Service

+++ Anzeige +++

Newsletter 19/2010

+-=================================================================-+
| www.tarif4you.de                               Newsletter 19/2010 |
| Ihr persnlicher Tarifberater                        16. Mai 2010 |
+-=================================================================-+

Willkommen zur heutigen Ausgabe unseres Newsletters!

Unsere Themen in dieser Ausgabe:

  - 01050: Call-by-Call Aktion fr In- und Auslandsanrufe
  
  - Netzbetreiber stellen Datentarife fr Apple iPad vor
  - o2 bietet seinen Kunden kostenlose Handy-Navigation an
  - Kinder-Handytarif Toggo Mobile wird gnstiger
  - Telekom zeigt alle FIFA WM-Spiele live auf dem Handy

  - BGH: WLAN-Nutzer sollen ihr Funknetz absichern
  - Bundesnetzagentur sperrt weitere 0900er Rufnummern
  
Viel Spa beim Lesen und eine schne Woche!

tarif4you.de - Ihr persnlicher Tarifberater
  


+-=================================================================-+



>> 01050: Call-by-Call Aktion fr In- und Auslandsanrufe

Call-by-Call Anbieter 01050.com startete am Mittwoch, den 12. Mai
2010, eine neue Aktion fr Gesprche in deutsche Netze und ins
Ausland. So telefonieren Kunden tglich zwischen 18 und 19 Uhr fr
0,88 Cent/Minute ins deutsche Festnetz. In der brigen Zeit ist es
allerdings mit 3,9 bis 9,5 Cent/Minute recht teuer. Anrufe in alle
deutsche Mobilfunknetze kosten whrend der Aktion tglich rund um
die Uhr 7,6 Cent/Minute.

Weiterhin gelten im Aktionszeitraum besonders gnstige Minutenpreise
fr Anruef in einige ausgewhlte Lnder. So werden fr Gesprche nach
Australien, Belgien, Dnemark, Grobritannien, Irland, Schweiz,
Tschechien und in die Trkei - jeweils nur Festnetz - 0,9 Cent/Minute
rund um die Uhr berechnet. In Festnetz von Finnland und Rumnien
telefonieren Kunden ber die Vor-Vorwahl 01050 fr 1,5 Cent/Minute.     

Die Aktionspreise gelten bis einschlielich 25. Mai 2010 und werden
fr diesen Zeitraum garantiert. Die Abrechnung erfolgt im Minutentakt
(60/60) ber die Anschlussrechnung der Deutschen Telekom.  

Gleichzeitig mit dem Start der Aktion bei 01050 endet zum Mittwoch,
den 12.05.2010, die Call-by-Call Aktion bei 01024. Aktuelle
Call-by-Call Preise finden Sie in unseren Tarifbersichten.


- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/


+-=================================================================-+

 Aktuelle Call-by-Call Tarife fr Anrufe ins deutsche Festnetz:
 Ortsgesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ortsgespraeche.html
 Ferngesprche: http://www.tarif4you.de/tarife/ferngespraeche.html

 Preise fr Anrufe ins deutsche Festnetz und in deutsche
 Mobilfunknetze als praktische Tagesbersicht zum Ausdrucken:
 http://www.tarif4you.de/tarife/inland.html

 Aktuelle Top-Preise fr Gesprche ins Ausland:
 http://www.tarif4you.de/tarife/ausland.html
 
+-=================================================================-+



>> Netzbetreiber stellen Datentarife fr Apple iPad vor

Voraussichtlich Ende Mai 2010 soll das neue Applie iPad in Deuschland
erhltlich sein. Da das neue Gert gerne und viel Internetzugang
nutzt, haben mehrere deutsche Mobilfunknaibeter neue Datentarife
speziel fr iPad-Nutzer vorgestellt.

