Service

+++ Anzeige +++

Newsletter 13/2010

+-=================================================================-+
| www.tarif4you.de                               Newsletter 13/2010 |
| Ihr persnlicher Tarifberater                      04. April 2010 |
+-=================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseres Newsletters!

Top-Themen in dieser Ausgabe:
++ Viele Preisnderungen bei Call-by-Call +++ DSL-Anschlsse bei 1&1
auch ohne Mindestvertragslaufzeit +++ nderungen bei Internet-by-Call
Zugngen +++ Neukunden-Aktion bei Prepaid-Discountern im April +++ o2
bietet Minutenpakete zum Telefonieren in die Trkei +++
und vieles mehr...

Viel Spa beim Lesen!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater

---------------------------------------------------------------------

FESTNETZ
  - 01083 startet Call-by-Call Oster-Aktion
  - Call-by-Call Preisnderungen der letzten Woche

INTERNET
  - Internet-by-Call Tarife mit Preisgarantie fr ein Jahr
  - Surf2Go: Neue Preise fr Internet-by-Call Zugnge
  - meOme: Preisnderungen bei Schmalband-Tarifen
  - 1&1 DSL jetzt auch ohne Mindestlaufzeit

MOBILFUNK
  - surf.ROYAL: Neue mobile Internet-Flatrate im o2-Netz
  - simply verschenkt Start-Guthaben an Neukunden
  - solomo: Kostenloser Einstieg und 50 iSMS gratis
  - McSIM: 120 Freiminuten fr Prepaid-Neukunden
  - Versatel bietet Handy- und Daten-Flatrate an
  - simyo: Bis zu 35 Euro Guthaben fr Neukunden
  - o2: Minuten-Pakete fr Telefonate in die Trkei

---------------------------------------------------------------------



FESTNETZ

>> 01083 startet Call-by-Call Oster-Aktion

Der Call-by-Call Anbieter 01083 bietet seinen Kunden ber die
Osterfeiertage gnstige Telefongesprche in einige ausgewhlte
Lnder. Ab Mittwoch, den 31. Mrz 2010, bis garantiert einschlielich
Dienstag, den 13. April 2010, telefonieren Kunden mit der Vor-Vorwahl
01083 ins Festnetz elf ausgewhlter Lnder und ins Mobilfunknetz der
USA fr 0,90 Cent/Minute. Anrufe in drei weitere ausgewhlte Lnder
kosten 1,60 Cent/Minute. Fr 8,70 Cent/Minute knnen zudem alle
Kunden in alle deutsche Mobilfunknetze telefonieren.

Der Minutenpreis von 0,9 Cent gilt fr Anrufe ins Festnetz von
Australien, Belgien, Dnemark, Frankreich, Griechenland, Italien,
Polen, Schweiz, Tschechien und der Trkei. In den USA sind Festnetz-
und Mobilfunkanschlsse zu diesem Preis erreichbar. Nach Bulgarien,
Luxemburg und Russland telefonieren Kunden fr 1,6 Cent/Minute. Die
Preise gelten an allen Wochentagen rund um die Uhr. Die Abrechnung
erfolgt im Minutentakt (60/60) ber die Anschlussrechnung der
Deutschen Telekom.       

Es ist zu beachten, dass die Preise nach der Aktion wieder angehoben
und damit deutlich teurer werden. Aktuelle Call-by-Call Preise finden
Sie in unserer Tarifbersicht: http://www.tarif4you.de/tarife/ .

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Call-by-Call Preisnderungen der letzten Woche

01050 hat zum Dienstag, den 30.03.2010, die Call-by-Call Aktion zum
Frhlingsanfang, wie angekndigt, beendet. Damit wurden auch Anrufe
zu bisherigen Aktionszielen deutlich teurer. So berechnet der
Anbieter fr Telefonate in deutsche Mobilfunknetze ber die
Vor-Vorwahl 01050 nun wieder 30,9 Cent/Minute. Anrufe nach
Dnemark, Frankreich, Grobritannien, sterreich, Spanien und in
die Schweiz werden jetzt wieder mit 14,9 Cent/Minute berechnet,
statt 0,8 bis 1,0 Cent/Minute whrend der Aktion. Auch fr Anrufe
nach Niederlande (5,1 Cent/Min), Polen (5,9 Cent/Min), Tschechien
(5,9 Cent/Min) und Ungarn (5,9 Cent/Min) werden wieder hhere Preise
verlangt.

