
knnen Sie als Kunde zu Preisen von 8 Cent pro Minute und SMS in alle
deutsche Netze nutzen. Zustzlich packt McSIM in das Frhlingspaket
noch 15 Euro Extra-Guthaben. Wer seine bisherige Mobilfunknummer zu
McSIM mitnimmt, bekommt weitere 15 Euro als Bonus, muss allerdings beim
alten Anbieter zwischen rund 25 und 30 Euro dafr zahlen. Auerdem
bietet McSIM seinen Neukunden die Handysurf-Flatrate mit 200 MB
ungedrosselten Datenvolumen fr zwei volle Monate vllig kostenlos.
Regulr kostet dieser Tarif 7,95 Euro monatlich.

Auch zwei andere Drillisch-Marken haben zu Ostern Neukunden-Aktionen
gestartet.

Bei simply knnen Kunden, die sich bis zum 12. April 2012 fr den
Paket-Tarif All-in M oder den Flatrate-Tarif fr alle Netze All-in Flat
entscheiden, die Anschlussgebhr von 9,95 Euro sparen.

Eine hnliche Neukunden-Aktion bietet auch maxxim zu Ostern an:
Bei den Paket-Tarifen MaxxFree 100 und MaxxFree 200 wird bis zum
12. April 2012 auch kein Anschlusspreis berechnet; Neukunden sparen
so einmalig 9,95 Euro.

- McSIM: http://tarif4you.de/goto/p/McSIM
- simply: http://tarif4you.de/goto/p/simply
- maxxim: http://tarif4you.de/goto/p/maxxim

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> BASE Tab 7.1: Neues Tablet ab April erhltlich

BASE bringt im April mit BASE Tab 7.1 ein neues Tablet PC unter eigenem
Namen auf den Markt. Das neue Android Tablet soll vor allem mit mehr
Leistung berzeugen, als der im letzten Jahr vorgestellte BASE Tab. Das
von ZTE hergestellte Gert arbeitet mit einem 1,4-GHz-Prozessor und 512
MB RAM; der Vorgnger arbeitete mit einem 600 MHz Prozessor. Auch beim
internen Speicher hat das neue BASE Tab mit 4 GB deutlich aufgestockt.
Weiteren Speicherplatz soll der Slot fr bis zu 32 GB groe microSD
Speicherkarten bieten. BASE will eine 16 GB microSD Speicherkarte
mitliefern. Zu weiteren Merkmalen des neuen Tablets gehrt das 7,1-Zoll
(17,8 cm) groe Display mit 1024 x 600 Pixeln Auflsung,
3-Megapixel-Kamera auf der Rckseite und ein starker 3.400 mAh Li-Ion
Akku, welcher laut BASE bis zu 300 Stunden Bereitschaftszeit bieten
soll. Zum Telefonieren liefert BASE ein Headset mit.

Das neue BASE Tab 7.1 soll ab 18 Euro pro Monat im Internet Flat
inklusive Paket zusammen mit einer Surf-Flatrate (bis 500 MB
ungedrosselten Datenvolumen im Monat) erhltlich sein. Ohne Tarif soll
das mit Android Gingerbread betriebene BASE Tab 7.1 zum Einmalpreis von
249 Euro zu haben sein.


BASE Tab 7.1 Technische Daten
* 7,1-Zoll (17,8 cm) Display mit 262.144 Farben (1024 x 600 Pixel)
* 1,4-GHz-Prozessor mit 512 MB RAM
* Android Gingerbread Betriebssystem
* microSD-Slot (bis 32 GB)
* 3-Megapixel-Kamera und 0,3-Megapixel-Frontkamera
* GSM, EDGE, UMTS, HSDPA
* Bluetooth, WLAN, USB
* Li-Ion Akku 3.400 mAh
* Bereitschaftszeit bis zu 300 Stunden
* Movie-Play bis zu 5,5 Stunden
* 192,8 x 121,8 x 12,75 mm; 402 Gramm

- BASE: http://tarif4you.de/goto/p/base

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Vodafone kndigt neuen Kommunikationsdienst RCS-e an

Statt eine kostenpflichtige SMS zu versenden greifen immer mehr
Smartphone-Nutzer auf verschiedene Messaging-Dienste wie zum Beispiel
WhatsApp zurck. Nun wollen die Mobilfunknetzbetreiber mit eigenen
Messaging-Diensten die Smartphone-Nutzer wieder fr sich gewinnen. Auch
ein passender Standard steht dafr schon bereit - RCS-e. Die Abkrzung
steht fr Rich Communication Suite enhanced und ist ein vom
Branchenverband GSMA entwickelter Standard fr den Austausch von Daten,
welcher weltweit von zahlreichen Mobilfunk-Netzbetreibern eingefhrt
werden soll. In Deutschland will Vodafone die Vorreiter-Rolle
bernehmen und als erster Netzbetreiber einen neuen
Kommunikationsdienst auf RCS-e Basis anbieten.

Videos whrend eines Telefonates einfach hinzu schalten

Mit RCS-e sollen Smartphone Nutzer Nachrichten versenden und empfangen,
Dateien wie beispielsweise Dokumente, Fotos und Videos untereinander
austauschen und auch in einem laufenden Sprach-Telefonat eine
Video-Verbindung starten knnen. Alle Funktionen knnen bequem direkt
ber die gespeicherten Kontakte im Adressbuch gestartet werden, der
Dienst integriert sich dafr nahtlos im Smartphone. Die Software soll
zudem die Netzwerkgeschwindigkeit von Sender und Empfnger automatisch
feststellen knnen, damit beispielsweise Videotelefonate oder Fotos und
Videos in der jeweils bestmglichen Qualitt bertragen werden knnen.

Als erstes Gert soll Samsung Galaxy S2 mit RCS-e angeboten werden.
Weitere Smaratphones beispielsweise von Gerteherstellern wie HTC,
Huawei, LG, Nokia, Samsung und Sony Ericsson sollen folgen. Details hat
Vodafone allerdings noch nicht genannt. Auch zu den Preisen macht
Vodafone bisher keine genauen Angaben. Bekannt ist nur, dass zur
Einfhrung die Nutzung von RCS-e in den SuperFlat Internet Tarifen
enthalten sein soll. Weitere Details zu RCS-e will der
Mobilfunkanbieter zeitnah zum Start des Dienstes bekannt geben. Neben
Vodafone sollen hierzulande auch Telekom und o2 den neuen
Messaging-Dienst einfhren.

- Vodafone: http://tarif4you.de/goto/s/Vodafone

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/


----------

Das war es fr diese Woche.
Nchtes Newsletter erscheint am 08. April 2012.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder
jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert
hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im
Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter:
http://www.tarif4you.de/
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Copyright (C) 1998-2012, tarif4you.de , Dsseldorf
Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters ist
hiermit nur unter Angabe der Quelle (www.tarif4you.de) erlaubt.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter
wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr
die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~