Service

+++ Anzeige +++

Newsletter 16/2010

+-=================================================================-+
| www.tarif4you.de                               Newsletter 16/2010 |
| Ihr persnlicher Tarifberater                      25. April 2010 |
+-=================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseres Newsletters!

Unsere Themen in dieser Ausgabe:

  - telmy: Neuer Callthrough-Dienst mit gnstigen Preisen
  - Fonic bietet Internet-Paket fr Smartphones an
  - Samsung stellt CorbyPRO B5310 Smartphone vor
  - Swissvoice MP11: Grotastenhandy mit Farbdisplay
  - Ay Yildiz: Gnstiger telefonieren ins trkische Festnetz
  - Minutel: In alle Netze Mobil telefonieren fr 7,5 Cent
  - Aktionen fr Mobilfunk-Kunden bei Kabel Deutschland
  - o2 bietet Palm Pre Plus und Pixi Plus ohne Tarifbindung an
  - o2: SMS-Pakete zum Festpreis fr Geschftskunden
  - Preisansage bei Vorwahlnummern muss Pflicht werden

Viel Spa beim Lesen und eine schne Woche!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater


+-=================================================================-+



>> telmy: Neuer Callthrough-Dienst mit gnstigen Preisen

telmy heist ein neuer Dienst, der gnstige Telefon-Gesprche in
deutsche und auslndische Netze anbietet. Laut Anbieter knnen Kunden
damit um bis zu 90 Prozent gnstiger telefonieren. Fr die Nutzung
ist eine kostenlose Registrierung auf der Webseite www.telmy.com
erforderlich. Neukunden bekommen bei der Registrierung 100 Punkte,
die sie vertelefonieren knnen. Weiteres Guthaben kann per Pay Pal,
Visa, Giropay, aufgeladen werden.      

Um telmy zu nutzen, stehen den Kunden mehrere Mglichkeiten zur
Auswahl. Neben der Einwahl ber eine Festnetz-Rufnummer und einer
0800er-Runfummer knnen Kunden auch ein sogenanntes Webphone nutzen.
Dabei handelt es sich um eine Software, die im Kundenbereich direkt
im Webbrowser ausgefhrt wird - zustzliche Installationen sind nicht
notwendig.     

Die Minutenpreise sind vor allem bei Einwahl ber die
Festnetz-Rufnummer und bei der Webphone-Nutzung relativ gnstig. So
werden hier fr Anrufe ins deutsche Festnetz 1,06 Cent/Minute und fr
Anrufe zu deutschen Handys 10,53 Cent/Minute berechnet. Bei der
Nutzung der 0800er Rufnummer aus dem Festnetz und aus den
Mobilfunknetzen werden hhere Preise - ab 2,84 Cent/Minute fr
Fesntetzgesprche und ab 12,32 Cent/Minute fr Handy-Gesprche -
fllig. Auslandsgesprche gibt es ab rund 0,5 Cent/Minute.       

Fr das gesamte Angebot werden keine monatliche Grundgebhr und kein
Mindestumsatz berechnet. Als Bonus lassen sich tglich bis zu 5
kostenlose SMS verschicken.  

- http://tarif4you.de/goto/a/telmy

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



+-=================================================================-+

 Aktuelle Call-by-Call Tarife fr Anrufe ins deutsche Festnetz:
 Ortsgesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ortsgespraeche.html
 Ferngesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ferngespraeche.html

 Preise fr Anrufe ins deutsche Festnetz und in deutsche
 Mobilfunknetze als praktische Tagesbersicht zum Ausdrucken:
 http://www.tarif4you.de/tarife/inland.html

 Aktuelle Top-Preise fr Gesprche ins Ausland:
 http://www.tarif4you.de/tarife/ausland.html
 
+-=================================================================-+



>> Fonic bietet Internet-Paket fr Smartphones an

Der Mobilfunkdiscounter Fonic bietet ab sofort ein Tarif fr mobiles
Internet-Surfen mit Smartphones an. Das Handy-Internet-Paket kostet
9,95 Euro im Monat. Zu diesem Preis knnen Kunden unbegrenzt Daten
mobil bertragen. Die volle HSDPA-Geschwindigkeit gibt es allerdings
nur fr die ersten 200 MB je Kalendermonat. Danach wird der Zugang
auf GPRS-Niveau gedroselt. Weitere Kosten fallen dennoch nicht an.     