Vodafone hat fr den Call-by-Call Dienst Arcor/01070 zum 01.04.2010
neue Preise eingefhrt. Am Wochenende und bundeseinheitlichen
Feiertagen telefonieren Kunden dann zu folgenden Preisen ohne
Anmeldung ber die Vor-Vorwahl 01070: Ortsgesprche kosten zwischen
07 und 21 Uhr 0,95 Cent/Minute und zwischen 21 und 24 Uhr 0,60 Cent
pro Minute. Fr Ferngesprche ins deutsche Festnetz werden zwischen
07 und 19 Uhr 0,85 Cent/Minute berechnet und 19-24 Uhr - 0,60 Cent
pro Minute. Von 00 bis 07 Uhr werden fr Gesprche ins deutsche
Festnetz (Orts- und Ferngesprche) 0,98 Cent/Minute berechnet.

Tele2 hat zu den Osterfeiertagen neue Preise fr Orts- und
Ferngesprche ber die Call-by-Call Vorwahl 01013 eingefhrt.
Fr Anrufe ins gleiche Ortsnetz zahlen Kunden zwischen 19 und 07 Uhr
montags bis freitags 0,55 Cent/Minute und am Wochenende und
bundeseinheitlichen Feiertagen zur gleichen Uhrzeit 0,49 Cent/Minute.
Fr Ferngesprche ins deutsche Festnetz werden montags bis freitags
19-07 Uhr 0,65 Cent/Minute und am Wochenende und Feiertagen,
ebenfalls 19-07 Uhr - 0,59 Cent/Minute berechnet.


Preisgarantien fr Call-by-Call Gesprche

01088 hat eine Tarifgarantie fr nationale Gesprche (Orts- und
Ferngesprche) eingefhrt. Der Anbieter garantiert bis einschlielich
11.04.2010 Minutenpreise von maximal 0,97 Cent in der Zeit von Montag
bis Freitag 19 bis 07 Uhr und am gesamten Wochenende fr diese
Gesprche. Fr Anrufe in die Mobilfunknetze sollen whrend der
Preisgarantie hchstens 8,88 Cent/Minute berechnet.

Die mcn tele.com hat die bestehende Preisgarantie fr Gesprche ber
die Vor-Vorwahl 010-066 erneut verlngert. Bis zum 31. Mai 2010
telefonieren Kunden mit dieser Call-by-Call Vorwahl fr maximal
8,9 Cent/Minute in alle deutsche Mobilfunknetze und fr maximal
2,9 Cent/Minute ins Festnetz ausgewhlter Lnder: Australien,
Belgien, China, Dnemark, Estland, Finnland, Frankreich,
Grobritannien, Irland, Italien, Lettland, Japan, Kanada, Litauen,
Luxemburg, Malta, Neuseeland, Niederlande, Norwegen, sterreich,
Portugal, Polen, Rumnien, Schweden, Schweiz, Spanien, Tschechien,
Ungarn, USA.


Bei Callax (01077) gilt ab Donnerstag, 01.04.2010 13:00 Uhr, eine
Tarifgarantie fr Anrufe in deutsche Mobilfunknetze. Bis zum
30.04.2010 werden hier maximal 8,5 Cent/Minute im Minutentakt
berechnet, inklusive die Tarifansage des aktuellen Preises.

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



+-=================================================================-+

 Aktuelle Call-by-Call Tarife fr Anrufe ins deutsche Festnetz:
 Ortsgesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ortsgespraeche.html
 Ferngesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ferngespraeche.html

 Preise fr Anrufe ins deutsche Festnetz und in deutsche
 Mobilfunknetze als praktische Tagesbersicht zum Ausdrucken:
 http://www.tarif4you.de/tarife/inland.html

 Aktuelle Top-Preise fr Gesprche ins Ausland:
 http://www.tarif4you.de/tarife/ausland.html
 
+-=================================================================-+



INTERNET

>> Internet-by-Call Tarife mit Preisgarantie fr ein Jahr

Der Internet-Provider KlaTro Online Dienste startet zum 1. April 2010
mit einer Frhjahrsaktion fr seine drei Marken 24internet,
Callavista und Empornet. Es werden mehrere neue rund um die Uhr
sorglos Tarife ohne Einwahlgebhr angeboten, fr die Tarifgarantien
von 3 bzw. 12 Monaten gelten.