Blue S/M/L Tarife bei o2

Telefnica o2 Germany hat zum Start des iPag in Deutschland drei
spezielle Datentarife vorgestellt. Mit den Tarifen Blue S, Blue M
und Blue L bekommen Kunden unbegrenztes Datenvolumen fr mobile
Internetnutzung mit dem iPad. Die volle bertragungsgeschwindigkeit
wir je nach Tarif bei Datenmengen von bis zu 200 MB bzw. 1 GB bzw.
5 GB angeboen. Danach wird der Zugang auf GPRS-Geschwindigkeit
gedrosselt. Der monatliche Grundpreis liegt entsprechend bei 10,-
Euro bzw. 15,- Euro bzw. 25,- Euro. Die Tarife sind ohne
Vertragsbindung und knnen somit jederzeit aktiviert oder gekndigt
werden, so der Mnchener Netzbetreiber.

Zwei iPad Tarifoptionen bie Vodafone

Neue iPad Tarife gibt es auch bei Vodafone. Hier werden zwei
Tarifoptionen angeboten, die Internetnutzung auf dem iPad mit bis zu
7,2 MBit/s ermglichen. Fr 19,95 Euro/Monat kann der Zugang fr bis
zu 200 MB Datenvolumen im Monat genutzt werden. Ist dieses Volumen
aufgebraucht, ist mit dem Vodafone MobileInternet Basic Monatspaket
keine weitere Nutzung mglich. Mit der Tarifoption Vodafone
MobileInternet Basic Monatsflat knnen fr 29,95 Euro/Monat bis zu
3 GB Datenvolumen mit der jeweils maximal verfgbaren Bandbreite von
bis zu 7,2 MBit/s bertragen werden. Weitere Nutzung ist dann mit
maximal 64 kBit/s mglich. Die Mindestlaufzeit der Tarifoptionen ist
1 Monat. Die beiden Tarifoptionen dfen laut Vodafone nicht fr
internet-Telefonie (Voice over IP), Instant Messaging und
Peer-to-Peer-Verbindungen genutzt werden knnen.

Neue Xtra web-n-walk Prepaid-Tarife fr iPad

Auch die Deutsche Telekom hat neue Tarife fr mobiles Internet
vorgestellt. Zum Start des Apple iPad in Deutschland wird die Telekom
zwei neue Xtra-Tarife anbieten. Der Tarif Xtra web-n-walk DayFlat
Special bietet eine Tages-Flat fr 4,95 Euro. Die volle
Netzgeschwindigkeit gibt es bei einem Surf-Volumen von bis zu einem
Gigabyte (GB) am Tag. Mit Xtra web'n'walk Flat Special bekommen
Vielnutzer fr 34,95 Euro monatlich bis zu 3 GB Datenvolumen
inklusive. Hierin enthalten ist auch die kostenlose Nutzung der
WLAN-HotSpots der Deutschen Telekom. Ab einem Datenvolumen von 3 GB
pro Monat wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf maximal 64
kBit/s im Download und 16 kBit/s im Upload beschrnkt.

Neue CombiCard Connect Tarife ab Juni bei der Telekom

Neben zwei neuen Prepaid-Tarifen fr das iPad hat die Deutsche
Telekom drei neue combiCard Connect Tarife fr mobiles Surfen
angekndgit. Mit CombiCard Connect S fr 2,95 Euro am knnen Kunden
bis zu 500 Megabyte (MB) Surfvolumen in Hochgeschwindigkeit nutzen.
Der Tarif CombiCard Connect M beinhaltet ein monatlichens
Inklusivvolumen von 300 MB und kostet bei einer Laufzeit von zwei
Jahren monatlich 19,95 Euro. Voraussetzung fr CombiCard Connect S
und M ist ein 24-monatiger Mobilfunkvertrag der Deutschen Telekom ab
einem monatlichen Grundpreis von 29,95 Euro.        

Einen speziellen Tarif bietet die Telekom ihren Complete-Kunden: Die
CombiCard Connect L fr 19,95 Euro im Monat ermglicht mobile
Internetnutzung bis zu einem Datenvolumen von 3 GB im Monatmit voller
Netzgeschwindigkeit. Danach wird der Zugang im jeweiligen Monat auf
max. 64 kbit/s im Download und 16 kbit/s im Upload beschrnkt. Der
Tarif kann zu allen Complete-Tarifen fr iPhone-Nutzer mit Ausnahme
des Complete XS, Complete 60 sowie Complete S der 1. Generation
dazugebucht werden.