Buchbar ist das Datenpaket per SMS mit Start Handyinternet an die
Telefonnummer 36642 (FONIC). Alternativ lsst sich das
Handy-Internet-Paket auch ber die Kundenhotline - Kurzwahl 80 000
vom Fonic-Handy oder aus dem Festnetz 01805-880 488 je 14 Cent/Minute
- buchen. Der Betrag von 9,95 Euro wird vom Fonic-Guthabenkonto
abgebucht. Das Handy-Internet-Paket verlngert sich automatisch um
einen weiteren Monat, sofern gengend Guthaben vorhanden ist.
Abbestellen lsst sich der Tarif ebenfalls per SMS mit Stopp
Handyinternet an die 36642.        

Ohne den Handy-Internet-Paket kostet das mobile Surfen bei Fonic 24
Cent fr jede angefangene Megabyte. Fonic bietet seine Dienste im o2
Netz an. Beim Netzbetreiber selbst kostet ein hnliches Paket -
Internet-Pack-M - 10,- Euro monatlich, bei hnlicher Leistung.
Online-Kunden knnen diesen Paket auch fr 8,50 Euro monatlich
bekommen. Es gilt allerdings eine Mindestlaufzeit von drei Monaten,
die es beim Fonic-Angebot nicht gibt.      

- Fonic: http://tarif4you.de/goto/p/fonic

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Samsung stellt CorbyPRO B5310 Smartphone vor

Samsung hat mit dem CorbyPRO B5310 ein weiteres Mobiltelefon mit
Anbindung an soziale Netzwerke vorgestellt. Das Handy bietet einen
7,1 Zentimeter (2,8 Zoll) groen Touchscreen mit 320 x 240 Pixel
auflsung sowie eine vollwertige ausziehbare QWERTZ-Tastatur zur
einfachen Text-Eingabe. Die Software fr die Nutzung von Facebook
und anderen Netzwerken sowie Instant Messaging Dienst Palringo sind
bereits vorinstalliert. Weiterhin liefert Samsung Google-Suche,
Google-Mail und Google-Maps mit. Fr den schnellen mobilen
Internetzugang stehen HSDPA bis zu 7,2 MBit/s sowie WLAN zur
Verfgung.         

Die integrierte Kamera liefert Fotos in einer Auflsung von bis
zu 3,2 Megapixel. Videos werden in QVGA aufgenommen. Die
Geotagging-Funktion versieht dank GPS die Aufnahmen mit den
entsprechenden Koordinaten. Der 130 MB groe interne Speicher kann
per microSD-Karte um bis zu 16 GB erweitert werden. Der entsprechende
Karten-Slot befindet sich an der Seite, so dass die Speicherkarte
ausgetauscht werden kann, ohne den Akku zu entfernen. Fr
Unterhaltung unterwegs sollen MP3-Player und UKW-Radio sorgen.
Headsets knnen entweder an dem 3,5 mm Klinkenanschluss oder via
Bluetooth 2.1 mit Stereo Audio Streaming angeschlossen werden.
  
Optisch prsentiert sich das 105 x 58 x 16 mm kleine und 132 Gramm
leichte Smartphone mit rubinroter Tastatur, die einen Kontrast zu der
schwarzen Vorder- und der weien Rckseite darstellt. Fr Abwechslung
sollen zwei Wechselcover fr die Rckseite sorgen, die dem
Lieferumfang beiliegen. Das CorbyPRO B5310 soll bereits ab Ende April
in Deutschland erhltlich sein. Der empfohlene Verkaufspreis liegt
bei 289 Euro. Auerdem bietet Samsung ein passendes Bluetooth-Headset
WEP495 im Corby-Style fr 29,90 Euro an.       