Im Einzelnen handelt es sich um folgende neue Tarife:

24internet Silber
(Einwahlnummer 019164362)  0,63 Cent/Min mit 3 Monate Tarifgarantie

24internet Happy
(Einwahlnummer 019164365)  0,69 Cent/Min mit 12 Monate Tarifgarantie

Callavista Silber
(Einwahlnummer 019164361)  0,63 Cent/Min mit 3 Monate Tarifgarantie

Callavista Happy
(Einwahlnummer 019164364)  0,69 Cent/Min mit 12 Monate Tarifgarantie

Empornet Silber
(Einwahlnummer 019164360)  0,63 Cent/Min mit 3 Monate Tarifgarantie

Empornet Happy
(Einwahlnummer 019164363)  0,69 Cent/Min mit 12 Monate Tarifgarantie

Die genannten Preise sind inkl. MwSt und gelten an allen Wochentagen
rund um die Uhr.

Abschlatung mehrerer Einwahlnummern

Ebenfalls zum 1. April 2010 stellt der Provider die Vermarktung von
drei Tarifen und Einwahlnummern ein. Die Preise steigen dabei auf
4,99 Cent/Minute rund um die Uhr. Betroffen sind die Tarife
24internet Silber (Einwahlnummer 01916 4352), Callavista Silber
(Einwalhnummer 01916 4351) und Empornet silber (Einwahlnummer
01916 4350). Die Umstellung soll technisch bedingt sein.

Ebenfalls aus technischen Grnden werden alle Einwahlnummern,
die mit 01935 beginnen, zum 1. April 2010 komplett abgeschaltet.
Diese Einwalhnummern wurden bereits nicht mehr aktiv vermarktet
und die Nutzung kostete zuletzt 4,99 Cent/Minute rund um die Uhr.

Der Grund fr die Abschaltung soll die Abschaltung der
Einwahlplattform von BT sein, die zum 01.04.2010 erfolgte. Auch
mehrere andere Internet-by-Call Provider, die diese Plattform
genutzt haben, meldeten in den vergangen Tagen die bevorstehende
Abschaltung mehrerer ihrer Tarife. BT hat die Plattform bisher fr
die Vermartkung durch Reseller betrieben und keine eigene
Internet-by-Call Dienste fr Endkunden angeboten.

- 24internet: http://tarif4you.de/goto/a/24Internet
- Callavista: http://tarif4you.de/goto/p/Callavista
- Empornet: http://tarif4you.de/goto/p/empornet

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Surf2Go: Neue Preise fr Internet-by-Call Zugnge

Der Internet-Provider avivo hat zu Mittwoch, den 31.03.2010,
neue Preise fr Schmalband-Internetzugnge seiner Marke Surf2Go
angekndigt.

Der Internet-by-Call Tarif Ever (Einwahlnummer 0191 93726) wurde
mit 9,99 Cent/Minute tglich rund um die Uhr deutlich teurer.

Auerdem wurde ein neuer Tarif Enter eingefhrt. ber die
Einwahlnummer 0191 93402 knnen Kunden tglich rund um die Uhr
fr 0,13 Cent/Minute via Analog-Modem oder ISDN im Internet surfen.
Die Benutzername und Passwort fr die Einwahl sind beiliebig whlbar.
Die Abrechnung erfolgt im Sekundentakt ber die Rechnung der
Deutschen Telekom AG.

Der Anbieter hatte zuvor fr den Tarif Enter die Einwahlnummer
0193 74 00 060 kommuniziert. Diese Einwahlrufnummer sei jedoch nicht
erreichbar, so dass avivo den Tarif ab dem 01.04.2010 ber die
Einwahlrufnummer 0191 93402 laufen lsst. Nutzer, die eine Einwahl
ber die 0193 74 00 060 versucht hatten, bekamen ein Besetztzeichen
und konnten sich nicht einwhlen, so der Provider.