Micro SIM Karte auch bei simyo und BASE

Da iPad nicht mit den blichen SIM-Karten funktioniert, werden alle
auf iPad optimierte Datentarife mit speziellen Micro SIM Karten
ausgeliefert. Bei neuen CombiCard Connect wird diese spezielle
Karte auch Wunsch geliefert, so die Telekom.

Auch E-Plus Discounter simyo will die Micro SIM Karten anbieten.
Spezielle iPad Tarife soll es jedoch nicht geben. simyo-Kunden surfen
dann auch mit der iPad und zum Beispiel der Daten-1GB Option fr
9,90 Euro/30 Tage.

Auerdem will E-Plus Micro SIM Karten auch bei BASE anbieten. Auch
hier werden keine speziellen Tarife angeboten. Kunden knnen ohne
Limit und bis zu einem Volumen von 250 MB mit maximaler
Datengeschwindigkeit mit der Internet Handy Flat Option fr 10 Euro
monatlich mobil surfen. Fr Vielnutzer wird zum kostenfreien
Tarifkern von Mein BASE die Option Internet Laptop Flat fr 20 Euro
pro Monat empfohlen. Sie bietet die maximale Datengeschwindigkeit bis
zu einem Volumen von 5 GB.

Links zu den Anbietern:
- o2: http://tarif4you.de/goto/s/o2
- Vodafone: http://tarif4you.de/goto/s/Vodafone
- Telekom Mobilfunk: http://tarif4you.de/goto/s/TMobile
- simyo: http://tarif4you.de/goto/p/simyo
- BASE: http://tarif4you.de/goto/p/base

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> o2 bietet seinen Kunden kostenlose Handy-Navigation an

Telefnica o2 Germany bietet seinen Kunden ab sofort eine
Navigationssoftware fr das Handy kostenlos an. Die Telmap Navigation
soll auf vielen GPS-fhigen Mobiltelefon funktionieren und liefert
gesprochene und grafische Navigationshinweisen sowohl fr Fugnger
als auch fr Autofahrer, inklusive aktueller Verkehrsinformationen
des ADAC. Zudem werden wichtigste Sehenswrdigkeiten sowie auch Bars,
Restaurants oder Hotels in der Umgebung angezeigt.      

Den Service bietet o2 seinen Kunden kostenlos - egal ob bei Prepaid
oder Laufzeitvertrgen. Gebhren fallen lediglich fr die mobile
Datenbertragung an. Es empfiehlt sich daher der Abschluss der
Handy-Surf-Flatrate von o2.   

Voraussetzung ist ein GPS-fhiges Mobiltelefon. Die Anwendung ist ab
sofort auf vielen neuen GPS-fhigen Handys vorinstalliert. Kunden,
die bereits ein GPS-fhiges Handy nutzen, knnen die Software direkt
auf ihr Handy ber http://wap.telmap.com/o2de/ downloaden.
Entsprechende Clients stehen bereit, wie zum Beispiel fr das
Motorola Milestone, HTC Touch HD2, Samsung Galaxy oder Sony Ericsson
W995. Eine Version fr Palm WebOS ist fr den Sommer 2010 geplant.      

- o2: http://tarif4you.de/goto/s/o2

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Kinder-Handytarif Toggo Mobile wird gnstiger

Der Kinder-Handytarif Toggo Mobile wird gnstiger. Der Minutenpreis
fr Anrufe in das deutsche Festnetz und in deutsche Mobilfunknetze
sinkt von bisher 25 Cent auf nun 10 Cent. Die Preissenkung gilt
sowohl fr Neu- als auch fr Bestandskunden. Der Versand von SMS an
andere Nutzer des TOGGO-Tarifs ist kostenlos, ebenso wie das Surfen
im TOGGO mobile Wap Portal, in dem es tglich aktuelle kindgerecht
aufbereitete Informationen aus den Bereichen Musik, Film oder Sport
gibt. Fr eine Kurznachricht in andere deutsche Netze werden 15 Cent
berechnet. Ebenfalls kostenlos sind bei Toggo Mobile Anrufe auf die
Elternrufnummer - eine von den Eltern hinterlegte Mobilfunk- oder
Festnetznummer. Damit sind die Eltern stets fr ihre Kinder
erreichbar.           