- Samsung: http://tarif4you.de/goto/a/Samsung

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Swissvoice MP11: Grotastenhandy mit Farbdisplay

Der Schweizer Hersteller Swissvoice hat mit MP11 ein weiteres
Senioren-Handy vorgestellt. Das Mobiltelefon bietet groe
hinterleuchtete Tasten und ein groes beleuchtetes Farbdisplay mit
groen Zahlen und Buchstaben. Fr eine schnelle Anwahl verfgt das
MP11 ber drei separate Direktwahltasten, die frei programmierbar
sind. Das Telefonbuch ist fr 500 Eintrge ausgelegt. Zu weiteren
Funktionen zhlen SMS-Versand, integrierte LED-Taschenlampe, die
Weckfunktion, die Notruftaste auf der Rckseite sowie 30 Klingeltne,
die sich auch besonders laut einstellen lassen. Ein sehr starkes
Vibrationssignal soll zustzlich die Aufmerksamkeit bei eingehenden
Anrufen erhhen. Durch einen seitlichen Schiebeschalter kann das
Tastenfeld ganz einfach gesperrt werden. Auerdem ist das MP11
hrgertekompatibel. Die mitgelieferte Tischladestation soll das
Aufladen des MP11 vereinfachen. Das Swissvoice MP11 ist ab sofort zu
einem Preis von 89,99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung, inkl.
MwSt) verfgbar.               

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Ay Yildiz: Gnstiger telefonieren ins trkische Festnetz

Prepaid-Kunden des Mobilfunkdiscounters Ay Yildiz telefonieren ab
sofort gnstiger. Bestands- und Neukunden im Tarif KolayKart zahlen
knftig 6 Cent pro Minute bei Gesprchen ins trkische Festnetz, zu
anderen Ay Yildiz Kunden und auch zu allen E-Plus Kunden. Fr Anrufe
ins deutsche Festnetz und in Mobilfunknetze beider Lnder fallen 16
Cent pro Minute an. eine zustzliche Verbindungsgebhr bei Anrufe in
die Trkei wird nicht berechnet. SMS-Versand in deutsche und
trkische Netze kostet 14 Cent je Kurznachricht. Fr mobiles Internet
werden 49 Cent pro Megabyte berechnet.        

Das Starterpaket fr die KolayKart ist fr 19,99 Euro inklusive 10
Euro Guthaben erhltlich. Bei Neuaufladung des Guthabens bekommen
Kunden Bonus-Minuten gutgeschrieben. Wer sein Guthaben mit 15 Euro
aufldt, telefoniert bis zu 30 Minuten kostenlos zu Ay Yildiz und
E-Plus. Bei einer Aktivierung von 30 Euro gibt es sogar bis zu 90
Freiminuten fr Gesprche ins E-Plus Netz.     

- Ay Yildiz: http://tarif4you.de/goto/p/AyYildiz

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Minutel: In alle Netze Mobil telefonieren fr 7,5 Cent

Mit Minutel startet ein weiterer Mobilfunkanbieter am deutschen
Markt. Im angebotenen Prepaid-Tarif telefonieren Kunden fr 7,5 Cent
pro Minute rund um die Uhr in alle deutsche Netze. Auch SMS-Versand
kostet 7,5 Cent je Kurznachricht. Netzintern telefonieren Kunden noch
gnstiger - fr 4,9 Cent/Minute. Alle Gesprche werden minutengenau
abgerechnet (60/60 Takt). Verbindungen zur eigenen Mailbox sind
kostenlos. Fr mobiles Internet werden 24 Cent pro Megabyte (MB) im
100-kB-Takt berechnet. Interessierte knnen das Starterpaket ab
sofort online fr 9,95 Euro inklusive 5 Euro Startguthaben bestellen.
Die Minutel GmbH hat ihr Sitz in Dsseldorf und ist, wie auch
Schwestergesellschaft ring, eine 100%ige Tochter der Callax
Unternehmensgruppe.           

Das Minutel Guthaben kann der Kunde entweder im Online-Shop oder mit
der Paysafecard erwerben. Die Guthabenkarte ist in mehreren
Verkaufsstellen in Deutschland verfgbar wie beispielsweise bei Aral,
Shell, Rossmann oder Netto. Sollte das Guthaben einmal fast
aufgebraucht sein, kann der Kunde ber die Kurzwahl 1111 ein
R-Gesprch ttigen. Die R-Gesprche (Reverse Change oder
Rckwrtsberechnung) bezahlt der Angerufene - so entstehen fr den
Anrufer selbst keine Kosten, aber er kann dennoch ein Telefonat
fhren. Bei Minutel sind R-Gesprche zu allen Festnetzanschlssen der
Deutschen Telekom mglich.         