- Surf2Go: http://tarif4you.de/goto/p/Surf2Go

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> meOme: Preisnderungen bei Schmalband-Tarifen

Der Hamburger internetprovider meOme nderte zum 1. April 2010
einige seiner Schmalband-Internet-Tarife. In den Tarifen mega24,
x-treme und 2x-treme werden nun zu gnstigen Zeiten 0,52 Cent pro
Minute und zu teuren - 2,99 Cent/Minute berechnet. Zustzlich fallen
in allen drei Tarifen 9,99 Cent pro Verbinfung an. Neue Tarifzeiten
sowie genaue Einwahldaten erfahren Sie auf den Internetseiten des
Anbieters:

- meOme: http://tarif4you.de/goto/a/meOme

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> 1&1 DSL jetzt auch ohne Mindestlaufzeit

Die 1&1 Internet AG bietet ihre DSL-Pakete fr Neukunden jetzt auch
ohne Mindestvertragslaufzeit an. Das Unternehmen reagiert damit nach
eigenen Angaben auf auf Kundenwnsche und bietet allen, die sich
vertraglich nicht lange an ihren Internet- und Telefonanbieter binden
mchten oder knnen, eine neue Alternative. Die DSL-Pakete haben
jeweils den gleichen Grundpreis, wie die Laufzeit-Tarife. Kunden
mssen jedoch auf einige Vergnstigungen verzichten.

Die 1&1 Basis-Tarife stehen nun in zwei Laufzeit-Varianten zur
Verfgung: Einmal ohne Mindestvertragslaufzeit bei drei Monaten
Kndigungsfrist und einmal mit 24 Monaten Laufzeit. In beiden Fllen
betrgt der monatliche Grundpreis fr die 1&1 Surf-Flat 6.000 wie
bisher 19,99 Euro, fr die 1&1 Doppel-Flat 6.000 24,99 Euro, fr die
1&1 Doppel-Flat 16.000 29,99 Euro und fr die 1&1 Doppel-Flat 50.000
39,99 Euro. Diese Preise bleiben ber volle 24 Monate stabil.
Danach kann der Preis bei den Tarifen ohne Mindestvertragslaufzeit
allerdings um 5 Euro monatlich bzw. bei 1&1 Doppel-Flat 50.000 um
10 Euro im Monat steigen.

Bei der Variante ohne Mindestvertragslaufzeit fllt eine einmalige
Bereitstellungsgebhr von 99,90 Euro an. Ein WLAN-Modem kostet
einmalig 29,99 Euro. Alternativ sind auch weiterhin die Tarife mit
den blichen 24 Monaten Laufzeit erhltlich. Bei diesen entfllt die
einmalige Bereitstellungsgebhr. Zudem wird fr alle 1&1 Doppel-Flats
ein Startguthaben gewhrt - je nach Tarif 50 oder 100 Euro. Auch
sind in den Tarifen mit lngerer Vertragslaufzeit WLAN-Modem,
SofortStart-Paket und Internet fr unterwegs sowie Handy-Flat
und Entertainment-Pakete fr 0 Euro inklusive.

Mit den neuen Angeboten sind die Kunden flexibler und nicht mehr
lange an den DSL-Anbieter gebunden. Allerdings fallen bei der
Bestellung der Tarife mit kurzer Laufzeit auch hhere Einmalkosten
an. Kunden mssen 99,90 Euro Einrichtungsgebhr und 29,99 Euro fr
den WLAN-Modem zahlen und verzichten auf ein Startguthaben von bis
zu 100 Euro - macht zusammen 229,89 Euro, auf die der Neukunde bei
krzerer Vertragslaufzeit verzichtet.      

- 1&1 DSL: http://tarif4you.de/goto/s/1u1dsl

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



MOBILFUNK

>> surf.ROYAL: Neue mobile Internet-Flatrate im o2-Netz

Ab sofort bietet die neue mobile Flatrate surf.ROYAL der FlexiShop
GmbH mobiles Internet im Netz von o2 an. ber eine Vertragslaufzeit
von 24 Monaten kostet der Tarif 17,50 Euro. Die Anschlussgebhr fr
surf.ROYAL betrgt einmalig 25 Euro. Fr weitere 49 Euro erhalten die
Kunden optional einen USB-Modemstick, der sie durch einfaches
Einstecken in den PC oder das Notebook mit dem Internet verbindet.
Die Kndigungsfrist fr den neuen Tarif liegt bei drei Monaten. Nach
dem Ablauf der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten kostet die
Flatrate monatlich 25 Euro.        