Der Toggo Mobile Tarif kostet 9,95 Euro pro monat und ist fr alle
Neukunden ab dem 05.05.2010 monatlich kndbar. Fr die
Kostenkontrolle knnen Eltern im Onlineportal oder ber das Service
Center einen Betrag festlegen, den ihre Kinder monatlich ber Toggo
Mobile ausgeben drfen. Fr mehr Sicherheit soll zudem die
Ortungsfunktion sorgen; 8 Ortungen pro Monat sind im monatlichen
Grundpreis inklusive.      

- Toggo Mobile: http://tarif4you.de/goto/p/toggomobile

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Telekom zeigt alle FIFA WM-Spiele live auf dem Handy

Die Telekom will alle 64 Spiele der FIFA Fuball-Weltmeisterschaft in
Sdafrika live und in voller Lnge auf dem Handy anzeigen.
Mobilfunkkunden der Telekom knnen dazu das MobileTV FIFA WM 2010
Paket fr 4,95 Euro im Monat buchen. Alternativ gibt es einen
Tageszugang fr 1,95 Euro je 24 Stunden. Das Datenvolumen, das fr
die bertragung notwendig ist, ist laut Telekom bereits inklusive -
damit entstehen keine weiteren Kosten. Voraussetzung fr den Empfang
ist ein MobileTV-fhiges UMTS-Endgert, sowie eine Mobilfunkkarte der
Telekom.        

Das Monats-Abo ist bereits ab Mitte Mai buchbar. Als Vorgeschmack auf
die WM sind im Mai historische Videos aus dem FIFA Archiv sowie
Vorberichte zur FIFA WM im Programm. Frhbucher, die sich im Mai fr
das Angebot entscheiden, erhalten den gesamten Mai fr 0 Euro, so die
Telekom. Das MobileTV FIFA WM 2010 Paket umfasst neben der
Live-bertragung aller FIFA WM-Spiele auch eine ausfhrliche Vor- und
Nachberichterstattung. Zudem steht den Nutzern ein FIFA WM-Kanal mit
Hintergrundberichten, den Spielzusammenfassungen und rund 500
historischen Videos aus dem FIFA-Archiv zur Verfgung.        

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> BGH: WLAN-Nutzer sollen ihr Funknetz absichern

Wer sein WLAN-Anschluss nicht ausreichend schtzt, muss damit
rechnen, dass Dritte darber den Internetzugang nutzen und auch
illegal urheberrechtlich geschtzte Inhalte herunterladen knnen.
Die Haftung in solchen Fllen hat bereits einige Gerichte beschftigt,
nun hat auch der Bundesgerichtshof (BGH) ein Urteilzu einem solchen
Fall verkndet. Demnach knnen Privatpersonen auf Unterlassung, nicht
dagegen auf Schadensersatz in Anspruch genommen werden, wenn ihr
nicht ausreichend gesicherter WLAN-Anschluss von unberechtigten
Dritten fr Urheberrechtsverletzungen im Internet genutzt wird
(I ZR 121/08).

Im vorliegenden Fall hat die Inhaberin der Rechte an einem Musiktitel
geklagt. Mit Hilfe der Staatsanwaltschaft wurde ermittelt, dass der
Musiktitel vom Internetanschluss des Beklagten aus auf einer
Tauschbrse zum Herunterladen im Internet angeboten worden war. Der
Beklagte war in der fraglichen Zeit jedoch in Urlaub. Der BGH hat
angenommen, dass eine Haftung des Beklagten als Tter oder Teilnehmer
einer Urheberrechtsverletzung nicht in Betracht kommt.      

Dennoch weist der BGH darauf hin, dass auch private Anschlussinhaber
ihre WLAN-Anschlsse durch angemessene Sicherungsmanahmen schtzen
mssen, damit sie nicht von unberechtigten Dritten zur Begehung von
Urheberrechtsverletzungen missbraucht zu werden. So msse der
Anschlussinhaber sein WLAN-Zugang verschlsseln und durch ein
persnliches, ausreichend langes und sicheres Passwort schtzen. Ein
solcher Passwortschutz war auch fr private WLAN-Nutzer bereits im
Jahre 2006 blich und zumutbar und mit keinen Mehrkosten verbunden,
so das Gericht.        