- Minutel: http://tarif4you.de/goto/p/minutel

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Aktionen fr Mobilfunk-Kunden bei Kabel Deutschland

Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland verschnkt in Rahmen einer
Frhlingsaktion Handy-Guthaben an seine Internet- und Telefon-Kunden.
Kunden, die zu ihrem  Kabel Internet & Phone Anschluss die Mobile
Phone Option hinzu buchen, erhalten je SIM-Karte eine Gutschrift von
10 Euro fr Gesprche oder Kurzmitteilungen. Das Aktionsangebot gilt
fr Neu- und Bestandskunden, die bis zu 5 SIM-Karten zu ihrem
Anschluss buchen. Zu beachten ist dabei, dass pro SIM-Karte ein
einmaliges Bereitstellungsentgelt von 9,90 Euro anfllt.       

Auch fr Kunden, die mit einem UMTS-Surf-Stick und einem Laptop mobil
im Internet surfen mchten, hat Kabel Deutschland Aktionspreise
eingefhrt. Der Surf-Stick kostet einmalig derzeit 19,95 Euro statt
49,95 Euro. zustzlich werden fr den Versand einmalig 9,95 Euro
fllig. Falls sich Kunden zudem fr eine Monats-Flatrate fr 19,99
Euro monatlich entscheiden, knnen sie im ersten Monat kostenlos
mobil im Internet surfen. Der Tarif ist mit einer Frist von nur vier
Wochen zum Monatsende kndbar. Die Mobilfunk-Frhlingsaktion gilt fr
Bestellungen bis zum 11. Mai 2010; Voraussetzung ist, dass Kunden die
SIM-Karten bis zum 31. Mai 2010 aktivieren.         

Der Mobile Phone Tarif wird im o2 Netz realisiert und steht allen
Kabel Internet & Phone Kunden zur Verfgung. Fr Anrufe zu anderen 
Kabel Deutschland Kunden, auch zu Kabel Phone Festnetzanschlssen,
werden keine Gesprchskosten berechnet. Das Mobile Internet Angebot
steht allen Kunden von Kabel Internet & Phone Paketen oder
Internet only Produkten zur Verfgung. Neben der Monats-Flatrate
wird auch eine Tages-Flatrate fr mobiles Internet fr 2,49 Euro pro
Tag angeboten.       

- Kabel Deutschland: http://tarif4you.de/goto/s/KabelDeutschland

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> o2 bietet Palm Pre Plus und Pixi Plus ohne Tarifbindung an

Der Mobilfunkanbieter Telefnica o2 Germany wird die beiden neuen
Palm-Smartphones Palm Pre Plus und Palm Pixi Plus ab dem 28. April
2010 in Deutschland verkaufen. Wie das Unternehmen mitteilte, werden
die Smartphones ohne SIM-Lock ber das Handy-Finanzierungsmodell
o2 My Handy angeboten. Das Palm Pre Plus soll fr eine Anzahlung
von 29 Euro und 24 Monatsraten zu je 20 Euro exklusiv im o2 Online
Shop erhltlich sein. Der Gesamtpreis liegt damit bei 509,- Euro
liegen. Das Palm Pixi Plus kann fr eine Anzahlung von 29 Euro und
24 Monatsraten von 15 Euro berall, wo es o2 gibt, erworben werden.
Damit kostet dieses Smartphone 389,- Euro. Beide Gerte sind auf
Wunsch auch mit den o2 Mobilfunktarifen frei kombinierbar.          

Das Palm Pre Plus verfgt ber eine ausschiebbare QWERTZ-Tastatur
(Slider) und einen 3,1 Zoll Touchscreen mit einer Auflsung von
320 x 480 Pixel. Zur weiteren ausstattung gehren ein 600 MHz
Prozessor von Qualcomm und 16 Gigabyte (GB) Speicher.

Das Palm Pixi Plus bietet ebenfalls eine vollstndige Tastatur und
ist dabei nur 11 Millimeter dnn. Dieses Smartphone bietet ein
Display mit 320 400 Pixel Auflsung und 8 GB Speicher. Beide Gerte
bringen Bluetooth- und GPS- Untersttzung mit und knnen sich via
Wireless LAN (WLAN) sowie UMTS/HSDPA mobil mit dem Internet
verbinden. 