Wie bei solchen Tarifen blich, steht die volle
HSDPA/UMTS-bertragsungsgeschwindigkeit (bis zu 7,2 Mbit/s Download
und bis zu 1,4 MBit/s Upload) nur bis einer Grenze von 5 GB pro
Abrechnungsmonat. Bei Mehr-Nutzung wird der Zugang gedrosselt und es
steht nur noch GPRS-Bandbreite (bis zu 64 kBit/s) zur Verfgung. Eine
weitere Einschrnkung, die die FlexiShop GmbH vornimmt, ist der
Ausschluss von Internet-Telefonie (Voice over IP).      

- surf.ROYAL: http://tarif4you.de/goto/p/surfroyal

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> simply verschenkt Start-Guthaben an Neukunden

Zu Ostern hat der Mobilfunk-Discounter simply eine neue Aktion fr
Neukunden gestartet. Zum Fest kostet das Startpaket statt 9,95 Euro
jetzt 4,95 Euro. Dazu bekommen Neukunden 7,50 Euro als Startguthaben.
Wer jetzt mit seiner Rufnummer zu simply wechselt, erhlt als
zustzliches Ostergeschenk nochmals 10 Euro Guthaben.

simply-Neukunden knnen zwischen zwei Tarifen whlen - easy-Tarif
mit 8,5 Cent/Minute rund um die Uhr in alle deutsche Netze und
partner-Tarif mit 3 Cent/Minute zu anderen simply-Kunden und
13 Cent/Minute in andere deutsche Netze. Auerdem knnen sie whlen,
ob die Bezahlung per Guthaben auf Prepaid-Basis oder per Rechnung
am Monatsende erfolgen soll.

Wenig-Telefonierer sollen bei simply beachten, dass der Anbieter bei
Nicht-Nutzung der simply-Karte in zwei aufeinander folgenden
Abrechnungsmonaten eine monatliche Administrationsgebhr in Hhe
von 1,79 Euro berechnet, bis eine Nutzung der SIM-Karte erfolgt.

- simply: http://tarif4you.de/goto/p/simply

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> solomo: Kostenloser Einstieg und 50 iSMS gratis

Der Mobilfunkanbieter solomo bietet zu Ostern Bonus-Guthaben fr
Neukunden. Wer zwischen dem 29.03.2010 und bis einschlielich den
11.04.2010 eine SIM-Karte in einem der beiden solomo Tarife bestellt,
bekommt circa eine Woche nachdem die Aktion beendet ist einen Bonus
in Hhe von 5 Euro auf die SIM-Karte, verspricht der Anbieter. Damit
ist der Einstieg bei solomo im Aktionszeitraum rechnerisch kostenlos:
Unter Bercksichtigung des Bonus erhlt der Kunde im Tarif solomo
pro ein Guthaben von 15 Euro (sonst 10 Euro) fr den Preis von 14,95
Euro inklusive SIM-Karte. Im Tarif solomo 0/8/5-Cent erhht sich das
Guthaben rechnerisch auf 10 Euro (sonst 5 Euro), bei einem Preis fr
das Starterpaket von 9,95 Euro.          

Des Weiteren erhalten neue Kunden einen zustzlichen Bonus in Hhe
von 3,50 Euro, der als so genanntes Online-Guthaben gutgeschrieben
wird. Dieses Guthaben knnen Kunden im solomo Kundenportal fr
Versand von SMS oder andere Dienste, wie zum Beispiel Voice over IP
(nut im solomo pro Tarif) oder TweetPush, nutzen. 3,50 Euro
Online-Guthaben entsprechen rechnerisch dem Gegenwert von 50 iSMS (=
Internet SMS), die aus dem Kundenportal heraus verschickt werden
knnen.

Am Osterwochenende kostenlos ins deutsche Festnetz telefonieren

Kunden, die solomo VoIP nutzen, knnen zudem am Osterwochenende
gratis ins deutsche Festnetz telefonieren. Der Aktionspreis ist von
Karfreitag (2. April) bis einschlielich Ostermontag (5. April)
gltig. Danach gilt wieder der regulre Preis von 2 Cent/Minute ins
deutsche Festnetz. solomo VoIP ist Bestandteil des Tarifs solomo
pro. Jeder solomo pro-Kunde kann sich im Online-Kundencenter
kostenlos einen Account fr die internet-Telefonie (Voice over IP,
VoIP) einrichten. Die Aktion gilt sowohl fr Neu- als auch fr
Bestandskunden automatisch. Eine separate Anmeldung ist nicht
erforderlich.         