Der Beklagte haftet deshalb nach den Rechtsgrundstzen der sog.
Strerhaftung auf Unterlassung und auf Erstattung der Abmahnkosten.
Diese Haftung besteht schon nach der ersten ber seinen
WLAN-Anschluss begangenen Urheberrechtsverletzung. Hingegen ist der
Beklagte nicht zum Schadensersatz verpflichtet, so der unter anderem
fr das Urheberrecht zustndige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs.
Eine Haftung als Tter einer Urheberrechtsverletzung hat der
Bundesgerichtshof verneint, weil nicht der Beklagte den fraglichen
Musiktitel im Internet zugnglich gemacht hat. Eine Haftung als
Gehilfe bei der fremden Urheberrechtsverletzung htte Vorsatz
vorausgesetzt, an dem es im Streitfall fehlte.          

(Quelle: Pressemitteilung des BGH)

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/



>> Bundesnetzagentur sperrt weitere 0900er Rufnummern

Die Bundesnetzagentur hat am Freitag, den 14.05.2010, die Abschaltung
der Rufnummer (0)9005 673 400 eines Diensteanbieters aus Turin wegen
unerlaubter telefonischer Gewinnversprechen angeordnet. Damit
reagiert sie auf Beschwerden von Verbraucher, die ihr ebenfalls am
Freitag Vormittag bekannt wurden.

In den unerlaubten Anrufen wurde den Betroffenen der Gewinn eines
Mercedes Cabriolets bzw. von bis zu 45.000 Euro versprochen. Zum
Abruf des vermeintlichen Gewinns forderte eine Frau Lara Stern die
betroffenen Verbraucher auf, die hochpreisige Rufnummer
zurckzurufen, so die Bundesnetzagentur.

Zustzlich hat die Bundesnetzagentur zu der missbruchlich
eingesetzten Rufnummer (0)9005 673 400 ein Rechnungslegungs- und
Inkassierungsverbot fr die Zeit ab dem 12. Mai 2010 erlassen. Den
Netzbetreibern ist es danach untersagt, Entgelte fr Anrufe auf diese
Rufnummer ab dem 12. Mai 2010 in Rechnung zu stellen bzw. nach
bereits erfolgter Rechnungslegung die Inkassierung dieser Forderungen
zu betreiben.      

Neben der bereits zum Einsatz gekommenen Rufnummer (0)9005 673 400
hat die Bundesnetzagentur auch die Abschaltung aller weiteren
(0)900er Rufnummern des Turiner Diensteanbieters verfgt. Durch diese
prventive Manahme sollen weitere Gewinnanrufe verhindert werden, so
die Bundesnetzagentur.    

- http://tarif4you.de/goto/a/Bundesnetzagentur

- Ihre Meinung zu diesem Thema: http://www.tarif4you.de/forum/




----------

Das war es fr diese Woche.
Nchtes Newsletter erscheint am 23. Mai 2010.

+-=================================================================-+
| Dies ist kein SPAM! Sie erhalten diesen Newsletter, da Sie oder   |
| jemand, der Sie kennt, diesen auf Ihre E-Mail-Adresse abonniert   |
| hat. Sie knnen tarif4you.de Newsletter auf unserer Homepage im   |
| Bereich Service abonnieren bzw. abbestellen.                    |
+-=================================================================-+
|       Aktuelle Call-by-Call Tarife und weitere News unter:        |
|                     http://www.tarif4you.de/                      |
+-=================================================================-+
| Copyright (C) 1998-2010, tarif4you.de , Dsseldorf                |
| Nachdruck, Verffentlichung und Weitergabe dieses Newsletters     |
| ist hiermit nur unter Quellenangabe (www.tarif4you.de) erlaubt.   |
+-=================================================================-+
| Alle Angaben ohne Gewhr. Alle Informationen in diesem Newsletter |
| wurden sorgfltig recherchiert. Dennoch kann keine Haftung fr    |
| die Richtigkeit der gemachten Angaben bernommen werden.          |
+-=================================================================-+