- o2: http://tarif4you.de/goto/s/o2

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> o2: SMS-Pakete zum Festpreis fr Geschftskunden

Die Telefnica o2 Germany bietet ihren Geschftskunden SMS-Pakete zum
Festpreis buchen. Das Unternehmen reagiert damit nach eigenen Angaben
auf die steigende Nachfrage nach Inklusivangeboten im
Business-Bereich. Je nach individuellem Bedarf stehen drei Angebote
zur Auswahl.    

Mit dem o2 SMS-Pack 50 stehen den Geschftskunden 50 Frei-SMS im
Monat fr 5 Euro netto (5,95 Euro inkl. MwSt) zur Verfgung. Fr
monatlich 10 Euro netto (11,90 Euro inkl. MwSt) gibt es 250 Frei-SMS
in alle deutschen Mobilfunknetze. Fr Kunden, die vornehmlich im o2
Netz kommunizieren, ist das SMS-Pack-Intern 250 gedacht: Zum Preis
von monatlich 5 Euro netto (5,95 Euro inkl. MwSt) sind darin
250 Frei-SMS in das deutsche o2 Netz enthalten.

Die neuen SMS-Pakete knnen ab dem 1. Mai 2010 zu allen
Business-Tarifen gebucht werden. Die Vertragslaufzeit richtet sich
nach der Laufzeit des Tarifs. Die Packs knnen jedoch vorzeitig zum
Ende eines laufenden Buchungsmonats gegen eine Zahlung von 10 Euro
netto (11,90 Euro inkl. MwSt) gekndigt werden.    

Gratis-Surfstick zum neuen Smartphone

Auerdem hat o2 eine Geschftskunden-Aktion beim Kauf eines neuen
Smartphones gestartet. So erhalten Business-Kunden des Mnchener
Mobilfunknetzbetreibers beim Kauf eines ausgewhlten Smartphones
einen o2 Surfstick gratis dazu. Das Angebot gilt bis Ende Mai 2010
und fr folgende Gerte: HTC HD2, Motorola Milestone, Nokia X6, Nokia
E52, Nokia E72, Nokia N97 mini, BlackBerry Bold 9700 sowie BlackBerry
Curve 8900.      

- o2: http://tarif4you.de/goto/s/o2

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Preisansage bei Vorwahlnummern muss Pflicht werden

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) fordert eine gesetzliche
Pflicht zur Preisansage bei Call-by-Call Vorwahlnummern. Anlass sei
der aktuelle Fall eines Anbieters der seine freiwillige Preisansage
einstellte und kurz darauf die Tarife um ein Vielfaches erhhte, so
der vzbv in seiner Mitteilung. Zahlreiche Kunden sind nun mit
horrenden Rechnungen konfrontiert. Der vzbv fordert die Politik zum
Handeln auf: Der Gesetzgeber muss fr die ntige Preistransparenz
sorgen. Dazu ist eine Ansagepflicht erforderlich, so Vorstand Gerd
Billen. Der vzbv hatte sich bereits bei der Novelle des
Telekommunikationsgesetzes im Jahr 2005 fr eine gesetzliche
Preisansagepflicht stark gemacht. Aktuell steht eine erneute nderung
des Gesetzes an. Eine gnstige Gelegenheit fr eine Neuregelung der
Preisansagepflicht, meint Billen. Trotz der Zunahme von
Telefon-Flatrates nutzen Verbraucher weiterhin so genannte
Call-by-Call-Vorwahlen, um gerade bei teuren Auslandsverbindungen
Kosten zu sparen.               

- vzbv: http://tarif4you.de/goto/a/vzbv

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/




----------

Das war es fr diese Woche.
Nchtes Newsletter erscheint am 02. Mai 2010.

+-=================================================================-+
| Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder   |
| jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert   |
| hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im   |
| Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen.                    |
+-=================================================================-+
|       Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter:        |
|                     http://www.tarif4you.de/                      |
+-=================================================================-+
| Copyright (C) 1998-2010, tarif4you.de , Dsseldorf                |
| Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters     |
| ist hiermit nur unter Quellenangabe (www.tarif4you.de) erlaubt.   |
+-=================================================================-+
| Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter |
| wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr    |
| die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden.          |
+-=================================================================-+