- solomo: http://tarif4you.de/goto/p/solomo

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> McSIM: 120 Freiminuten fr Prepaid-Neukunden

Der Mobilfunkdiscounter McSIM aus dem Hause Drillisch beitet ab
sofort Neukunden in seinem 8-Cent Pepaid-Tarif 120 Freiminuten an.
Damit knnen Kunden zwei Stunden land kostenlos in alle deutsche
Netze telefonieren, auer zu Sonderrufnummern. Sind die Freiminuten
verbraucht, telefonieren Kunden mit McSIM prepaid fr 8 Cent pro
Minute in alle nationalen Netze. Jede SMS kostet ebenfalls 8 Cent.
Das Startpaket von McSIM prepaid ist fr 9,95 Euro im Online-Shop
unter www.mcsim.de erhltlich. Eine vorhandene Rufnummer kann zu
McSIM portiert werden.        

Als zweites Angebot fr Neukunden wird der Datentarif McSIM data
offeriert. Die UMTS-Flatrate kostet in den ersten sechs Monaten 19,95
Euro monatlich. Ab dem siebten Monat ist die Internetflatrate dann
fr 29,95 Euro pro Monat zu haben. Der Aktionspreis gilt bis zum 30.
April 2010. McSIM data hat keine Vertragslaufzeit und ist im Internet
unter www.mcsim.de erhltlich. Der Tarif wird im Vodafone-Netz
realisiert und kann bei bis zu 5 GB Datenvolumen im Monat mit voller
HSDPA-Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s genutzt werden. Ab einem
Datenvolumen von 5 GB pro Monat wird die Bandbreite im jeweiligen
Monat auf max. 64 kBit/s (Download) und 16 kBit/s (Upload)
beschrnkt.          

- McSIM: http://tarif4you.de/goto/p/McSIM

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Versatel bietet Handy- und Daten-Flatrate an

Der DSL-Anbieter Versatel setzt ab April 2010 auf mobiles Internet.
Neukunden knnen ab dem 1. April die Doppel-Flat 6000 in Kombination
mit Handy-Flatrate Plus und Daten 50 buchen und dabei einiges Sparen.
Das Paket kostet 39,90 Euro monatlich und beinhaltet einen Telefon-
und Internet-Anschluss (DSL 6.000) mit Internet- und Telefon-Flatrate
sowie eine Handy-Flatrate fr Gesprche in das deutsche Festnetz
sowie in das Netz von E-Plus. Ebenfalls enthalten ist ein
bertragungsvolumen von 50 Megabyte pro Monat fr die mobile
Internetnutzung. Bei Einzelbuchung der verschiedenen Tarif-Optionen
wrden monatlich 44,70 Euro anfallen, so dass die Gesamtersparnis
ber die Mindestvertragslaufzeit von 24 Monate 115 Euro betrgt.          

Auerdem knnen Versatel-Kunden bei Vertragabschluss eines
DSL-Produkts die neue Laptop-Flatrate zum DSL-Anschluss dazu buchen.
Fr einen monatlichen Preis von 19,90 Euro knnen Versatel-Kunden via
UMTS im Internet surfen. Das Angebot wird im E-Plus Netz realisiert,
das in den meisten Gebieten maximal 384 kBit/s bietet. Passend dazu
bietet Versatel ein UMTS-Stick fr einmalig 49,99 Euro an.     

- Versatel: http://tarif4you.de/goto/a/Versatel

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> simyo: Bis zu 35 Euro Guthaben fr Neukunden

Der Mobilfunk-Discounter simyo bereitet sich auf das kommende
Geburtstag vor. Im Mai wird der Anbieter fnf Jahre alt, gefeiert
wird allerdings bereits im April. Dazu sollen Neukunden besondere
Angebote bekommen. bis zum 27. April 2010 lockt simyo neue
Mobilfunkkunden mit bis zu 35 Euro Guthaben.    

Die simyo-SIM-Karte bekommen Neukunden derzeit fr einmalig 4,90
Euro. Im Preis sind bereits 3 Euro Startguthaben inklusive. Wer
zu simyo wechselt und seine alte Rufnummer mitbringt, erhlt ein
Extraguthaben von 25 Euro. Damit sollen die Kosten ausgegliechen
werden, die blicherweise bei den anderen Anbietern fr die
Rufnummernmitnahme anfallen. Einen weiteren einmaligen Bonus
von 3 Euro bietet simyo Kunden an, die eine automatische
Guthabenaufladung whlen.

Weiteres Guthaben gibt es bei Buchung einiger Tarifoptionen. Wer die
Flat simyo fr 3,90 Euro/30 Tage bucht, kann kostenlos zu anderen
simyo-Kunden telefonieren und bekommt einmalig 3 Euro gutgeschrieben.
Fr die Flat simyo & Festnetz Option (14,90 Euro/30 Tage), mit der
Kunden kostenlos zu anderen simyo-Kunden und ins deutsche Festnetz
telefonieren knnen, sollen 7 Euro gutgeschrieben werden. Fr die
Daten-Option Daten 1GB fr 9,90 Euro/30 Tage fr den mobilen
Internetzugang will simyo seinen Kunden einmalig 5 Euro gutschreiben.       

Mit dem simyo Einheittarif telefonieren Kunden fr 9 Cent pro Minute
rund um die Uhr ins deutsche Festnetz und in alle deutsche
Mobilfunknetze, soweit die Gesprche nicht von einer
Flatrate-Tarifoption abgedeckt sind. Der Tarif wird auf PRepaid-Basis
abgerechnet, ohne zustzliche Grundgebhr. Ein neues Handy bekommen
Neukunden nicht; einige Gerte bietet simyo im Online-Shop an.     

- simyo: http://tarif4you.de/goto/p/simyo

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> o2: Minuten-Pakete fr Telefonate in die Trkei

Immer mehr Telefonanbieter nehmen spezielle Tarife fr Anrufe in
bestimmte Lnder in ihr Angebot auf. Besonders beliebt sind dabei
Tarifoptionen fr Anrufe in die Trkei. So bietet Telefnica o2
Germany ab sofort fr ihre Prepaid-Kunden Minutenpakete fr Gesprche
in das trkische Fest- und Mobilfunknetz parat.

Je nach persnlichem Telefonierverhalten haben Interessenten die Wahl
zwischen drei unterschiedlichen Minutenkontingenten: Die
Prepaid-Minuten-Packs fr die Trkei sind mit 50, 100 oder 250
Gesprchsminuten fr entsprechend 7,50 Euro, 12,50 Euro oder 25 Euro
erhltlich. Im Zusammenhang mit den 250-Minuten-Paketen ergibt sich
so ein rechnerischer Minutenpreis von 10 Cent fr alle Gesprche in
das trkische Fest- oder Mobilfunknetz.      

Die Trkei-Minutenpakete knnen zu allen Prepaid-Angeboten von o2
gebucht werden. Kunden mssen dafr Buchungscode start paketi 50
(oder 100 oder 250) per SMS an die Kurzwahl 5667 senden. Das
Minuten-Guthaben ist ab Erhalt der Buchungsbesttigung jeweils einen
Monat lang gltig. Die Pakete verlngern sich automatisch um einen
weiteren Monat, solange ausreichend Prepaid-Guthaben verfgbar ist.
Auf Wunsch lassen sie sich aber auch jederzeit zum Ende eines
laufenden Buchungsmonats kndigen.       

- o2: http://tarif4you.de/goto/s/o2

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



----------

Das war es fr diese Woche.
Nchtes Newsletter erscheint am 11. April 2010.

+-=================================================================-+
| Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder   |
| jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert   |
| hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im   |
| Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen.                    |
+-=================================================================-+
|       Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter:        |
|                     http://www.tarif4you.de/                      |
+-=================================================================-+
| Copyright (C) 1998-2010, tarif4you.de , Dsseldorf                |
| Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters     |
| ist hiermit nur unter Quellenangabe (www.tarif4you.de) erlaubt.   |
+-=================================================================-+
| Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter |
| wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr    |
| die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden.          |
+-=================================================================-+